Posts by Marawu

    Servus Gemeinde...


    ich muss mal eine selten dämliche Frage stellen, aber es interressiert mich doch etwas...
    Macht es einen Unterschied ob die BB's ohne, Kupfer oder Messing-Galvanisierung besser/schlechter sind?


    Grüße

    Du kannst ja mal eine leere Kapsel und eine volle Kapsel aus der gleichen Charge wiegen.


    Wie wiegst du eigentlich eine angestochene Kapsel? Sobald die geöffnete Kapsel aus der Waffe genommen wird entweicht der restinhalt.


    Ich hab die ganze Waffe vorher und nachher gewogen, sonst ist die Kapsel ja leer gezischt :) Natürlich so ganz unprofessionel mit der Küchenwaage gemacht...war irgendwie mein erster Gedanke.


    ABER..für alle die die gleiche Waffe besitzen..hatte festgestellt, dass die Feder im Lauf vorn sich ständig aus der Nut löst und somit Fehlschüsse produziert, was zur Folge hat, dass ich den Fehler erstmal auf die Kartusche geschoben hatte.
    Man erkennt es nur, dass der Bolzen der die Feder intern hält etwas vorn raus steht....bin mir aber noch nicht sicher, warum das häufig passiert....
    Vielleicht weiß jemand Rat


    Vielen Dank für die Antworten


    @Zocker.....welche Pumpe haste den da raus gesucht. Die ich in den Luftdruck-SHops sehe sind so immer um 150-200€....
    Irgendwie hätte ich mit den Billigen da meine Sorgen, dass mir das Teil bei 200bar um die Ohren fliegt.

    Gruß Gemeinde...


    Kurz und knapp..ich möchte mir vielleicht ein Luftgewehr kaufen, bin aber immer noch unentschlossen was den nun besser ist.
    Ich hatte mir jetzt mal als Einsteiger erstmal die Beretta M92 A1 zugelegt, die ja mit den kleinen 12g Co2 Kartuschen gefüttert wird. Nach einigen Versuchen habe ich immer bemerkt, dass die Präzision erstaunlich schlecht wird, obwohl die Kartusche nur die Hälfte Gewicht verloren hat, was als Anfangsgewicht der Kartusche war...also ich gehe jetzt davon aus, dass die Hälfte CO2 verschossen wurde. Die Zielgenaueigkeit ist so schlecht, dass es nicht mal zum blinken auf 5m taugt. Also neue Kartusche rein und es geht wieder....diese kleinen 12gg sind ja relativ kostengünstig....
    Das führt mich zu der Frage, wie es sich den dann mit den großen 88g Kartuschen verhält. Ist da auch nach der Hälfte schon mit extremer Geschossgeschwindigkeitsverlust beim Gewehr zu rechnen. Und wenn ja wäre es da doch besser ein Druckluftsystem zu kaufen?
    (Als Anmerkung möchte ich zufügen, dass ich die Federdrucksysteme wegen dem ständigen Nachladen eigentliche ausschließen würde, eventuell Diana 54 oder so wegen seitlichen Spanner, da dass Gewehr aufliegen bleiben kann)


    Viele Grüße.... :)

    Tach Leute,


    hab mal wieder lang und viel im Internet recherchiert, aber irgendwie komme ich auf keinen grünen Zweig.
    Da ich mir nun als Anfänger mal eine CO2-Pistole zugelegt hatte (Beretta M92 A1, echt coooool das Teil), schaue ich natürlich auch nach einem Luftgewehr...Ich würde ja bei CO2 bleiben, weil es mir einfach am kostengünstigsten für ein "Schnellladegewehr" erscheint...also mit Feder ist mir zu öde wegen ständigem Nachladen...und Druckluft ist beim Nachdruckluften auch zu teuer, denke ich, habs noch nicht ganz nachgerechnet...
    Jedenfalls sagt mir die Umarex / Hämmerli 850 M2 zu....nun gab es ja die Hämmerli 850 schon mal mit Holzschaft, was bei weitem besser aus sieht...aber für die Umarex 850 M2 gibt es das nicht? ODER?


    Vielleicht habt ihr einen Tipp


    Grüße

    Hallo liebe Leute und schönen Gruß...


    ich bin relativ neu im Thema Luftdruckgewehre und speziell Co2-Gewehre und werde von Tag zu Tag mehr Fan-Boy, äh naja mehr Fan-Man, bin nicht mehr ganz jung...
    Mich würde die Umarex 850 M2 interressieren, aber irgendwie hab ich ein Problem mit der Schaft-"Farbe".
    Auf allen Bestellseiten ist die, naja irgenwie hellgrau....
    Ist das jetzt wirklich so?.. weil auf Umarex.de sieht das Teil eher Dunkel aus und beim Ghandi ist auch dunkel - also Gewehr - nicht Kanal.
    Bin verwirrt.


    Ich hoffe ihr wisst mehr...


    Viele Grüße :)