Pistole .315 : IWG P315. Caliber 315.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pistole .315 : IWG P315. Caliber 315.

    mein erster Testbericht, seid nett ^^


    Hergestellt wurde sie von der bekannten Firma “IWG” Internationale Waffen Gesellschaft / Enser Sportwaffen GmbH.



    Das "scharfe" Vorbild der Waffe war die : Walther PP
    Herstellerland : Deutschland
    Produktionszeit : 1929 bis 1999 (PP)
    Modellversionen : PP / PPK (PPK/S / PPK/E / PP Super)
    Waffenkategorie : Selbstladepistole
    Kaliber : .22 kurz, .22 lfB, 6,35 mm Browning, 7,65 mm Browning ,9 mm kurz




    PTB Nummer ist : 569 :ptb:
    Beschussjahr : KI
    Seriennummer/Waffennummer : 48698
    Kaliber : 315.
    Länge : 164mm
    Höhe : 121mm
    Breite : 28mm
    Gewicht : 564gramm
    Abzug : SA/DA (Single / Double)
    Magazinkapazität liegt bei 10 Schuss (1 in der Kammer)




    Ausgerüstet war die IWG mit einer Walzensicherung, die den Schlagbolzen blockiert, einem Magazinknopf, und leider KEINEM Schlittenfang :cry: .

    Zerlegt wurde sie wie bei PP- und PPK-Modellen üblich durch den ausschwenkbaren Abzugsbügel.




    Meine Ausführung ist brüniert mit schwarzen Kunststoff-Griffschalen.
    Es gab noch eine Vernickelte mit Holz und eine Silberne mit (glaube ich) Metallgiffschalen (graviert).

    Die Preise schwankten damals 1998-99 zwischen 100-160 DM.
    Dass es IWG-Waffen nicht mehr neu zu kaufen gibt, brauche ich ja nicht zu erwähnen. :(




    Die Verarbeitung der IWG ist mittel bis gut, da -- wie ich finde -- sie nicht so ganz schön der Hand "schmeichelt" wie z.B. die 1911 oder die RG96. Es bleibt aber Geschmackssache. Ich habe meine IWG günstig bekommen für 30€ :crazy2: was für eine so alte Waffe in dem Zustand (2 Schuss abgegeben, einer von mir) sehr gut ist :nuts:, Wer mit dem Gedanken spielt, sich eine IWG zuzulegen, sollte allerdings schon um die 60-80 € einplanen -- so wird sie bei eGun gehandelt. Ich bin ganz zufrieden mit ihr, ist eine sehr schöne SSW .


    Wer Fragen zur Waffe hat ....einfach ne PN

    MFG ramzy
    Weapons of Fate: RG9 - HW37 -Reck Goliath - M&P 9c - Texas Scout "Frontier" - CP1 RealTree


    Das Nächste Projekt fürs kommende Jahr als Avatar :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Old_Surehand ()