Wegen CORONA-PANDEMIE abgesagt: 1. Deutsche Meisterschaft im Hunter-Field-Target



Wegen CORONA-PANDEMIE abgesagt:



Am Samstag den 28.03.20, ab 10:00h, findet auf unserem FT-Gelände in Kölschhausen die erste Deutsche Meisterschaft im Hunter-Field-Target statt.


Wir haben unseren Parcours entsprechend umgebaut (absobierende Zielkastenrückwände, neue Zielnummerierungen, "Barrikaden" vor zu einfachen Zielen, Hitzonenvergrößerung bei zu schweren Zielen), so, dass er aber auch wieder einfach auf Field-Target zurückgerüstet werden kann!


- Geschossen wird auf 20 Lanes mit je 2 Zielen
- Die Klassen 1 u. 2 schießen bis 42m, die Klassen 3, 4 u. 5 bis 33m
- Hauptanschlag liegend am Zielpflock angestrichen
- Hitzonentreffer 2 Punkte, Silhouettentreffer 1 Punkt
- Luftgewehre ohne "Schnick-Schnack"
- ZF-Parallaxe u. -Vergrößerung fixiert


Links:
Ausschreibung des BDS
HFT-Richtlinien des BDS (hier wird der "Schnick-Schnack" definiert)
Anmeldeformular


Die Teilnehmerzahl ist ablaufbedingt auf 60 Schützen begrenzt und es können nur Mitglieder des BDS teilnehmen!
Wer sich nicht einem BDS-Verein oder einer -Gruppe anschließen möchte, kann in den Landesverbänden (leider nicht in allen) auch Einzelmitglied werden.
Zuschauer sind herzlich willkommen und haben freien Eintritt!


Für das leibliche Wohl und einen reibungslosen Ablauf wird wie immer gesorgt sein!
Schönes Wetter haben wir angefordert und wir freuen uns auf Eure Teilnahme oder Euren Besuch!


PS: Im Anhang findet Ihr ein A4-Plakat, mit dem Werbung gemacht werden kann!

Files