Garagen und Gartenkugelfang Marke "Zaunfrieden"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Garagen und Gartenkugelfang Marke "Zaunfrieden"

      Moin erstmal, dachte ich zeige euch direkt mal eine meiner Basteleien. Aktuell pfriemle ich an einem Kugelfang da mir die Handelsüblichen Blechdinger einfach nicht so recht ins Konzept passen. Zu laut, scheppern, stellenweise zu Fummelig bei den Scheiben und einfach nicht universell genug.

      Hatte ich schon zu klein erwähnt? Okay... dann sei das nun auch erledigt.

      Aber, was bitte wäre denn ein passender Kugelfang? Nun... 80x80x60, Gummilamellen, Schrägwand, leise, verschiedene Einbauten möglich zum Plinken oder scheiben schiessen. Und am ende eventuell noch LICHT! Oh ja....

      Okay, dann baue ich das Ding eben selbst wenns das nicht im Laden gibt.

      Es geht los. Nicht schön, aber zweckmässig (Muss immerhin noch zwei neue Sehnen für Bogen bauen, das kostet auch Zeit).


      Soooo, dann mal gucken was wir da rein stopfen. Noppenschaum an die Seiten, und die Blenden, Hartschaum an die Schrägwand.


      Der Balken für den Gummivorhang. Wenn schon übertreiben dann richtig.


      Kann man so machen, Eigentlich eine Unterlage für den Grill respektive Smoker... 3mm Stark, 50 mm Breite Streifen.



      Hatte ich was von Licht gesagt? LED Balken für die Unterschrank Montage.


      Stiftung Gummitest mit H&N Sniper Magnum, kann man so machen.


      Fazit bisher? Die Nachbarschaft bekommt nichts mit. So richtig garnichts... Wartungsklappe oben wodurch man den Gummilappenbalken entnehmen und neu bestücken kann taugt ebenso wie die Beleuchtung. Jetzt bastle ich noch Scheibenhalter, Plinkinständer und dergleichen mehr für in den Kasten hinein. Wollte ja was Variables haben. :thumbsup:

      Fragen, Anmerkungen? Immer her damit =)

      Grüße vom Bossler
    • Danke für die Reaktion =)

      So, der "kleine Einfachscheibenhalter" ist fertig.

      Öhm, besteht aus? Nun... 10mm Winkelprofil aus irgendeinem Kunststoff, paar Tropfen Sekundenkleber und 8 kleinen Neodym Magneten.

      Kleines Fachwerk Gestell damits auch stehen bleibt, und gut isses.

      So fing die Spinnerei an, auf dem Schreibtisch mit ner Scheibe in der Hand.


      Und so schauts im Kasten aus. Kommen noch diverse Halter und eventuell noch was um die Kamera zu triggern. Schiessen und Fotografieren verbinden wollte ich schon immer mal machen und ich finde doch die "Sachen zerdeppern" Fotos so toll =)