Posts by Uri

    da geht es den menschen wie den leuten..., ein 310-4 wartet schon monate, auch weil kein schaft aufzutreiben ist (zu annehmbaren preisen), auch ein 300 müsste überholt werden, und zu guter letzt kommt demnächst eventuell ein verstopftes 310 auf den op tisch

    es wäre grundsätzlich mal von interesse was der gelernte ddr bürger für hänel´s hinlegen musste oder auch was der otto normal wessi dafür bei quelle oder otto gelöhnt hat?
    mfg uri

    Ja, genau das Teil meine ich.
    Wenn es das beim 311 nicht gibt bin ich ja beruhigt, hätte schon Sorge...
    Jetzt habe ich allerdings noch eine Mutter übrig, hat da jemand Ideen, wo die hinmuss?

    hättest uhrmacher werden können, da ist das immer so, aber die uhr geht..... :thumbsup:

    @Sammler2209


    Ich bin noch nicht so lange bei euch Haenelanern und kenne dich nicht so gut aber dennoch wünsche ich dir alles erdenklich Gute und die Kraft die du brauchst um das zu überstehen.


    Christian (Uri)

    Neues Jahr, neues Glück, neue Träume, neue Freuden, sollst sie alle richtig nutzen. Und sie nicht vergeuden.
    wünsche euch ein gesundes Neues
    Bleibt alle gesund.

    Moin,
    habe bei egon ne 310-4 erbeutet ( gar nicht so einfach bei den Preisen die da so abgehen gerade).
    Da ich mich mit dem Design das Sportschaftes nicht wirklich anfreunden kann, will ich das System auf nen normalen Schaft setzen. Dazu habe ich auch einen günstig ersteigern können, von dem ich aber noch nicht genau weiß. was es für einer ist( 2 oder 3 Loch) mal sehen was mich erwartet wenn ich es in Händen halte.
    Gibt es irgendwas zu beachten wenn ich den Schaft tausche?
    Viele Grüße Mark

    guten abend....,
    einen schaft für ein 310-4 suche ich schon eine weile, sportschaft oder normal ist mir egal, haupsache 2- loch
    system liegt auf der werkbank, der schaft der daran war ist feuerholz, vom vorbesitzer unbrauchbar verunstaltet
    ich hatte schon mal vor einigen monden bilder davon reingestellt

    Hallo ins Forum,


    lohnt der Versuch einer Reparatur des Plastikschaftes (Metalleinlage, Auffüllen mit Epoxy) oder lieber gleich in Gotha einen Holzschaft bestellen? Oder sich bei egun auf die Suche nach einem 303-er Holzschaft machen? Sind die kompatibel?


    Das Gewehr hatte mein Vater im Dezember 1974 gekauft. Die einjährige Garantie laut Kaufbeleg ist ja leider abgelaufen. :D
    Ich wäre schon interessiert, es im originalen Zustand zu erhalten.

    dann erwacht die 310-4 doch noch einmal zu neuem lleben...., nach weihnachten
    die idee mit dem 304 schaft hatte ich auch, na ja aber als greenhorn wollte nix dazu sagen.... ;)


    nachtrag: wann wird man hier was, schütze usw???

    hast du ein glück
    hab aber auch erfolgserlebnis zu vermelden.
    im onlinesgop von gotha findst keinen 310 sportschaft, aber auf e.mail anfrage wurde bestätigt das die doch noch welche haben...., freu mich

    wünsch allen haenelanern einen guten abend


    hab ein schlechtes gewissen weil ich hier schon eine weile nix getextet habe aber immer mal mitgelesen.
    nun ich war auch faul, so das es nicht viel zu berichten gab. mein sorgenkind liegt noch so auf der werkbank wie ich es verlassen habe. es ist wie verhext, ich kann nirgends einen schaft dafür auftreiben.
    310 - 4 , also sog. sportschaft ist wohl selten. die sicherung hab ich auch nicht in angriff genommen, wollte nicht ohne schaft..., klar...
    aber nun kommts, in der zwischenzeit hab ich ein sehr gutes und sehr schönerhaltenes 312 ersteigert, da ist nicht viel drann und ich werde da auch nicht intensiv drann rummbasteln, warum auch es kommt blei vorne raus und trifft. das ist entscheidend. hab mich sehr gefreut denn auch der preis war ok und ich konnte es in der nähe selbst abholen.



    mal nebenbeigefragt: gibts hier unter euch leute die ahnung von shootronic 6000 haben, liegt auch noch bei mir in der garage rum, reperaturbedürftig...

    Also...
    Resümee:
    Preiswert muss nicht unbedingt schlecht sein.
    Nur als Info, falls ich mal eines erwerben möchte.



    PS: meine bessere Hälfte hat vor vielen Monden mal Feinoptikerin bei Zeiss Jena gelernt.....