Posts by Eldark

    Hallo alle zusammen,


    da der Antifrust Thread in die Jahre gekommen ist und ich nicht weiß ob es einen vergleichbaren gibt, möchte ich mal einen neuen erstellen.


    Also auf was Schoss ich Gestern oder Schieß ich heute (oder Morgen?)


    Wollen wir mal anfangen mit ein Tonröhrchen


    und gleich weiter machen mit.... unvollständigen Kinderspielzeug was nicht mehr lohnt sich zu verschenken.



    dann kommt noch die Alte Rührschüssel gesponsert von Frau :love:



    und zu guter letzt noch ein Zahnstocher, man hat eh Zuviel davon


    davon existieren auch "Slow-Motion" Videos, die befinden sich in der Tropfbox. Wer Lust hat kann die angucken, sind Geschnitten sodass man keine 10 Minuten schauen muss.
    https://www.dropbox.com/sh/4n9…ib9Exs31GQUFsXe8itsa?dl=0


    bitte führt es schön weiter und zeigt her was euch grad Spaß macht 8o

    Jöööhh endlich geschafft den ganzen Fred zu lesen.
    Glaub werd mir die Training mal bestellen um zu sehen ob die Chaser lieber die Mücken mag oder die ghandis. Bis jetzt läuft beim Spaßschießen es mit den Mücken gut (kosten wenig) und sind auf 8m ungefähr im 1ct Streu Bereich nach mehreren Zielbieren. Die Ausreißer sind halt meine Fehler...
    Kann leider über 8m nur bei mein Eltern schießen, ich bezahl doch nicht für den blöden Verein als Gast mit co2 und ZF :)
    Da gehts erst rein wenn meine kleine alt genug ist dafür... ja sie mag jetzt schon die Peng Pengs, obwohl sie es nie bei mir gesehen hat :D außer zu Silvester mit der Schreck und Pyros... gefiel ihr mehr als die Knaller. Jeder Schuss ging’s woooooohhhhhhhh

    Mexikanisch spanisch wegen den El davor... gab schon dumme Fragen deswegen.
    Ja das war ne lange große Zeitverschwendung wenn man darüber nachdenkt :!: Jetzt wird nur noch nen paar Minuten am Handy gespielt sonst keine Zeit mehr dafür.


    Das gute ist mit Kindern weis man was wichtiger ist im Leben, zocken oder Familie.... natürlich Familie :D
    Ich glaub 92 hatte ich mein erstes DDR Luftgewehr mit den blöden Rummel Rundkugeln... ja zu der Zeit durften Kinder damit noch schießen (gesetzlich nicht,aber gesellschaftlich in unserer Region) und es kam auch keiner auf dumme Ideen.
    Heute würde ich nichtmal nen 20 jährigen Knallfrösche geben

    Also bei mir ist es aus den Counterstrike Anfangszeiten... nix mit online da gab noch Kabel die zwischen die Computer gebastelt wurden :D


    ElDark = Einsatzleiter Dark ?!?


    El kam halt weil meine Wohnung dazu genutzt wurde und ich das game gehostet hab.


    nix mit Mexikanisch oder sowas

    Hätte nicht gedacht das es Schießbuden gibt mit Gewehren die mehr als nen 100er kosten :D


    Gut kenne jetzt nicht viele Buden, aber in meiner alten Heimat (Sachsen Anhalt) waren dort noch in den 90ern die guten alten haenel zu finden.
    Hab schon als Kind (ja früher war es anders, da haben die 8 jährigen Bengel schon mal geballert) mit nen haenel 49er geschossen und in den Schießbuden waren meist ähnliche Modelle mit Grotten schlecht eingestellten kimmen... ach hab ich das Gewehr geliebt ;( Die Feder war noch so straff das man mit Hilfe der Beine oder nen Tisch repetieren musste, ok vielleicht hatte mein Opa damals dran rum gebastelt :whistling:

    <— muss sich sich mal zu Wort melden.
    Auch wenn das Thema seit letzten Monat ruht kann man doch noch etwas schreiben.


    Meine Meinung ist das es sogar gut ist wenn nicht 500 Posts in der Stunde gemacht werden,
    es gibt Foren da wird eine Frage gestellt, ein User versucht konstruktiv darauf zu Antwort und die restlichen 150 Posts sind nur weil die anderen sich über die Frage belustigen, Halbwissen rein werfen oder nur das typische „erster!“ schreiben.
    Auch viel vertreten ist ein starkes abschweifen vom Thema, komplettes abschweifen,...
    Deswegen freu dich darüber das nicht Zuviel los ist und in Ruhe eine passende Antwort kommt oder ein neues Thema (mit Potenzial).


    Eldark over and out

    Huhu,
    Kinder sind lange im Bett und jetzt hatte ich Zeit :D


    Also erstmal zum Chrony, es ist von Amazon ein Chinesen Fabrikat „Acetech AC5000“
    Da ich nix anderes habe kommen mir die Werte relativ gut vor (erhofft da nur auf 2mm gebohrt)
    Mumpeln waren zum testen Umarex Mosquitos
    0,48g und ne schei** Fertigung in Sachen Gleichheit (Form und Gewicht)


    18 Schuss hab ich am Anfang auf die Scheibe gejagt um nach den Umbau das Visier zu testen. Muss sagen hab es sehr gut montiert aber halt jetzt nur auf 6m geschossen wegen den Stativ von chrony.


    höchste war 7.14 Joule@ 172,5 m/s
    Niedrigste 5,85@ 156,1
    Rifle Version, mag lieber Gewehre...


    Hab 29 Schuss gemessen (Mittelwert mache ich morgen in libreoffice)
    Und davor wie gesagt 18 verballert.
    nachdem ich über 3000 Posts hier gelesen habe werden mich sicher viele schief anschauen wenn ich sag das 84 Mosquitos durch gekommen sind (der letzte nicht sicher, hängt evtl im Lauf).
    hab mich die ganze Zeit schon gewundert das ich mit magazine laden und schießen ne gute Stunde beschäftigt bin bevor eine Kapsel leer ist.
    War halt nur die CP88 gewohnt und den vorkompriemierer. Jedenfalls bin ich froh über die hohe Schuss Zahl bei den (vom China Teil) gemessenen Werten.

    Vielleicht ist die neue Revision des Chaser-Rifle set normal mit den 1,5er Port, Fertigungstoleranz von 1mm schließe ich mal aus, außer die haben den falschen Bohrer drin gehabt in der Produktion.
    Aber muss sagen das ich viele 9er magazine durch bringe bis dann die letzten 3-4 Schuss merklich abfallen (Vorher und auch mit der 2,0mm Version). Muss mal zählen wieviele es sind.

    Hallo alle zusammen,


    wieder ein neuer im Forum, hab mich wegen der Chaser angemeldet :D


    Hab mir vor ein paar Wochen die Rifle Version gegönnt mit nen Diana red dot 1x30 (bin zufrieden damit bis jetzt)


    ich habe keine Ahnung welche Revision des Gewehrs/Pistole/ der gerät es ist und von daher möchte ich mal meine Sicht schildern.

    Hallo I.e.


    Bei der Chaser Rifle ist von Hause aus ein 2,5er Verbaut(lag gerade auf dem OP Tisch) und bei den Beiden Pistolen hatte ich 3,5 gemessen, die bei mir zur Reparatur war, hatte auch nen 3,5er drinnen, der den Abzug versaut hatte konnte mit dem Begriff TP nichts anfangen, ergo, noch Original. :)

    also bei meiner Version war ein 1,5mm Transferport verbaut! Keine 2, keine 2,5 sonder nur 1,5.
    Ausgemessen hab ich stufenweise mit HSS Bohrern von 1-1,5 dann ging keiner mehr durch und laut messschieber 1,5mm.
    Bei 2mm hat man schon eine kleine Auflage an jeder Stelle gesehen und 2,5 war deutlich größer.


    Alles mit Langlauf bis jetzt was folgt:


    Bums hat es vorher schon gut gehabt, also deutlich besserer Dosenlocher als ne CP88 Competition 8o
    Aber da man gerne mehr möchte ist der Port nun 2mm groß und mein chrony kam erst heute d.h. kann erst heut Abend messen.


    Viele eurer Tipps hab ich angeschaut und es ist auch bei mir so.
    Grat an der Lauföffnung, Öl gefluteter Lauf, rutschende Abzugsschrauben, gefettet wo nichtmal fett gebraucht wird :)


    der Schalldämpfer war nicht geklebt (zum Glück) hab ihn mit extra Filtermatte (Aquarium Grobfilter blau) nachgebessert und muss sagen man hört wirklich nur den Abzug und den Treffer.


    Ansonsten alles gemacht was nötig war (hab es schon ein paar Wochen geschossen und erst gestern angefangen vieles zu machen)
    Abzug eingestellt, Port halt auf 2mm gebohrt, Lauf entgradet, Lauföffnung (3mm zum TP) bearbeitet, schalli kontrolliert und gedämpft, entfettet und geputzt,... und man muss sagen es lohnt sich.


    bevor ich den Lauf komplett sauber hatte konnte ich schon auf 8m (länger ist das Schlafzimmer nicht) den 2 Euro Bereich freihändig sauber treffen ohne irgendwelche Ausreißer bei 4x 9 Schuss und das mit billig Umarex Mosquitos.


    jetzt folgt erstmal das neue einschießen und nach der ersten Kapsel werde ich mal messen.
    Hab ne kleine Auswahl an Dias hier, von Mosquitos über PBA Rundkopf bis Polymerspitze und Rockets? Alles da.
    Die meisten Gewichte hatte ich vorher schon nachgewogen mit ner Feinwaage 0,xx Gramm Bereich und man muss sagen im Schnitt stimmen die Hersteller Angaben. Klar gibt es mal ein paar Kandidaten die leichter oder schwerer sind (oder verformt :( ) aber nicht so wild.


    das war’s erstmal :thumbup:
    Mit freundlichen Grüßen
    Eldark


    edit: nur noch 34 Seiten lesen dann bin ich an diesen Post :S