Meine (An-) Sammlung... 7

Vor einiger Zeit bekam ich eine DIANA 25, Bj. 56, mit dem Kommentar "Lässt sich nicht spannen, ist bestimmt die Feder" geschenkt... Nach auffinden einer Anleitung hier im Forum konnte ich das Baby zerlegen... Der Vorbesitzer hat wohl versucht, ein Bild aufzuhängen- ander kann ich mir den NAGEL nicht erklären, der sich in der Kolbenkammer am Kolben verklemmt hatte! Beim Versuch, das Gewehr wieder zu spannen, hat er dann wohl solange gedrückt, bis dass die Stange aus dem herausgesprungen ist... Bei genauem Hinsehen sieht man auf dem einen Bild auch die Beule im System... Foto vom Kolben gibts demnächst- ich hatte das Gewehr erst nur so zusammengebaut. (Kanten beipoliert). Für einmal quer durch den (Schiess-) Keller (knapp 10 m) reicht es so gerade. Der Zustand ist meiner Meinung nach eine glatte 2...kein Rost, nur unten am Schaft etwas abgeschabt vom wegstellen...

  • DIANA 25, Bj 56

    DIANA 25, Bj 56

    • DonGrappa
    104
    0
    Like 1
  • DIANA 25, Bj 56

    DIANA 25, Bj 56

    • DonGrappa
    97
    0
  • DIANA 25, Bj 56

    DIANA 25, Bj 56

    • DonGrappa
    101
    0
  • DIANA 25, Bj 56

    DIANA 25, Bj 56

    • DonGrappa
    106
    0
    Like 1
  • DIANA 25, Bj 56

    DIANA 25, Bj 56

    • DonGrappa
    120
    2
    Like 2
  • DIANA 25, Bj 56

    DIANA 25, Bj 56

    • DonGrappa
    115
    0
  • DIANA 25, BJ 56

    DIANA 25, BJ 56

    • DonGrappa
    122
    0