Posts by EgonM

    So Leute,
    hier meine Ergebnisse für heute


    10m
    Sitzend, aufgelegt
    Jeweils 10 Schuss der abgebildeten Munition


    Hämmerli Mod 4 HS03 (China 6-24x50)


    Habe schon ne Weile keine Scheiben mehr mit dem Gewehr geschossen, da ich das System überholt habe
    Die V0 hat danach ne Weile sehr geschwankt, da die Lederdichtung nach ihrem Balistol Bad noch ein bisschen gedieselt hat


    Es waren leider zwei Ausreißer dabei
    Das kommt davon wenn man sich zu sehr vom Rekord Abzug verwöhnen lässt ^^



    WMN B3-3 .22 (offene Visierung)


    Das B3 ist Out of the Box schon ein echt schönes Gewehr für den geringen Preis
    In der Verarbeitung und im Handling definitiv besser als das B5


    Wenn man das System ein bisschen aufarbeitet (säubern, entgraten, polieren, fetten), lässt sich damit echt was treffen.


    HW30s (China 3-9x40)



    Gewohnt gutes Ergebnis bei der HW30s, wobei ich mir auf kurz oder lang ein besseres ZF zulegen muss...
    Das chinesische Teil ist zwar gut verarbeitet aber ich bekomme es, mangels Paralaxe Verstellung, auf 10m maximal mit 4x Vergrößerung scharf...was....nicht so toll ist


    Gruß in die Runde und ein schönes Wochenende
    Patrick

    Hey :)
    Jap habe ich
    Hatte ja den alten Beitrag Eingangs erwähnt
    Da hattest du ja schon ne super Erklärung zur Funktionsweise des Abzugs angeführt


    Habe die beiden Lochbleche extra kontrolliert aber das scheint hier nicht der Fehler zu sein


    Ich tippe mittlerweile auf den Rasthaken der Kolbenstange
    Werde das bei Zeiten Mal kontrollieren


    Danke für deine Antwort
    Gruß
    Patrick

    Moin Leute,
    ich habe ein Problem mit dem Abzug meiner Diana 240 Classic


    Und zwar lässt dieser sich nicht bei jedem Schuss auslösen
    Das Gewehr ist zwar gespannt und die Sicherung wird beim spannen heraus gedrückt aber der Abzug hat keinen Widerstand und man muss den Lauf erneut abknicken und quasi 'trocken spannen', da der Kolben bereits im Abzug eingerastet ist


    Ich habe bereits diesen Thread hier


    Diana T05 Abzug löst nicht immer aus - wer kennt sich aus?


    gefunden und auch viel daraus gelernt , die dortigen Lösungen brachten bei mir aber keine Besserung und bevor ich das gute Stück jetzt auf gut Glück auseinander nehme, wollte ich fragen, ob jemand evtl. Abhilfe weiss.


    Dazu zu sagen wäre noch, dass das Problem nicht Auftritt, wenn ich das Gewehr mit etwas mehr schmackes Spanne
    Da das aber für die Langlebigkeit des Gewebes sicher nicht von Vorteil ist, würde ich das gerne vermeiden


    Gruß
    Patrick

    @Meikel


    Die Mosquitos sind aber auch, zumindest meiner Erfahrung nach, schon lange nicht mehr "nur" billig Munition.


    Okay, sie sind günstig
    Aber mehr haben sie mit den meisten anderen 4-5€ Diabolos nicht mehr gemeinsam
    Damit kann man auch mit weniger präzisen Gewehren mittlerweile echt super Streukreise schießen


    War letztes von den Mosquitos in 5.5mm echt überrascht


    Gruß
    Patrick

    Kleiner Nachtrag
    Mehr oder weniger wie erwartet ^^ war der Alkohol-Kugelfangkasten nur für Gewehren wie beispielsweise mein Haenel310 auf Distanzen um die 10m geeignet
    Aber ich konnte es mir nicht verkneifen und bin auch mit meiner Weihrauch auf Kronkorkenfang gegangen und ja.....die Kronkorken sind fliegen gegangen ^^


    Aber der Kasten macht sich super für Ziele wie kleine Plastiksoldaten oder ähnliches
    Die bleiben so schön beisammen und man muss sie nicht wieder überall auflesen gehen ^^


    Gruß
    Patrick

    Langsam aber sicher werde ich besser!


    Geschossen wurde:
    Auf 10m
    10x, aufgelegt
    Mit einem China 3-9x40 montiert auf meiner HW30s



    In dem Zusammenhang hatte ich auch die Chance, die heute gelieferten halbrunden Coal diabolos zu testen
    Sicher kein super Ergebnis aber für ca 4€/500 Schuss kann ich nicht meckern :)


    Gewohnt präzise die Crosman Domed Diabolos (für knapp das doppelte)



    Auch nicht schlecht aber definitiv weit entfernt von den Crosman Domed kamen die Crosman Match (Flachkopf) Diabolos ins Ziel
    Da beide Sorten bei meinem Händler das selbe kosten, werde ich wohl für sportliche Zwecke nur noch die Crosman Domed kaufen
    Das aber nicht, bevor ich nicht auch noch die JSB exact ausgetestet habe


    In diesem Sinne
    Gruß in die Runde
    Patrick