Posts by Pinkerton

    Moin Leute,


    ich hab jetzt nach einiger Sucherei eine Anleitung (PDF) von T-Online gefunden.
    Ist eigentlich alles so beschrieben wie ich es schon mehrfach gemacht habe?
    Mal sehen wo sich da der Fehler versteckt hält ......................


    Grüßle
    Pinkerton

    Servus Leute,


    ich hab Thunderbird 60.8.0, Windows 7 und Firefox 68.0.2
    Seit ein paar Tagen verbindet Thunderbird nicht mehr zu T-Online wo ich meine Mail-Konten habe. Wenn ich direkt über T-Online meine Konten starte, geht nach der Passworteingabe jedes Konto. Iss halt mühsam, jedesmal einzuloggen und das Passwort einzugeben. Darum hab ich ja Thunderbird. In Thunderbird werden alle Verbindungen korrekt angezeigt und auch die Passwörter (gespeichert) zu jedem Mailkonto werden angezeigt.


    Wenn ich meine Konten über Datei Neu, bestehendes Konto anmelde, kommt die Meldung, dass meine Angaben aus dem Speicher übernommen werden. Neuinstallation ist erfolgt und es kommt die Meldung dass Name oder Passwort ungültig sind. Aber genau mit diesen Passwörtern komme ich ja bei t-online direkt rein. So ganz unbedarft bin ich da nicht, Begriffe wie POP3, SMTP und Proxi sind mir nicht unbekannt. Iss ja auch seit Jahren gelaufen.
    Und ja, Virenmäßig bin ich auf dem neusten Stand .............


    Grüßle
    Pinkerton

    Moin Leute,


    es ist geschafft!!!
    Der Hinweis von Zuschauer hat mich auf den richtigen Weg gebracht.



    Hier waren wohl die Einstellungen auf "Aktueller Browser" und "Aktuelles Mailprogramm" gesetzt. Ich hab das mal genau definiert und jetzt kann ich die besagte Funktion bei Egun wieder aufrufen *freudigdreinschau*


    Vielen Dank an Alle und einen guten Rutsch in Richtung 2019.
    Ab dafür!
    Grüßle
    Pinkerton

    Hallo Schiesser,


    gute Frage dass mit dem IE!!! Genau das will ich ja auch wissen.


    Mein Standardbrowser ist der Firefox in der neusten Version! und weiter oben sieht man ja in einem Screenshot dass ich TH als Standard-mailto angemeldet habe. Jedes mal, wenn ich das besagte Briefsymbol bei Egun anklicke dann kommt dieser Schei... IE von hinten raus; und nur dann!! Mein gesamter Mail-Verkehr läuft über TH und in allen Situationen einwandfrei. Und bei Egun hat es bis vor kurzem ja auch funktioniert.


    So ganz unbedarft bin ich da auch nicht und ich kann dir versichern, dass ich schon einige Seiten "gewälzt" habe bevor ich hier mal nachfrage.


    Grüßle
    Pinkerton

    Hab ich gemacht und Thunderbird als Standard angegeben



    Es startet aber immer der Internet-Explorer mit einer Fehlermeldung. Da sollte eigentlich Thunderbird öffnen wie es ja auch vorher war!?

    Ich musste bisher nur das Symbol anklicken und die Verbindung wurde hergestellt. Ich habe da keine Auswahlmöglichkeit; weder ein Mailprogramm (Thunderbird) noch ein Browser (Firefox) können zu dem Zeitpunkt verändert werden. Warum auch, funktioniert ja alles, nur im Egun nicht!!


    Aber erst mal danke für Deine Hilfestellung. Vielleicht ergibt sich noch eine Lösung??

    Hallo Markus,


    wenn ich bei Egun auf dieses Symbol klicke dann bekomme ich keine Verbindung zu meinem Mailprogramm und ich kann keine e-Mails über Egun an den Verkäufer senden!!!!! Egun empfiehlt mir, mein Mailprogramm in Windows einzubinden was ja offensichtlich schon passiert ist weil ich sonst keine Mail's über andere Adressen versenden könnte!!!!


    Hab ich das so schlecht erklärt???


    Grüßle
    Pinkerton

    Hi Markus,
    hier mal ein Bild zum allgemeinen Verständniss:

    Da wo die roten Pfeile hinzeigen ist das besagte Briefsymbol ;-)) Wenn ich da drauf klicke, kann ich mit dem Verkäufer kommunizieren. Ich hatte ja auch geschrieben ........... in einer Verkaufsanzeige.


    Ich hoffe, dass ich damit die "seltsame" Frage beantwortet habe.


    Grüßle
    Pinkerton

    Hallo Leute,
    ich hab folgendes Problem: Wenn ich bei Egun angemeldet bin und in einer Verkaufsanzeige auf das Briefsymbol klicke, konnte ich immer
    den Käufer / Verkäufer erreichen. Das geht seit einiger Zeit jetzt nicht mehr und der Internet-Explorer weißt darauf hin, dass die Verbindung
    nicht hergestellt werden konnte.
    Ich kann dann die Käufermail über Thunderbird, aber nicht über Egun anschreiben. Ich hab als Browser den Firefox und Thunderbird als Mailprogramm mit WIN7


    Auf Anfrage bei Egun wurde mir mitgeteilt, das ich mein Mailprogramm in Windows integrieren bzw. anmelden müsse.
    Allerdings geht mein Mailprogramm mit Windows bei allen Webseiten und ich kann überall einen Mailkontakt herstellen.


    Hat da jemand eine Idee was ich da machen könnte??


    Grüßle
    Pinkerton

    Man man man, iss ja das einfachste auf der Welt!!!
    Ich hab immer als neuen Ordner "Papierkorb" eingegeben.
    Das man hier "Trash" eingeben muß .............................


    Mein Dank gilt Old Surehand als Retter in der Not!


    Grüßle
    Pinkerton

    Hallo Leute,


    ich hab Windows7 und das Mailprogramm Thunderbird in der neusten Version. Dort sind drei Adressen angemeldet. Seit kurzem habe ich bei einer Adresse keinen Papierkorb mehr!? Alle Versuche, hier einen neuen Papierkorb einzurichten sind fehl geschlagen. Will ich Mail's löschen dann ziehe ich diese in einen anderen Papierkorb. Hat vielleicht jemand eine Idee?


    Grüßle
    Pinkerton

    Servus Leute,
    ich hab jetzt das Add-on "Adblock" deaktiviert und alles ist wieder funktionsfähig!? Entweder ist seitens Ebay was gelaufen (unwahrscheinlich) oder das Add-on was mich vor Werbung schützen sollte, hat versagt?? OK, ich hab noch zwei Filter betreffend des Ebay-Störers gesetzt ...................


    Ich kann also nicht genau sagen welche Maßnahme gegriffen hat? Iss mir jetzt auch egal ;-))


    Grüßle
    Pinkerton

    Hi Headhunter66,


    deine Antwort iss ja recht ausführlich. Wenn ich alle Punkte zu Anfang berücksichtigt hätte dann wäre mein Problem wahrscheinlich keins! Ich gehöre aber zu den 99% der FF-User die nich alles sofort kapieren und darum frag ich ja hier nach einer Lösung. Aber ich muß mich ja nicht ärgern (lassen) und auch nicht zwingend den FF nutzen. Sogar der popelige Explorer hat dieses Problem nicht.


    Allen hier danke für die Antworten und Vorschläge, man kann ja nur gescheiter werden ........


    Grüßle
    Pinkerton

    Ebay unterhält eine Community wo man bei Problemen von anderen Usern unterstützt wird. Eigentlich wie auch hier im Forum. Bei dem beschriebenen Problem handelt es sich um eine Werbung von "agof", was immer das auch heißen mag. Es gibt Hinweise, wie man die Filter von AdBlock so einstellen kann das dieses Fenster nicht mehr die Produktauswahl behindert. Mal sehen ...........


    Hoffnungsvolle Grüße
    Pinkerton

    Ja, und gerade hab ich die neuste Version runter geladen! Und was soll ich sagen, hab weiterhin die gleichen Probleme bei Ebay??

    So sieht das eigentlich aus wenn man einen Artikel aufruft.

    Und so grad mal ein paar Sekunden später. Ich kann also keinen Artikel auswählen und die Beschreibung weiter unten iss komplett weg!!??
    Problem mit Ebay? Kannste vergessen, ich find da nich wirklich einen Ansprechpartner ;-))


    Grüßle
    Pinkerton

    Ich verwende schon seit Jahren den FF und dank automatisches Update ist der auch aktuell. Mit dem von mir täglich genutztem eBay habe ich keinerlei Probleme, was auch das gelegentliche Einstellen von Auktionen betrifft. Alles klappt.

    Ja mein Gudster, genau so iss das bei mir auch: Täglich mit dem FF im Internet und täglich bei Ebay. Sicher hab ich auch diese automatischen Updates bekommen und bin auf dem neusten Stand! Außer Netscape und dann Firefox hatte ich nie einen anderen Browser. OK, zur Zeit nutze ich Chrome weil eben der FF bei Ebay spinnt.
    Somit liegt es doch am FF wenn dieses Fenster aufploppt und nach dem wegklicken wieder da ist. Hab den Rechner auch schon auf Spyware getestet, negativ. Mal sehen was noch geht ...........


    Grüßle
    Pinkerton

    Eine Systemwiederherstellung ist gelaufen. Jetzt kann ich bei Ebay wieder alles bedienen! Leider wird jetzt eine Ebay- Umfrage gestartet die sich trotz wegklicken immer wieder meldet. Da hat sich doch irgendwo dieser Srörenfried eingenistet, oder?


    Grüßle
    Pinkerton

    Eine ältere Version habe ich nicht probiert weil ich keine habe.
    Hab jetzt auch mal die Version von softonic installiert, aber ohne Erfolg. Ich brauch bei Ebay nicht mal angemeldet zu sein. Wenn ich einen Artikel ansehen will, wird oben das kleine Fenster und unten die komplette Beschreibung ausgeblendet. Ich werde es mal mit einer Systemrückstellung versuchen.


    Grüßle
    Pinkerton