Pistole 8mm: HS Mod. 5A PTB 100 (1980)

  • Hersteller: H. Schmidt, Ostheim (Rhoen)

    Beschuss: 1980

    Cal. 8 mm K

    Magazinkapazität: 6 Schuss

    Ich hab mir die Schreckschusspistole irgendwann Anfang der 80er gekauft.

    Im Gegensatz zu der hier bereits von Filo beschriebenen Version hat meine einen etwas anderen Zerlegemechanismus.

    Man muss die kleine Nase im unteren Bereich nach oben drücken, dann springt das Formstück nach hinten heraus und man kann den Schlitten nach oben entfernen.

    Ein weiterer Unterschied liegt in der Spannanzeige des Schlagbolzens. Wenn die Waffe gespannt ist, dann steht hinten oben der Stift des Schlagbolzens ein wenig heraus und zeigt sowohl optisch als auch haptisch den Spannzustand.

    Ansonsten dürfte die Pistole der bereits hier getesteten 1975er Version entsprechen.

    Meinen Schlitten habe ich an der Seite und unten mal abgeschliffen, da sich durch unsachgemäße lange Lagerung deutlicher Grünspan gebildet hatte.

    Edited once, last by Tatzelwurm (February 22, 2023 at 10:09 PM).

  • illuminatus! February 22, 2023 at 8:29 PM

    Approved the thread.