Munitionshalter Stil "Bauchladen" für Nachladedisziplinen mit "Munition am Mann"

  • Hi,


    ich schieße neuerdings u.a. BDMP Supermagnum und LAR PP1.


    Dazu muß man die benötigte Munition für jeden Durchgang am Mann haben. Für meine anderen Revolver habe ich Speedloader und Halter, aber für den Unterhebelrepetierer bringen die natürlich nix. Und für .44 Magnum möchte ich nicht extra 5 Speedloader kaufen.


    Nun gibt es entweder die Möglichkeit der Munition lose in einer Tasche oder einem Beutel, das gefällt mir nicht - Gefummel und unpraktisch. Patronengurt ist wohl ebenfalls eher unpraktisch.


    Und dann gibt es Patronenhalter zum Einhängen in den Gürtel, wie ein kleiner Bauchladen, in dem die Patronen einzeln stecken.


    In diesem Video sieht man welche, bei etwa Sekunde 25, das sind wohl 2 Stück für jeweils 12 Schuß.
    https://player.vimeo.com/video/142848772


    Es gibt aber auch welche für für vielleicht 30, 40 Schuß in 3 bis 4 Reihen, mit einer Art Schaumstoff darin.


    Weiß jemand eine Bezugsquelle für solche Halter? Habt Ihr vielleicht andere Lösungen?

    Wheel guns are real guns

  • Ich kenne nur diese:
    https://www.sportshooter.de/de…lter_modell_620-0871.html


    Oder selbstgebastelt aus dem Plastikeinsatz einer Patronenpackung.

    Erstere sind mir zu teuer, ich bräuchte da 3 für jedes kaliber... Trotzdem danke, die sind mir nie aufgefallen.


    Zweiteres klingt interessant, hast Du da was näheres dazu? Ich hatte schon an eine Patronenschachtel mit Deckel vom Wiederladen gedacht, aber bei der stellt sich, ebenso wie beim Plastikhalter der Fabrikpackung, die Frage der Befestigung am Gürtel.

    Wheel guns are real guns