Blackfield Mamba

There is 1 reply in this Thread which has previously been viewed 2,687 times. The latest Post (November 8, 2023 at 4:51 PM) was by PR90.

  • Auf der Suche nach günstigen Gebrauchs-Foldern die 42a Kompatibel sind, stieß ich auf das Blackfield Mamba. Ein schlichtes Messer mit geradlinigem Design. Dieser Folder war in manchen Shops schon für 35€ im Angebot, scheint momentan aber überall ausverkauft zu sein. Einzig direkt bei Haller ist es noch verfügbar.

    Geliefert wird das Messer in einem einfachen Karton ohne weitere Zugaben.



    Gesamtlänge: 240mm

    Klingenlänge: 87mm (ab vorderster Griffkante gemessen)

    Grifflänge: 150mm

    Griffhöhe: 26-18,6mm

    Griffstärke: 14mm ohne Clip, mit Clip 17mm

    Klingenstärke: 3,2mm

    Klingenstahl: 440 (keine weitere Angabe, vermutlich 440a) mit 56HRC

    Gewicht: 120g

    Öffnungshilfe: Nagelhau

    Preis: 42,95€ UVP (Stand Juni 2022, Haller Stahlwaren)



    Was sofort auffällt ist das geringe Gewicht. Durch den dünnen Stahlrahmen und die leichten G10 Griffschalen ist das Mamba ein echtes Leichtgewicht. In der Tasche fällt das Messer noch weniger auf als in der Hand.


    Obwohl der Griff insgesamt eher lang und dünn ist, liegt er auch in großen Händen angenehm und sicher. Die G10 Griffschalen sind gut verarbeitet und haben eine griffige Struktur. Leider krallen sie sich auch gern an Fusseln fest. Den Griff mit einem Microfasertuch abzuwischen kann ich nicht empfehlen. :lol:



    Neben dem 4,3mm Lanyardhole befindet sich am Ende des Griffes auch ein Clip. Dieser ist zwar nicht umsetzbar, aber wer das Messer in der rechten Hosentasche trägt hat den Clip an der richtigen Position. Er packt auch ordentlich zu, wodurch er selbst an dünnem Stoff gut hält.



    Die Klinge sitzt mittig zwischen den Griffschalen und die Arretierung hält sie sicher in Position. Das Messer ist auf zweihändige Öffnung ausgelegt, mit etwas Fingerakrobatik lässt es sich aber auch mit einer Hand öffnen. Wer das nicht möchte kann die Schraube der Klingenachse noch etwas fester ziehen, dann wird der Kraftaufwand für zwei Finger zu hoch. In der Arbeitsstellung angekommen, rastet der Linerlock sauber ein und liegt mittig auf der Klingenwurzel.



    Die Klinge hat weder Seiten- noch Höhenspiel. Der Nagelhau ist perfekt angebracht. Die Drop-point Klinge ist sauber verarbeitet und trägt ein dezentes Two-tone-finish. Auch an der Schneide gibt es nichts zu bemängeln, die Schärfe out of the Box ist sogar sehr gut.




    Im alltäglichen Gebrauch stellt sich diese Klingenform als guter Allrounder heraus. Mit knapp 90mm steht auch eine vernünftige Länge zur Verfügung mit der man gut arbeiten kann. Auf dem Griffrücken befindet sich auf 22mm länge eine Riffelung die ein Abrutschen des Daumens verhindert, ohne sich dabei unangenehm anzufühlen.




    Fazit: Hier bekommt man einen einfachen Zweihand-Folder ohne viel Schnickschnack mit vernünftiger Verarbeitung zum ebenso vernünftigen Preis. Wer ein einfaches und schlichtes Schneidwerkzeug sucht das 42a kompatibel ist aber nicht wie Opas Pilzmesser aussieht, kann hier beherzt zugreifen.

    Um zu sehen wie lange das Messer im täglichen Gebrauch durchhält, werde ich es bei der Arbeit verwenden. Sobald ich zu neuen Erkenntnissen gelangt bin werde ich diesen Testbericht erweitern.

  • PR90 June 4, 2022 at 5:13 PM

    Closed the thread.
  • Ein Update nach 1 Jahr und 6 Monaten.

    Das Messer begleitet mich täglich bei der Arbeit. Tatsächlich habe ich es weniger verwendet als erwartet, dennoch musste es schon ein bisschen was leisten.

    Die Schärfe hat natürlich nachgelassen, aber es schneidet noch. Jetzt ist der Punkt erreicht wo es geschärft werden muss. In Anbetracht der Einsätze würde ich das als ordentlich für 440er Stahl bezeichnen.

    Klingenform und vor Allem die Größe der Klinge, haben sich als sehr praktikabel erwiesen.

    Die Klinge hat nach wie vor kein Spiel. Es haben sich auch keine Schrauben gelockert. Schäden sind nicht erkennbar. Bisher hält sich das Messer ganz gut. Ich denke es wird mich noch eine Weile begleiten.