HW 45 5,5mm Diabolos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HW 45 5,5mm Diabolos

      Hallo
      Will mal fragen, mit welchen Diabolos ihr die besten Ergebnisse mit eurer HW 45 in 5.5mm schießt. ..?

      • Ich habe die besten Erfahrungen mit den billigen COAL WHITE CLASSIC gemacht. [spoiler][/spoiler]
      Bilder
      • 20181113_130039.jpg

        210,63 kB, 576×1.024, 4 mal angesehen
    • Hallo,
      kurz und bündig :

      Nr. 1 JSB Exact Jumbo RS (Größte Eo und Präzision)
      Nr. 2 Stoeger X Flachköpfe (Beste Präziszion bei den Flachköfpen & sehr günstig)
      Nr. 3 Umarex Moskitos

      Stoeger X Speed und RWS Flachköpfe laufen auch sehr gut.

      Die Waffe ist sowohl in 4,5mm, als auch im 5,5mm äußerst präzise. Einen Unterschied konnte ich in den vielen Jahren, die ich die Waffe intensiv schieße nicht feststellen. Wenn überhaupt hat die verwendete Munition einen Einfluss auf die Waffe. Auch ist jeder Lauf anders. Die HW 45 ist sowieso eine Munitionsdiva. Testen und den Spaß dabei nicht vergessen. Die HW 45 muss man schießen, nicht analysieren. Nur so wird man gute Ergebnisse erzielen.

      Gruß Timey
      Hw 45 , FunGun^X :thumbsup:
    • timey13 schrieb:

      Hallo,
      kurz und bündig :

      Nr. 1 JSB Exact Jumbo RS (Größte Eo und Präzision)
      Nr. 2 Stoeger X Flachköpfe (Beste Präziszion bei den Flachköfpen & sehr günstig)
      Nr. 3 Umarex Moskitos

      Stoeger X Speed und RWS Flachköpfe laufen auch sehr gut.

      Die Waffe ist sowohl in 4,5mm, als auch im 5,5mm äußerst präzise. Einen Unterschied konnte ich in den vielen Jahren, die ich die Waffe intensiv schieße nicht feststellen. Wenn überhaupt hat die verwendete Munition einen Einfluss auf die Waffe. Auch ist jeder Lauf anders. Die HW 45 ist sowieso eine Munitionsdiva. Testen und den Spaß dabei nicht vergessen. Die HW 45 muss man schießen, nicht analysieren. Nur so wird man gute Ergebnisse erzielen.

      Gruß Timey
      welche Entfernungen schießt du mit beiden Kalibern....?
      Also meine bringt die vollen 7.5 Joule.
      Aber über 13m wird es schon sehr schwer mit guten Treffern in .22
    • Hallo,

      ich schieße auf 10-25m mit beiden Kalibern. Die 5,5mm gehen auch auf 25m, haben dann eben nur einen entsprechend hohen Drop. Wenn man weiß wie viel es ist oder die Waffe richtig einschießt ist das unproblematisch. Mit 4,5mm ist das natürlich einfacher, aber die 5,5mm treffen auf 25m auch zuverlässig. Probier es einfach Mal aus. Erst auf Scheibe damit du weißt wo deine Treffer landen. Danach dann auf Getränkedosen, Diabolodosen und Konkorken. Früher habe ich das Visier verstellt, heute halte ich einfach dementsprechend drüber (außer es packt mich Mal und ich schieße richtig "Long Distance", dann verstelle ich auch mal ein wenig).
      Hw 45 , FunGun^X :thumbsup: