Weilax vs vs Hämmerli vs H&N Munition - Teurer = Besser?

  • Nachdem ich ein altes Luftgewehr aus einem Nachlass wiederbelebt habe/wiederbelebe, muss ich mich mit der Munition befassen.
    Bei meinem Hintergrund (Softair) ist das relativ simpel, bei Diabolos scheint da mehr dranzuhängen.
    Das ich runde oder flache Projektile nehmen sollte weiß ich schon, die Frage ist wo man die Linie bei Preis-Leistung ziehen sollte.
    Kann ich Problemlos Weilax-Munition nehmen (günstigster Anbieter, 500Stk für 6€), oder eher Hämmerli (500Stk für 9€).
    Anderswo hier im Forum wurde H&N empfohlen, aber ich glaube die "Field Target Trophy" (20€ für 500) sind für "mal testen" etwas unnötig.
    Für jemanden der keine Wettkampfambitionen hat, was würdet ihr empfehlen/was nutzt ihr selbst?
    LG ist ein altes Diana 25D (schon mit F-Prüfzeichen).


    Danke im Voraus,


    Max

  • Zuerst würde ich einen anderen Verkäufer nehmen. Bei Sportwaffen-Schneider z.B. sind die Preise deutlich niedriger.


    Günstig und gut: RWS Geco oder Basic und H&N Econ. Für über 25 m dann Rundkopf von JSB, H&N oder RWS.

    "Je mehr Regeln und Gesetze, desto mehr Diebe und Räuber." Lao Tse (6. Jh. v. Chr.)

  • Hatte irgendwie erst Rundkopf im Auge (erschien mir...aerodynamischer und damit irgendwie besser (?)), hab jetzt das hier gefunden:
    https://www.amazon.de/gp/produ…smid=A1QV252JN0B0J7&psc=1
    Kommt aufs selbe raus preislich wie bei Schneider, und einen Kugelfang brauch ich eh noch.
    Muss nur nochmal rausfinden was genau Rund und Flach unterscheidet (und wie wichtig der Unterschied für mich ist).
    Denn die Geco, Basic und Econ scheint's nur flach oder spitz zu geben.

  • Flachkopf gut auf 10m für saubere Löcher stanzen (Vll nicht unbedingt bei den Karton Zielscheiben die du da oben verlinkt hast)
    Jedenfalls kann man mit den RWS Basic nichts falsch machen, die sind gut.
    Rundkopf ist besser auf weitere Entfernung zb 20-25m aufwärts, da kannst mal die H&N Field Target Trophy nehmen
    Mit Jsb Exact 0,547gr im Kopfmaß 4,52mm haben einige auch gute Ergebnisse


    Hatte irgendwie erst Rundkopf im Auge (erschien mir...aerodynamischer und damit irgendwie besser (?)), hab jetzt das hier gefunden:
    https://www.amazon.de/gp/produ…smid=A1QV252JN0B0J7&psc=1
    Kommt aufs selbe raus preislich wie bei Schneider, und einen Kugelfang brauch ich eh noch.
    Muss nur nochmal rausfinden was genau Rund und Flach unterscheidet (und wie wichtig der Unterschied für mich ist).
    Denn die Geco, Basic und Econ scheint's nur flach oder spitz zu geben.

  • Mehr als 20m gibt meine Location nicht her, also werden's wohl Flachkopf werden.
    Es braucht ja keine schönen Löcher, ich will nur schon durchkommen (aber das schaffen ja sogar Plastik-BBs), und halbwegs sehen können wo der Treffer saß.