Posts by raven1407

    P.S. Heute wollte die Steyr Mal wieder nicht. Jetzt habe ich den Regulator geöffnet und geputzt, ... Ich hasse dieses Spiel. Lieber etwas eindeutig kaputt als dieses hin und her. Die Steyr verarscht mich!

    Huhu Playsi,


    ich will ja nichts sagen, aber wie wäre es mal, wenn man die Steyr zu Steyr zum Service einschickt und mal den Hersteller das vermeintliche Problem suchen lässt?? Ich habe gehört, dass der Service bei Steyr nicht die Welt kostet und echt sein Geld wert ist.


    Außerdem ist dort vielliecht dieses Problem von anderen bekannt und kann schnell behoben werden.


    LG Raven

    Hallo ak,


    ich schieße besagte Walther LG 400 (siehe Bilder oben) mittlerweile auch seit rund drei Jahren im FT und davor etwa 3 Monate als 10m-Knifte.


    Ich finde sie absolut zuverlässig, auch wenn das Wetter echt mal so überhaupt nicht mitspielt auf den Lanes.


    Die LG 400 hat auch eine Ladeschiene, da muss man ab und an aufpassen, dass das Dia nicht im Eifer des Gefechts falsch liegt. Aber daran gewöhnt man sich.


    Ich habe meine 400er beim Waffenhändler des Vertrauens rund 400 € unter der unverbindlichen Preisempfehlung bekommen und bin daher mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis sehr zufrieden.


    Hoffe dir mit meinen Erfahrungen auch etwas geholfen zu haben.


    LG
    Raven

    Hallo Playsi,


    also die zwei Tage waren echt wieder eine Top-Veranstaltung und ein schöner Wettkampf. Klasse 1 und 4 hat an beiden Tagen Vormittags und Klassen 2, 3 und 5 jeweils am Nachmittag geschossen.


    An beiden Tagen war der Wind nicht zu verachten und so ging der ein oder andere Treffer leider daneben. Das Wetter war uns wohlgesonnen und die Sonne schien an beiden Tagen kräftig auf uns herab.


    Bogdan hat an beiden Tagen den Grill mit Steaks und polnischer Wurst angeschmissen und JSB hat Freibier "spendiert". So war das gesellige Beisammen-Sein geregelt und die Tage konnten schön ausklingen.


    Der erste Tag war für mich mit 25 Treffern durchwachsen, dafür war der zweite Tag mit 35 Treffern besser.

    Mein Mann ist bestimmt nicht anmaßend, denn wir wissen was es für eine Arbeit ist so etwas zu etablieren und aufzubauen. Und wir haben den allergrößten Respekt vor diesen Initiatoren.


    Und sind auch mehr als dankbar, dass dadurch sehr schöne FT-Gelände entstanden sind.

    Wäre es aber vielleicht nicht besser nächstes Jahr im Sommer ein neues Match zu planen? Der Oktober ist doch meist verregnet und kalt. Ob da Spaß aufkommen wird?

    Hallo Sam, mag zwar sein, dass im Oktober oftmals schlechteres Wetter ist, aber wir haben auch oft genug ein "goldenen Oktober" und mit ein bisschen Glück kriegen wir für den Termin schönes, vielleicht auch warmes Wetter


    LG Claudia

    Hallo Frederik,


    danke für die Info. Haben uns auch sogleich angemeldet. Freuen uns schon wie Bolle und erwarten
    ein spitzen lustiges Wochenende mit hoffentlich genauso genialem Wetter wie letztes Jahr,
    ebenso eine Bombenstimmung, feuchtfröhliche Abende und tolle Gespräche mit Alten und hoffentlich
    vielen neuen Bekannten.


    LG Raven

    Jupp, Christkind war sehr spendabel (da ich ja das ganze Jahr total brav war :D ):


    - eine modische Halskette
    - eine Kugel, die die Handtasche sauber und frei von Krümmeln etc. hält
    - diverse Badekugeln (meine Schwester arbeitet bei Lush) https://de.lush.com/
    - einen Kalender "Jeden Tag ein Stück vom Glück"
    - Figuren von Swarovski (von meinem Schatz :love: )
    - ein Design-Salat-Besteck (designt wie Künstler-Pinsel)
    - ein Sweat-Pullover
    - drei Halstücher
    - einen Tageslicht-Wecker von Philips


    und für Nosferatu und mich einen Eier-Sollbruchstellenverusacher im Set mit Eierbecher und
    einen magnetischen Einkaufsblock für den Kühlschrank.


    Wünsche allen noch besinnliche und ruhige Feiertage

    Da der Laden in München ist, sind Nosferatu und ich einmal dorthin gefahren.
    Er ist zwar klein, aber soweit ich das beurteilen kann gut. Konnten uns problemlos umsehen und
    was sie da hatten war alles in Originalkartons und neu.


    Nosferatu kann aber bestimmt mehr sagen, denn er hat sich unter Anderem mit
    einem You-Tuber rege über diesen Händler ausgetauscht.


    LG Raven

    Sigi war der ältere Herr mit Bart, ziemlich schlanke Gestalt (umgangssprachlich würde man dürr sagen) und gehörte zur Truppe aus Niedersachsen (wo auch PR90 Patrick) mit angereist war.


    Hoffe, das hilft dir bei der Zuordnung etwas mehr.

    Nachdem wir nun die erste Nacht ohne frieren zu hause verbracht haben nun auch mal ein paar Eindrücke von mir.....


    Die Anreise am Freitag verlief ohne größere Komplikationen (zwei kleinere Staus und mit zwei Pausen) und so waren wir
    nach etwa siebeneinhalb Stunden Fahrt in Kölschhausen gelandet. Etwas unglücklich war, dass uns das Navi erstmal
    an das Vereinsheim navigiert hat, aber nach einer kurzen Nachfrage fanden wir dann doch den Skeetstand im Wald.


    Es waren schon ein paar andere da, es wurde sich begrüßt, kurz vorgestellt und die ersten Zelte wurden aufgebaut. Am Abend wurde zum ersten Mal der Grill angeschmissen und es begann der gemütliche Teil. Die Nacht wurde dann mit rund 12 Grad etwas sehr frisch, so dass man (wenn man nur eine dünne Wolldecke dabei hat) schon recht fröstelte. Wie gut wenn man eine zweibeinige Heizung dabei hatte. *lol*


    Samstag begann geruhsam und den Tag über mit Plinken, guten Gesprächen, netten Leuten und schön chillig verbracht. Sonntag nach einem guten Frühstück ging es für mich zum FT-Wettkampf. Einige Ziele waren für mich echt eine Herausforderung (24 m kniend im Hang, da schluckt man schon mal) und mit 28 von 50 Treffern war ich doch gut mit meiner eigenen Leistung zufrieden.


    Wir entschlossen uns dann eben auch, bereits gestern zurückzufahren und kamen gegen eins in München an.
    Auch ich möchte sagen eine rundum gelungene Veranstaltung, sehr gut organisiert und das Team aus Kölschhausen super nett und motiviert. Ein ganz ganz großes Lob dafür.


    Wir waren begeistert und kommen gerne wieder zu einem Event nach Kölschhausen.


    Gruß Claudia