HW40 / Marksman 2004 auf 170m/s tunen.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • HW40 / Marksman 2004 auf 170m/s tunen.

      Hey, ich habe gelesen dass die Marksman 2004(oder auch das original: hw40) nur 120m/s hat.
      Wobei die HW45 durch eine größere pumpe/ anderes ventil auf gute 175m/s kommt.
      Meine frage ist nun, kann ich die chinapumpe etwas "aufbohren" ?

      Solange es unter dem 7.5 Joule limit bleibt, sollte es ja legal sein oder?

      Was gibt es da für möglichkeiten?
      -Längerer Lauf?
      -Ein ggf. vorhandenes überdruckventil neu einstellen?
      -Pumpe modifizieren?


      Anmerkung zur Marksman 2004:

      Ich habe die marksman 2004 seit 2 jahren, bin sehr zufrieden damit. Ich wollt mir zu dem Zeitpunkt was günstiges holen, und auf die 20€extra für eine weihrauch sparen.
      Einmal bekam die laufdichtung an einer "sollbruchstelle" eine kerbe und war undicht, ließ sich aber durch umdrehen wieder reparieren (was nun 10 mal solange hebt, als der erste defekt).
      Mittlerweile biegt sich der vordere Schaft etwas beim Laden.
      Ausserdem ist mir aufgefallen, wenn ich aufklappe und beim zuklappen 3-4 mal mit dem lauf unter Druck wippe mehr Druck entsteht?!
      (Hört sich anders an & kugeln stecken im Holz, stats sie beim Normalen pumpen abprallen.)
      Professioneller Dönerbrotakustikmessgerätewartungsspezialist.
    • Es gibt da keine Möglichkeit. Der Druck ist begrenzt, die verdichtete Luftmenge auch. Mehr geht mit der geringen verdichteten Luftmenge nicht, da müßte man schon mehr verdichten. Die Zoraki HP erreicht mehr Energie, wohl bis zu knapp 7,5J, benötigt dafür aber auch bei vergleichbarem Hubraum drei Pumphübe. Pumpt man mit ihr nur einmal scheint sie wohl ziemlich gleichauf mit der HW40 zu liegen.

      Einen längeren Lauf gibt es nicht.

      Überdies hinaus wäre es leider auch rein rechtlich nicht einwandfrei. Aber eben auch die technische Hürde dürfte unüberwindbar sein.

      gamerpaddy wrote:

      Ausserdem ist mir aufgefallen, wenn ich aufklappe und beim zuklappen 3-4 mal mit dem lauf unter Druck wippe mehr Druck entsteht?!
      (Hört sich anders an & kugeln stecken im Holz, stats sie beim Normalen pumpen abprallen.)

      Das Phänomen kenne ich, konnte jedoch an der Lichtschranke wider allen Erwartungen keinen nennenswerten Unterschied feststellen. Ich vermute es hat was mit minimalsten Undichtigkeiten und der Verteilung von Schmierstoff im Kolben zu tun. Das würde den Moment beeinflußen ab welchem der Kolben dichtet. Sofern alles technisch i.O. ist werden es aber wohl nur Kubikmillimeter sein ;)
      Jugend ist beständige Trunkenheit - sie ist das Fieber der Vernunft

      Francois de la Rochefoucauld ( französischer Moralist des 17. Jhdt )
    • Und all das lernt man in der Büchsenmacher-Ausbildung ohne die man solches Tuning eh nicht durchführen darf.
      "Mit dem ersten Glied wird die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, sind wir alle unwideruflich gefesselt." - Cpt. Jean Luc Picard zitiert Richter Aron Satie
    • Also:
      1. Leistungsveränderung - dem Zivilisten untersagt, Büchsenmacher dürfte, Neubeschuß erforderlich - Kosten höher als eine komplett neue Luftpistole.
      2. Die HW 45 und HW 40 / Marksman 2004 sind so unterschiedlich wie ein SUV und ein Motorroller. Nur im Spannvorgang sind sie gleich. Die HW 45 ist ein Federkolbensystem mit hoher Power und würzigem Prellschlag, und noch dazu mit mehr Kolbenvolumen (mehr Druck). Die HW 40 ist ein Vorkomprimierer, ebenso die Zoraki HP 01. Und wenn Du mal die HP 01 und die HW 40 vergleichst - auch die HP hat mehr Volumen in der Lunge, komprimiert also mehr Luft als die HW 40. Die HP habe ich deswegen erwähnt, weil sie die Systemvorteile der HW 40 / Marksman mit der Kraft der HW 45 kombiniert, wäre also die Luftpistole, die Dir damit wohl am ehesten zusagen würde. Ist jedoch DEUTLICH teurer als die HW 40...
      Also: technisch wie legal nichts zu machen außer was anderes kaufen. :rolleyes:
      Ich bitte darum, mir in Zukunft keine Fragen mehr zu stellen (auch nicht per PN!!!), warum ich Neu-Usern hier immer wieder die gleichen Fragen beantworte - das ist allein MEINE Entscheidung! X(
      User, die von mir eine Rechtfertigung für meine Hilfestellungen verlangen, werden AB SOFORT komplett ignoriert!!!!!