Posts by Curly

    Probier mal: EDIT: Key aus Sicherheitsgründen herausgenommen, sonst ist er hinüber. Sowas am besten per PN machen ;-) Auf jeden Fall herzlichen Dank für Deine Hilfsbereitschaft, ich habe den Key vor der Editierung an trifftnienix weitergeleitet. Gruß Lt. Columbo


    ist von einem Samsung NetBook auf welchen mittlerweile Linux läuft

    Ich kann da sowohl Kai, als auch Curly verstehen.


    Mit Egun kenne ich mich noch nicht so gut aus. Aber dafür mit mobile und autoscout, wo ich zeitweise sehr viel mit beschäftigt war. Und mit der Zeit kann man schon wirklich wütend darüber werden, wie die Leute ihre Anzeigen gestalten (weil man sich oft als Interessent verar...t vorkommt). Da würde ich manchmal auch gerne hinschreiben und die Leute mal "zurecht rütteln".


    Allerdings hat Curly auch Recht, dass man deswegen da niemanden "maßregeln" muss. Letztendlich geht es einem Selbst nix an, wie ein anderer seine Angebote anpreist.

    Danke, so war's gemeint.

    Ich hab ja nicht damit angefangen.


    Da dies ein mehr oder weniger öffentliches Forum ist, fühlte ich mich angesprochen.


    Wenn eine "Maßregelung" vom Staat ausgeht (Waffengesetz, Führen, Aufbewahren...) sollte das doch ausreichen.


    Und übrigens: Solche Gutmenschen sind es, welche ein SEK auffahren lassen, wenn sie Dich durchs Wohnzimmerfenster beim Reinigen Deiner SW beobachten.

    Normalerweise bin ich hier nur stiller Teilnehmer, aber wenn so eine gequirlte Schei@e lese...:


    auch wenn "maßregeln" in "" steht;


    was glaubst Du wer Du bist, andere Menschen "maßregeln" zu müssen und das dann hier auch noch kund zutun??
    - Oberlehrer?
    - arbeitest Du bei eGun und bist für die Überprüfung der Artikelbeschreibung zuständig?
    - chronisch unterbeschäftigt?
    - zeigst gerne auf andere ("Herr Lehrer, Herr Lehrer, ich weis was...")
    - kleinkarierter Erbsenzähler, der das Ordnungsamt anruft, wenn der Nachbar nicht regelmäßig die Straße kehrt?


    MannMannMann... mir platzt der Ar?ch....
    es gibt wirklich wichtigeres im Leben

    Der Tip war ja mal gut... hier die Antwort von Walther (innerhalb einer Stunde):
    Sehr geehrter Herr ...,
    man kann diesen Hebel verwenden, bzw. umbauen. Jedoch muss man dazu eine kleine Änderung am Systemgehäuse vornehmen.
    Diese Kosten belaufen sich dann zusätzlich auf ca. € 80.-



    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen Billharz Sportservice



    Hallo,
    hat hier schonmal jemand ein Walther LG300xt Anatomic mit einem Zielfernrohr (für gelegentliches FT) ausgestattet?


    Würde ja eine spazielle Montage oder einen geänderten Ladehebel erfordern.
    Gibt's da was fertiges zu kaufen, oder ist selber basteln angesagt??

    Naja, eine CO2 oder GBB Pistole könnte man nunmal auch als Gaspistole bezeichnen. Immerhin dient Gas als Treibmittel, im Gegensatz zu einer Ladung in einer Patrone. Der Umstand, dass der Bericht dadurch verwirrend wird und insbesondere die SSWs in Verruf bringt - man stelle sich vor, dass jetzt wieder ein paar Leute denken, die ganzen SSWs hier könnten auch noch Stahlkugeln abfeuern - ist eine andere Sache.
    Aber die Medien machen diese Fehler schon seit Jahren und es wird immer schlimmer.

    [Klugschei*ermodus/]
    Wenn man es so erklären will dann muß auch eine scharfe Waffe als Gaspistole gelten, denn die Rauchgase des Pulvers treiben das Geschoß an...
    [/Klugschei*ermodus]

    Ähnliche Erfahrung habe ich mit meiner AR20ft auch gemacht: Eingeschossen mit Gecos, andere Dias verursachen Hoch- oder Tiefschüsse aber nie seitliche Abweichung. Komischerweise ist bei meinem Twinmaster Shooter-200 die Abweichung (hoch-tief) um ca. 50% geringer.

    Da gibt's nicht nur SoftAir's... ein (www)-Besuch lohnt sich...


    Ich kenne den Laden persönlich und bin sehr zufrieden mit Chef und Personal, die Preise sind gut und der Lagerbestand muß riesig sein, die haben fast alles auf Lager.
    Letzte Woche habe ich da angerufen, weil ich einen Koffer für eine Hämmerli AR20-ft gesucht habe, da man sich wegen der Höhe des Zielfernroraufbaus nicht sicher war, haben die eine AR20 ausgepackt und verschiedene Koffer ausprobiert. Innerhalb einer halben Stunde bekam ich die erforderliche Antwort, für einen € 65,- Koffer ein netter Service.
    Über Versandzeiten kann ich nichts sagen, da ich pers. abhole.
    Nach meiner persönlichen Meinung: absolut empfehlenswert! :thumbsup:

    Sowohl ZF als auch offene Visierung haben wir ausprobiert, (sitzend, Vorderschaft und Ellenbogen aufgelegt)
    Schützenfehler schließe ich für mich mal aus :rolleyes:
    wenn man nach 10 Schuß das ZF mal auf den Spiegel eingestellt hat und sich schon freut, landet der 11te Schuß wieder weit außerhalb
    ich verzweifle langsam...


    "Mündungsfeuer" habe ich nicht bemerkt, aber wie gesagt, mächtiger Prellschlag und unglaublich laut, auch der Einschlag des Diabolos klingt respekteinflößend.

    Tja.. hmhh..


    was sollen wir jetzt tun..?? wie kriegen wir das Dieseln weg, wie gesagt, nach 300-400 Schuß hat sich noch nichts gebessert?? Das Gewehr ist nagelneu, sollte er es zurückgeben??
    Verschiedene Diabolos (von 2-7€) haben wir durch, und richtig, der Prellschlag ist gewaltig.

    Moinsen,
    ein Freund von mir hat sich ein Hämmerli HunterForce 750 zugelegt, weil es bei SWS recht gute Bewertungen erhalten hat; diese können wir bis jetzt nicht bestätigen.
    Nach mittlerweile 300-400 Schuß stinkt das Ding immernoch wie ein Deutz Trecker und es ist kaum möglich auf 10m ein DinA4-Blatt zu treffen.., Streukreis über 100mm!!


    Kann diese Ungenauigkeit wirklich mit dem "Dieseleffekt" zusammenhängen oder stimmt da irgendwas anderes nicht..??


    CU
    Curly