Bilder: Walther Level Action / made for Crosman #1

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Bilder: Walther Lever Action / made for Crosman #1

    Hi....

    gunimo hatte danach gefragt und vielleicht ist es von allgemeinem Interesse:

    Wie ich ja schon in einem anderer Nachricht beschrieben habe, steht bei mir auf dem Gewehrlauf noch .....made for Crosman.

    Da ich mehrere Bilder von dem Lever Action gemacht habe (mit Rotpunkt Visier....nicht schlagen!) und ich nicht weiss, wie man mehrere Bilder in einer Nachricht unter bringt, gib´s mehrer Nachrichten. Sollten das zu viel Bilder sein..und unerwünscht hier. Moderator: please delete :ngrins:

    Falls das nicht zu viel ist, kann vielleicht ein Moderator alles in dieser Nachricht unterbringen...Danke!


    Bye..
    thott
    Hier die Bilder dazu:
    #1:
    Images
    • Walther1.jpg

      54.7 kB, 600×369, viewed 244 times

    The post was edited 2 times, last by thott ().

  • RE: Bilder: Walther Lever Action / made for Crosman #1

    Bild #5...und das letzte ;D
    Images
    • walther5.jpg

      49.69 kB, 600×320, viewed 185 times

    The post was edited 1 time, last by thott ().

  • @Zero:

    Ufff, danke! Und ich habe schon an mir gezweifelt (:) !!! Dachte beim ersten "Level Action" - Thema noch, dass es ein Tippfehler sei. Aber nachdem es nochmal als thread - Thema da stand, hab ich echt nicht mehr wirklich gewusst, was nun richtig ist ;D

    fogo
  • RE: Bilder: Walther Lever Action / made for Crosman #1

    Original von ZeroM
    nur so ne anmerkung: das teil heißt eigentlich lever action...


    Danke!

    Wie konnte mir so ein Fehler passieren..... ???

    Und...es ist bereits geändert. Will mich ja nicht blamieren :ngrins:

    Bye
    thott
  • Hat sich denn eigentlich geklärt, ob DU da ein Unikat besitzt?Oder gibt es noch mehr Besitzer mit der Gravur
    ...made for Crosman?
    Würde mich mal interessieren.
    Gruß Snoop
  • Original von Pellet
    ..ein Unikat sicherlich nicht. Auf der IWA in Nürnberg,
    hatten alle LA-Modelle von Umarex diesen Schriftzug.

    Pellet


    Hi Pellet,

    ich meine, das war aber nicht an der Seite der Waffe, sondern den Namen "Crosman" fand man beim Warnhinweis unten auf der Deckplatte vor dem Unterhebel. So ist das auch bei meinem eigenen Exemplar.

    Gruß

    gunimo
    muzzle.de:loki:
  • Original von gunimo
    ...hier mal die Beschriftung mit dem Warnhinweis:


    ...und so sieht´s bei mir aus.

    Bye..
    thott

    PS: die letzten 4 Stellen der Seriennummer habe ich im Bild unleserlich gemacht.....
    Images
    • walther10.jpg

      53.46 kB, 600×333, viewed 110 times

    The post was edited 1 time, last by thott ().

  • Original von snoop
    Hat sich denn eigentlich geklärt, ob DU da ein Unikat besitzt?Oder gibt es noch mehr Besitzer mit der Gravur
    ...made for Crosman?


    Ich würde nicht sagen, dass es ein Unikat ist. Mindestens die von Crosman vertriebenen Gewehre werden wohl alle diesen Zusatz haben.

    Vielleicht gab´s ein Lieferengpass für Deutschland und dann hat man eben auf eine Sendung für Crosman zurückgegriffen.

    Bye..
    thott
  • Das Unikat bezog sich auf die Tatsache, das diese Beschriftung auf dem deutschen Markt eher selten bis sehr selten ist.
    Gruß Snoop!
    Was aber echt ein furchtbarer Trend ist : diese Warnhinweise , die nur wegen US-Produkthaftung auf Sachen gedruckt werden.
    Echt doof, ich warte nur drauf, das im Baumarkt Kanthölzer verkauft werden wo die Warnhinweise:
    "Achtung Brennbar, Gefahr von tödlichen Verletzungen und Körperschäden bei Gewaltanwendung!"
    draufstehen.
  • Original von snoop
    Echt doof, ich warte nur drauf, das im Baumarkt Kanthölzer verkauft werden wo die Warnhinweise:
    "Achtung Brennbar, Gefahr von tödlichen Verletzungen und Körperschäden bei Gewaltanwendung!"
    draufstehen.


    :crazy2:
  • Original von ZeroM
    Original von thott
    PS: die letzten 4 Stellen der Seriennummer habe ich im Bild unleserlich gemacht.....


    warum?


    Hi...

    Bei allen Bildern, die ich ins Internet stelle und die eine Seriennummer zeigen, mache ich die letzten Stellen unleserlich.

    Warum?

    Bis vor einiger Zeit hatte ich ein Bild von meiner Nikon F5 auf meiner Seite.
    Als ich die Kamera beim Nikon-Service hatte, bekam ich ein Anruf von Nikon, das mit meiner Seriennummer sich jemand für den ´Nikon Professional Service´ angemeldet hat. Wer ist nun der richtige Besitzer..... :evil:
    Zufall...oder hat jemand einfach meine von der Homepage genommen, weil er damit sicher war, dass es eine aktuelle auf dem Markt befindliche Seriennummer ist.

    Seit dem bin ich etwas sensible.

    Nun ist auf meiner Seite eine Kamera aus dem Prospekt....da interessiert mich die Nummer nicht :))

    Bye..
    thott