Chiappa LA322

  • da ich schon seit längerem wieder auf eine 22er Lever action spitze, habe ich letztens mal zuschlagen müssen und habe mir eine Chiappa LA322 Standard zugelegt.
    Will damit zur Abwechslung damit am Pistolenstand auf 25m mit offener Visieren schiessen.
    Der ersten test am Stand war ernüchternd und ich hätte das Teil am liebsten in den Boden gerammt. Abgesehen davon das der Keil für die Höhenverstellung original viel zu niedrig ist und ich mit max. eingestellter Hohe gerade mal auf 25m die Scheibe Treffe ist eigentlich ein Witz. Neuen Höhenkeil gemacht so das ich jetzt mindestens bis 100m Verstellen kann.
    Außerdem verursachte die verwendete Ferderal Munition so alle 5 Schuss Hülsenstecker.
    Das entfernen der leeren Hülse aus dem Patronenlager ist immer eine Aktion da von unten die nächste Patrone durch das Röhrenmagazine schon nachgeschoben wird. Auch ein überarbeiten der Auszugkralle erbrachte bei der Ferderal Munition keinen bleibenden Erfolg.
    Weiteres war mir das Korn zu breit, da ich nur auf eine Luftdruckscheibe auf 25m schieße und da das Korn doppelt so breit war als der Schwarze Mittelkreis. Auf der Fräse wurde das Korn auf 2mm breite verkleinert und ist jetzt optimal für meine Anforderungen.
    Nachdem ich dann auf die RWS Club Munition umgestellt habe funktioniert die Italienisch Diva endlich so wie sie soll und macht auch auf 25m mächtig Spaß.
    Keine Störungen mehr und halbwegs ein gutes Schussbild.