Diana 280 Pro. Fragen

  • Die Feder ist krumm, ist das normal?

    Ja, die bleiben nicht gerade.

    Muss da eine neue her?

    Kannst Du machen, Kosten um die 10 Euronen.
    Empfehlenswert dann auch eine neue Kolbendichtung; also wenn Du schon mal dabei bist.


    Die hier sind besser als die von Diana:


    https://www.customairseals.com…t/diana-piston-seal-28mm/
    (Preisangaben sind Australische Dollar!!)


    oder


    http://wasana-airgun-tuning.de/shop/dichtungen/
    und dann "VORTEK Diana Kolbendichtung ProSEAL 28m"


    Die Customairseals sind etwas härter. aber so gehts einfacher:
    Kolbendichtung vor der Montage in einer Tasse mit kochendem Wasser aufgießen und einige Minuten
    "ziehen lassen", dann ist das Material weicher. Dann trocken wischen und auf dem Kolben montieren.


    Die Kolbenflanken mit Loctite 8191 einsprühen, ebenso die Federführung.
    Walther Kolbenfett geht auch.
    Die Feder mit hochwertigem MoS2-Fett dünn einpinseln, zB Liqui Moly 3510 LM 47.
    Denn T06-Abzug sparsam (!) mit einigen Tropfen Slick50 ölen, also alles was sich bewegt. Dann geht der Butterweich.


    Viel Erfolg!


    LG

  • Danke für die Tipps. Wusste garnicht dass es so extra kolbendichtungen gibt, teste ich mal.


    Hatte hier letztens son Tutorial gesehen, wie die ihre Abzüge tunen. Habe meinen auch auseinander genommen, gereinigt und die Kontaktflächen auf Hochglanz poliert. Mal gucken obs was bringt, ist noch der alte T05...

  • Brauche nochmal eure Hilfe. Habe mir bei SWS eine neue Feder bestellt. Heute kam sie an und ich habe mal die Windungen gezählt. Die alte hat 35 und die neue 30. Die neue ist aber länger als die alte... Die Hersteller Nummer der Feder ist 303236. Auf der Diana Seite steht bei der Ersatzteil liste aber die Nummer 303236.1 Alle Federn die ich im Netz finde werden auch mit der 303236 Nummer angegeben. Trotzdem verbauen ? Oder erst Diana kontaktieren?

  • Die (ganz) alten Federn sind etwas dicker (einige 10tel), dafür etwas kürzer. Die neuen Federn sind dünner und etwas länger.
    Wenn die Teile-Nr. stimmt, kannst Du die verbauen.
    Federkompressor benutzen; oder ähnliches. Sonst kann das böse Verletzungen geben!


    Diana (GSG) kontaktieren kannst Du vergessen. Seit dem die Firma in Rastatt pleite ging und an GSG verkauft wurde,
    ist praktisch kein nennenswerter kompetenter Service vorhanden.


    Die beste Adresse für Diana-Fragen, Ersatzteile, Probleme etc. ist:


    Jagd- & Sportwaffencenter Gotha GbR
    Große Fahnenstr. 1
    99867 Gotha


    https://www.waffencenter-gotha…:::11_12_614_148_265.html


    Telefon & Fax:


    Telefon: 03621 - 401343
    Telefax: 03621 - 401344


    Web & E-Mail:


    E-Mail: info@waffencenter-gotha.de
    http://www.waffencenter-gotha.de


    Zu Rastatt-Zeiten hat Diana noch an Endkunden verkauft, auf Rechnung! Kleinteile gabs umsonst!
    Bei einer technischen Anfrage hat GSG mich an das Sportwaffencenter Gotha verwiesen ... .
    So viel zum "Service" von GSG.


    LG

  • Danke für die Antworten! Das mit dem "inkompetenten" Service stimmt aber leider nicht so.


    Hatte wegen Feder tatsächlich letztes Woche "Diana" angeschrieben. Bekam auch einen Tag später Antwort von GSG. Die alte Feder mit 35 Windungen die ich verbaut hatte war die richtige unter der Nummer. Die hatten extra bei sich im Lager nachgeguckt.


    Habe dann nochmal SWS angeschrieben. Und am nächsten Tag hatte ich eine Briefkasten mit 35 Windungen.


    Übrigens waren die Maße der beiden Federn genau identisch nur halt die Windungen nicht.
    Oben 35 neu
    Mitte 30
    Unten 35 alt

  • Moin,


    hat alles gut geklappt mit dem Zusammenbau! Mit der Vortek Dichtung ist aufjeden fall anders vom Gefühl als mit der Standart. Bisschen leiser und Prellschlag ist subjektiv weniger geworden. Werde mir die in meine 48er auch noch einbauen.


    Schönen Sonntag.