Posts by crumpler

    Bis jetzt hatte ich mit Öl und klopfen leider keinen Erfolg. Ich werde versuchen eine Schraibe zu bekommen, die in das Gewinde passt und dann mal kräftig dran ziehen.
    Sollte das von Erfolg gekrönt sein, die finale Frage:
    Wo habt ihr die Dichtungen her bekommen?
    In dem Video scheinen die ja perfekt zu passen.
    Dazu fehlt mir bis jetzt eine Quelle.


    Danke für eure Hilfen.

    Hallo Bobenser, danke für deine Antwort.
    Ich komme mit einem Stecheisen sehr gut bis an den Schlitz zum drehen. Jedoch kann ich dort stundenlang drehen und es hört sich ständig so an als würde ich Gummidichtungen mitdrehen.
    Hast du eine Idee, wie ich die Dichtungen dazu überreden kann aus dem Rohr zu kommen? Dank deinem Video konnte ich jetzt zumindest mal sehen wie das Teil aussieht, welches ich da bewege.
    Jetzt muss es nur noch irgendwie durch das Rohr gleiten.

    Hallo,


    ich kenne mich in Foren nicht so genau aus und hoffe, dass mein Eintrag hier richtig ist.
    Ich habe von meinem Opa kurz bevor er gestorben ist eine CO2 Hämmerli Master Sportpistole geerbt. Leider konnte er mir dazu nichts mehr erklären und nach den ersten versuchen scheint sie undicht zu sein.
    Ich habe leider nicht sehr viel Ahnung von Waffen. Ich habe versucht die Pistole nach den Berichten hier zu zerlegen. Leider bekomme ich das Ventil nicht heraus.
    Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen oder einen Trick verraten. Gerne stelle ich dazu auch entsprechende Bilder ein.
    Beim zerlegen habe ich den Dorn und ein kleines Kügelchen entnehmen können. Den Abzug konnte ich auch abschrauben.
    Vielleicht gibt es ja auch jemanden, der solche Waffen noch reapieren kann?
    Mir liegt sehr viel daran die Pistole möglichst gut zu erhalten.


    Vielen Dank vorab.