Posts by Butz

    Lieber Zuendii,
    das liegt m.A. nach nicht am Prozessor, sondern am Datenmüll der sich früher oder später von alleine einstellt - oder einem Übeltäter den ich nicht ausschließen möchte deswegen beides in Betracht ziehe.


    Wegschmeißen würde ich das Teil trotzdem nicht.
    Bevor er sich was neues kauft, weil z.B. 'der Prozessor etwas älter ist' was ich nicht annehme weil das Teil doch bis vor kurzem lief (oder nicht?) und dann aber ohnehin die Daten sichern muß, ist das die beste Lösung und erspart Suchen im Heuhaufen die nur Zeit Kosten; selbst für Leute die aus dem Fach kommen.
    Glaube mir!

    Hallo @All,


    Stimme zu, aber nur teilweise.
    Das Alter von Rechnern macht zumeist das Problem, insbesondere dann wenn der Rechner sich über mehrere Jahre gut betriben so langsam zumüllt.
    Es tut mir leid wenn ich mich jetzt wiederhole was andere von euch schon geschrieben hatten.
    Ich würde alles sichern und neu aufsetzen. Dann funktioniert wieder alles mit angenehmen Tempo.
    Die Tools helfen zwar, aber wenn dann nur die gekauften, guten, verlässlichen. Probeversionen kannst Du vergessen. Da ist keine Leistung drin.
    Wie oben schon gesagt: NEU AUFESETZEN & VORHER DATEN SICHERN!
    Dann hast Du wieder Freude, selbst mit einem nicht aktuellen Modell.
    Falls sich irgendwo ein Feind eingeschlichen hat bist Du den dann auch los!
    Vor dem Aufspielen der EIGENEN wichtigen Dateien die Du gesichert hast kaufe dir einen guten Scanner oder gar zwei: Einer für Virus und den anderen für anti-Malware und mach die kundig, dass beide Abwehrprogramme parallel betrieben werden können.
    Falls Fragen sind, bitte Privatnachricht. Ich helfe gerne weiter.


    LG,
    Butz

    Hallo Boardies,


    ich bin neu hier und seit gestern stolzer Besitzer einer Crosman 2240.
    Dazu bestellt habe ich noch diese beiden Teile
    - 1⁄2 UNF Universal- Schalldämpferadapter
    und den dazu passenden
    - SWS Schalldämpfer


    Die Kimme konnte ich nach Beschreibung ganz gut lösen, nun stellt sich aber trotzdem die Frage wie ich 'ohne Ziefernrohr und Adapterschiene' aber mit Schalldämper Montage über regulär über 'Kimme / Korn' schießen kann.
    Welche Teile brauche ich dafür?


    Auch die Webseite von GMAC Custom Parts ist mir bekannt, muss aber zugeben, dass ich relativ überfordert bin.
    Bin auch am überlegen, ob ich mir bei GMAC oder über eine deutschen Händler noch ein Steel Breech Aufsatz und eine LPA Kimme dazu bestelle.
    A
    Aber egal, primär geht es mir erst einmal um das konventionelle Schießen über Kimme/Korn.


    Kann mir dazu jemand von euch bitte helfen.


    Viele Grüße und einen schönnen Tag :)