Haenel 310 Lauf verstopft

  • Hallo zusammen. Ich habe vor einiger Zeit dieses Luftgewhr geschenkt bekommen. Leider ist der Lauf mit 4,4mm Kugeln verstopft. Ich weiss aber nicht wieviel darin stecken. Meine Frage ist, wie bekomme ich den Lauf wieder frei? Habe noch nichts versucht, weil ich nicht weiss ob ich etwas zerstöre. Würde mich freuen wenn jemand von euch eine Lösung weiss. Gruss Kurt

  • Besorg dir ein 4mm Messingrohr wie dieses, (gibt´s auch im Baumarkt)


    https://www.ebay.de/itm/Messin…id=p2047675.c100005.m1851


    klebe (mit geeignetem Kleber wie zB 2K Epoxy) oder löte einen scharfen 3mm Bohrer rein und drehe LANGSAM, VORSICHTIG und PER HAND. Damit kannst du die Bleireste Stückchen für Stückchen rausholen. Bitte keine Hektik aufkommen lassen, da du sonst den Lauf beschädigen könntest.
    Vermutlich wirst du aber nicht um´s Zerlegen rumkommen, da sehr wahrscheinlich das Stoßröhrchen hin ist und vermutlich auch die Dichtung.
    Wenn Blei stecken bleibt, hat es ja seine Gründe.

    Schönen Gruß
    Michael


    Sommer ist solange die Pfütze nicht zufriert!