Pinned Freie Waffen in der aktuellen VISIER-Ausgabe!

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • In der VISIER 4/2018 ist etwas zu lesen über:

    Pressluft: Bericht zur "Diana Stormrider", einem Pressluftgewehr im jagdlichen Aussehen und mit optionalem
    Neun-Schuss-Trommelmagazin für 229 Euro

    Schreckschuss: Revolver ME 38 Magnum in Antik-Finish

    CO2: Test der aktuellen Umarex Legends C96 FM in 4,5mm BB

    Deko: ein Bericht zur neuen EU-Verordnung zum Thema Dekowaffen (mit nicht unbedingt positiven Neuigkeiten)

  • In Ausgabe 5/2018 gibt es u.a.:

    Pfefferspray XXL: achtseitiger Test von mehreren Pfeffersprays mit bis zu 400 ml Wirkstoff im Tank (falls mal ein garstiger Bär oder andere fiese Gesellen vor der Haustür stehen)

    Messer: Test des Victorinox Ranger Grip 78, welches als wertiges, größeres Taschenmesser mit brauchbarer Säge sicher für so manche Outdoorfans interessant ist. Leider ist die Klinge mitsamt Verriegelung so ausgelegt, das das Messer dadurch ein Einhandmesser ist, was man beim Führen berücksichtigen sollte.

    Messer: Vorstellung Over-Bore-Messer von CRKT / Ruger - elegante, hochwertige Einhandmesser

    CO2: Vorstellung der "SIG Sauer P320" von GSG, einer Pistole für 4,5mm-Diabolos mit 30-Schuss-Magazin und Blowback

    Außerdem gibt es einen großen Bericht (28 Seiten) zur "IWA OutdoorClassics 2018", in welchem neben vielen neuen Messern auch diverse CO2-/Druckluftwaffen gezeigt werden, unter anderem das "Oktoberfestgewehr" von GSG/Diana, welches mit 100-Schuss-Magazin (4,4mm Rundkugel) als Urenkel des Diana 30 für 179 Euro kommen soll.

  • Ausgabe 6/2018 kam ins Haus geflattert, und darin gibt es u.a.:

    SSW: Testbericht zur preiswerten Ekol P29 Rev.II aus der Türkei (14+1 Schuss 9mm P.A.K.)

    Multitool: Test zum Multifunktionsgerät "CRKT Klecker Technician" aus den USA

    Messer: Komplettset "Tattoo your Deejo" - für knapp 130 Euro bekommt man ein Set mit Messer und diversen Teilen und einem (elektrischen) Gravurstift nebst Zubehör, mit dem man dieses Messer (und auch andere Messer/Gegenstände) eigenhändig verzieren kann

    Prepper: "Prepping-Eigensicherung" - vier Seiten dazu, kurz angerissen wird auch das Thema Waffen&Werkzeuge. Und es gibt eine ganz kurze Vorstellung der neuen VISIER SPECIAL 89 mit dem Thema "Prepping & Krisenvorbereitung", welche nun erhältlich ist


    Hat nichts mit Waffen zu tun, ist aber trotzdem lesenswert: ein zweiseitiger Artikel zum Thema "AED" ("Automatisierter externer Defibrillator") - Geräte, die besonders bei Notfällen in abgelegenen Gegenden möglicherweise Leben retten können und welche auch von Laien bedient werden können.

  • In der Juliausgabe der VISIER gibt es betreffs freie Waffen und Zubehör u.a.:

    Druckluft: Walther LP 500 - neue Pressluft-Match-LuPi

    Airsoft: M1 A1 Carbine als hochwertige Airsoft (6mm GBB)

    Messer: drei neue Klapp-/Multifunktionsmesser von Puma

    Optik: Zielfernrohr Nikko Stirling Diamond LR 6-24x50

    Recht: Artikel zur Dekowaffenverordnung der wundervollen EU, welche demnächst in Kraft tritt

  • Neben vielen interessanten Berichten zu scharfen Waffen gibt es in der VISIER 8/2018 zum Thema freie Waffen und Zubehör:

    Berichte:

    Optik: Feldstecher GECO Gold 8,5x50 und 8x56 - zwei hochwertige (und hochpreisige) Ferngläser

    Outdoor: KHS-Firestarter: "Funkenschläger" mit integrierter Gaslichtquelle, dem Nässe nichts ausmacht. Sehr interessantes Teil!

    Airsoft: Fabarm-Pumpguns für knapp unter 100 Euro

    Messer: großes Jagdmesser "African Hunter" von Linder - bei limitierter Auflage und einem Preis von schlanken 399 Euro wohl vor allem etwas für Fans und Sammler

    Waffenrecht: interessanter, vierseitiger Artikel zum Thema, welche Konsequenzen die Bestellung waffenrechtlich relevanter Dinge über das Internet haben können ... so mit Hausdurchsuchung, Beschlagnahmung etc.


    kurz angerissen:

    Messer: zwei neue, kleine Messer und ein "Knife Maintenance Tool" von CRKT

    Körperschutz: "Rheinmetall Lifesaver", ein ballistischer Körperschutz für jedermann - nicht nur für Polizei und Security, sondern auch für Privatpersonen gedacht. Er soll einfach und schnell anzulegen sein, z.Bsp. für eine Evakuierung/Flucht aus einem Gefahrenbereich. Der Körperschutz (Gesamtgewicht 6,3 kg) soll preiswert sein und selbst vor Geschossen aus einer AK 47 Schutz bieten. Das hat jetzt nichts mit freien Waffen zu tun, ist aber vielleicht z.Bsp. für die Prepper unter uns interessant? :)

  • Unter anderem in der VISIER 9/2018 zu finden:

    CO2: vierseitiger Testbericht zu zwei Replikaversionen des Schofield-Kipplaufrevolvers, entweder für 4,5mm Diabolo oder 4,5mm BB, jeweils mittels Ladehülsen nutzbar, Hersteller ist ASG, Vertrieb in Deutschland durch GSG, Preis jeweils 169 €

    CO2: Gamo PT-80 Desert Attack SE: solide, achtschüssige Pistole für den Freizeiteinsatz, hier im Set mit diversem Zubehör und in der Farbkombination wüste/schwarz

    Messer: sechsseitiger Bericht über fünf neue, hochwertige Messer mit feststehender Klinge von "PI-Knives" aus Österreich

    Zubehör: Xack High Security Bag: extrem robuste Tragetasche mit 13l Volumen und integrierter RFID-Innentasche. Der High-Tech-Beutel hat eine wasserdichte Membran in das Gewebe integriert und ist reiß- und schnittfest und mittels mitgeliefertem Abus-Bügelschloß verschliessbar.

    Druckluft - Antik: sehr interessanter Artikel zum Thema Windbüchsen und wie seinerzeit Kopien und auch Weiterentwicklungen des legendären Girardoni entstanden, speziell jene des Büchsenmachers Joseph Schembor

    kurz erwähnt: der Plastik-Vorderschaftrepetierer "Bug-A-Salt", mit dem man mittels Druckluft und Salz fliegende Plagegeister bekämpfen können soll - bugasalt.com ... ob das funktioniert? :)

  • In Ausgabe 10/2018 ist unter anderem zu finden:

    Messer:
    kurz vorgestellt werden drei neue Neckknives von Haller mit S&W-Branding: ein futuristisch aussehendes "Multi", ein Tanto und eines im Stil eines Jagdmessers. Mit Klingenlängen von 60 bis 100 mm sind alle "führbar" und mit Preisen von 26,95 bis 41,95 Euro auch bezahlbar.
    Ebenso werden zwei neue, hochwertige Puma-Jagdmesser kurz vorgestellt, welche mit jeweils 117 mm Klingenlänge ebenfalls "führbar" sind, aber mit Preisen von 306 bzw. 318 Euro auch gut bezahlt werden wollen.

    SSW:
    vierseitiger, interessanter Testbericht zur ME P.08 in Antik-Look, Kaliber 9 mm P.A.K.

    Armbrust:
    ein vierseitiger Testbericht widmet sich der neuen Umarex "X-Bow Cobra System". Die Armbrust im "tactical design" kommt mit Schubschaft, optional montierbarem Frontgriff und diversen Montageschienen sowie RD-Visier, alles natürlich in schwarz. 8) Eine Sicherung gegen Trockenschuss ist integriert, ebenso wie ein Hebelspannsystem, mit dem sich die Armbrust (90 lbs) ohne großen Kraftaufwand spannen lässt. Die Armbrust mit Zubehör soll 199,90 Euro kosten.

    Recht:
    auf drei Seiten gibt es Infos zum Thema "Waffen und Verkehrskontrolle" - wie man sich in einer solchen Situation als Besitzer legaler Waffen verhalten und was man besser vermeiden sollte

  • In Heft 11/2018 gibt es u.a.:

    SSW:
    kurzer Artikel zur limitierten Version der Melcher P08 im Antik-Look. Die schicke Pistole kommt mit hochwertigen Holzgriffschalen. Sie ist auf 250 Stück limitiert und kostet 339 Euro.

    CO2:
    vierseitiger Testbericht zur SIG Sauer 1911er WTP in 4,5 mm BB

    CO2:
    kurze Info zu diversen Neuigkeiten von GSG, darunter ein Set mit der CO2-Pistole "Chaser", welche sich mit einem langen Wechsellauf (inkl. Schalldämpfer) und Schulterstütze in ein Gewehr umwandeln lässt, und das wahlweise einzelschüssig oder mit einem (optionalen) Trommelmagazin mit neun Schuss. UVP für das Set: 119 Euro

    Waffenpflege:
    kurze Info zu einem brandneuen Waffenöl namens "Pro-Ferrum" auf Fluid-Basis. Vielleicht mischt das ja bald in der ewigen Diskussion mit, was das beste Waffenöl ist.

    Optik:
    sehr detaillierter Bericht zu den Zielfernrohren Trijicon ACOG, die nicht nur im militärischen Einsatz ein riesiger Erfolg wurden. In dem achtseitigen Artikel wird umfangreich auf die Entstehung und technische Details eingegangen.

    Deko:
    dreiseitiger Artikel zum Thema "unbrauchbar gemachte Kriegswaffen" - und was die aktuelle Verordnung der Regierung für die Besitzer jener Geräte bedeutet

    Armbrust:
    im beiliegenden SWM (Schweizer Waffenmagazin) gibt es einen ausführlichen, sechsseitigen Bericht zur sogenannten "Bollinger-Armbrust", welche einst speziell für jugendliche Sportschützen entwickelt wurde

  • Heft 12/2018 ist in Sachen freie Waffen etwas "sparsam", nur die Messerfans werden fündig:

    Messer:

    Kurz angerissen werden neue Messer von Herbertz, Buck und Gerber.

    In einem sehr interessanten, siebenseitigen Artikel geht es um Messer von Pohlforce, speziell jene, welche einen Auftritt in Filmen haben und sogar extra dafür hergestellt werden, u.a. für den aktuellen Thriller "Hunter Killer".

  • Heft 1/2019:

    Vorderlader: in einem sechsseitigen Testbericht werden zwei Gewehre (Steinschloss und Perkussion) und eine Pistole (Perkussion) von Investarms vorgestellt, welche wettkampftaugliche Leistungen zu günstigen Preisen bieten

    CO2: vierseitiger Testbericht zur Umarex RP5, einer modularen CO2-Waffe. Fünfschussmagazin oder Einzelschuss, Pistole oder Gewehr, Kaliber 4,5 oder 5,5mm - der Käufer hat die Wahl.

    Recht: ein Artikel zum Thema "Waffenverbotszonen" zeigt einmal wieder auf, wie schwammig und willkürlich jene "Zonen" und das betreffende Recht sein können

  • Heft 2/2019 bietet zwei Beiträge betreffs freie Waffen:

    CO2:
    Testbericht zum neuen CO2-Revolver "Raptor" von Diana, welcher mit Lauflänge vier oder sechs Zoll für 119 bzw. 129 Euro zu haben ist. Optisch machen die Revolver auf Colt Python, gefüttert werden sie mit 4,5mm Diabolos, welche zu jeweils acht Stück in einem Ring sitzen, der komplett in der Trommel verschwindet.

    SSW:
    Testbericht zur Zoraki 917 Desert - wie der Name vermuten lässt, handelt es sich um ein Sondermodell der bekannten 917, und zwar sandfarbig, mit schwarzem Schlitten

  • Heft 3/2019:

    CO2:
    dreiseitiger Testbericht zum Umarex HDR50. Der sechsschüssige Revolver in cal.50, welcher für "Home Defense" beworben wird, kostet nur 99,90 Euro und verfügt über praktische Details, so kann er "fertig geladen" aufbewahrt und die CO2-Kapsel erst bei Bedarf mit einem Handgriff angestochen werden.

    Waffenrecht:
    hier geht es in einem dreiseitigen Artikel um den Referentenentwurf zum Waffengesetz, was auch auch schwerwiegende Folgen für die Besitzer (noch) freier Waffen haben könnte und wohl leider auch haben wird.... z.Bsp. rückwirkend zum 31.07.2017 Meldepflicht für Dekowaffen und sämtliche Nachbauten historischer Vorderlader, Erlaubnispflicht für Salutwaffen inkl. Bedürfnisnachweis und damit quasi ein Verbot, da angestrebt wird, Privatpersonen ein entsprechendes Bedürfnis zu verweigern etc. pp.

  • VISIER 4/2019:

    Messer: es werden neue Buck-Klappmesser vorgestellt, darunter das nur 83 Gramm leichte 110 Slim Select mit einem Nylongriff

    CO2: Test der Diana Chaser CO2-Repetierpistole, welche sich in ein Gewehr verwandeln lässt. Ein komplettes Kit mit Pistole, langem Wechsellauf, Schalldämpfer, Anschlagschaft, Austauschkimme, Kleinteilen sowie passendem Koffer ist für schlanke 119 Euro zu haben.

    Recht: hier wird auf zwei Seiten auf die Problematik von Hausdurchsuchungen eingegangen, auch auf sehr fragwürdige Hausdurchsuchungen, z.Bsp. wenn bei einer Onlinebestellung u.a. auch ein Exportventil o.ä. geordert wurde und die Behörden nach einem Blick in ihr Orakel anscheinend eine Straftat voraussehen. Kurz und knapp werden am Ende zehn nützliche Tipps für das Verhalten bei einer Hausdurchsuchung aufgelistet.

  • In der VISIER 5/2019 ist u.a. zu finden:

    IWA 2019:
    auf rund 20 Seiten werden viele Neuheiten vorgestellt, welche auf der Messe gezeigt wurden, darunter auch aus den Bereichen Druckluft/CO2, Vorderlader und Blankwaffen

    Messer:
    das getestete Set "Opinel Nomad" besteht aus drei Opinel-Messern mit unterschiedlicher Funktionalität, einem Schneidbrettchen, alles eingehüllt in ein Multifunktions-Microfasertuch. Sicher prima für ein Picknick im Park oder eine Brotzeit beim Wandern. Das ganze Set (Gewicht: 470 Gramm) ist bei Herbertz für 59,95 zu haben.
    VISIER-Abonnenten können das Set derzeit für 46,90 (plus Versandkosten) bekommen: vsmedien-shop.de/vip-shop/8951…-outdoor-set-nomad?c=2249

    Recht und (Un-)Ordnung:
    Auf drei Seiten widmet man sich aktuellen und geplanten Verschärfungen des Waffenrechts v.a. in Bezug auf Messer. In diesem Zusammenhang werden auch mutig deutliche Zahlen und Fakten hinsichtlich der Polizeilichen Kriminalstatistik angesprochen - etwas, was sich nicht (mehr) viele Medien trauen!

    Pyrotechnik:
    im beiligenden "Schweizer Waffen-Magazin" geht es auf fünf interessanten Seiten um das Thema "Die Zündmittel der Feuerwerker" - alles rund um Lunten, Zündschnüre etc.

  • Nachdem die Juniausgabe in Sachen freie Waffen etwas sehr sparsam war, hier etwas aus der VISIER 7/2019:

    Druckluft:
    zwei Testberichte zu hochwertigen (und hochpreisigen) Pressluftwaffen, und zwar dem
    Gewehr Walther LG 400 monotec und der
    Pistole Steyr Sport evo 10 E mit elektronischem Abzug

    SSW:
    hier geht es um die aktuellen Modelle der beliebten Revolver Weihrauch HW 37 und HW 88

    Messer:
    Testbericht zum neuen Klappmesser Böker Enigma, welches in zwei verschiedenen Versionen vorgestellt wird

  • Users Online 1

    1 Guest