www.bdmp.de    

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CO2air.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alex312

Plinker

  • »Alex312« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2007

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. September 2008, 19:29

Befiederungsgerät CARTEL -> wie funktioniert das Teil?

Ich hab mir jetzt ein Befiederungsgerät für meine Armbrustpfeile zugelegt. Einen Adapter für meine AB-Pfeile habe ich auch.

Mein Problem: es ist keine Bedienungsanleitung dabei!

Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät und kann mir die Funktionen erklären? Wozu sind die 2 Stellschrauben hinten? Wie stellt man den Halter für die Vanes richtig ein? Fragen über Fragen.

2

Donnerstag, 18. September 2008, 19:53

Hallo Alex
Vielleicht hilft das weiter
http://www.fletchers-corner.de/index.php…=9959.msg170042
Ich hab allerdings Seite 2 verlinkt, einfach nach unten scrollen, und auf 1 klicken
Gruß Bruder

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bruder« (18. September 2008, 19:57)


pupsnase

Veteran

Beiträge: 9 939

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2004

Herkunft: Bremen

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. September 2008, 05:37

Hallo Alex312,
zu den schrauben:
Das Cartel Befiederungstool hat 3´ er und 4´er Rasterung.
Wenn Du vor dem Tool stehst ist die linke Madenschraube für die 3´er Rasterung und die rechte für die 4´er Rasterung.
Ich gehe mal davon aus das Du 2 Federn pro Bolzen kleben möchtest ?
Dann mußt Du die rechte Schraube reindrehen und die linke etwas rausdrehen.
Bei der reingedrehte Schraube muß noch ca 1 Windung zu sehen sein und die rausgedrehte sollte nicht ganz raus gedreht sein sonder noch ca 2 - 3 Windungen im Gewinde.
Ganz rechts an ende ist ein kleiner Knopf, mit dem kannst Du jetzt drehen und das Tool rastet immer an den selben 4 Positionen ein.


Wenn Du mal an dem Magnethalter der Federklammer guckst sind dort 2 Schrauben, dort kannst Du einstellen ob die Federn gerade oder schräg auf dem Bolzen geklebt werden. den Halter soltest Du gerade einstellen.

Zu guter letzt soltest Du das Tool auf ein Brett o.ä. schrauben damit es nicht immer umfällt.

So ich hoffe das hilft Dir.


Joachim