Aim-O Tactical Mount Base für Zielfernrohre 25.4mm / 30mm

  • Ich möchte den Empfehlungen hier im Forum folgen und mir eine einteilige Montage zur Stabilisierung von dem Systemblock auf meiner 100er kaufen.


    Wer hat so eine Montage oder kann eine Einschätzung oder Erfahrungen mitteilen.


    https://www.gunpoint.de/Aim-O-…t-Base-254mm-30mm-Schwarz


    Sicher gibt es dutzende andere Montagen, doch die sehen dann eben auch wie 08/15 aus, während die Aim-o schon rein optisch aus dem Rahmen fällt und mir richtig gut gefällt.


    Ich bedanke mich im voraus bei euch. :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

  • Auweia . . .


    25,4mm sind 1 Zoll - 1 Zoll ist der gängige Tubusdurchmesser von einem ZF.


    Es gibt aber auch ZF mit einem Tubusdurchmesser von 30mm.


    Wenn man die 1 Zoll Montage-Einlage entfernt, kann man ein ZF mit 30mm Tubusdurchmesser montieren.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Zielfernrohr


    Es geht in meinen Thread darum, ob jemand Erfahrungen mit dieser Montage hat, ob sie gut und Empfehlenswert oder eher Schrott ist - und nicht um die 11mm Prismenschiene.

  • Ja, mein Fehler. Ich hab an die 22 mm Picatinny gedacht...
    Die Schiene hat eine Picatinny/Weaver aufnahme, die passt nicht auf das HW-100.

  • Die Schiene hat eine Picatinny/Weaver aufnahme, die passt nicht auf das HW-100.

    Jo, habe ich auch gesehen, aber bei dem Chinamann gibt es auch eine für 11mm.


    Den Link oben habe ich nur wegen der besseren Bilder gewählt.


    Aber trotzdem Danke für deinen Hinweis . . . :thumbsup:

  • Ich bin nicht ganz sicher zu was die Klapphebel an der Montagebasis Nutze sind. Gerade auf einem LG montiert man das Glas doch eher fest. Die Hebel bringen m.M. keinen Vorteil, außer das sie die Montage arg verteuern und beim Putzen hinderlich sind.
    Ich habe für meine HW 97 eine einteilige Montage über eBay für 6 € nochwas bekommen.