Posts by FlorianH

    Hast du jetzt auch mal die Sache mit der Feder überprüft. Kann doch wohl nicht so schwer sein oder? Und nicht nur sagen hab da nix gemacht. Man sieht doch auf den Fotos eindeutig das in dem Loch keine Feder ist und stattdessen etwas unter dem Hebel zu sehen ist.


    Gruß Flo

    Mal zur Nickelvariante ... bei mir ist die Oberfläche ja etwas rauh aber das sollte ja dann bei allen sein. Nur das hat den Nachteil wie ich bei mir feststellen konnte das sich der Schlitten durch diese Rauhigkeit und die sehr scharfe stelle wo zur Mündung hin die Schlittenführung anfängt das bei jedem Bewegen und durch die scharfe Kante bei der Schlittenführung am Griffstück unten etwas vom Zinkdruck regelrecht abgehobelt wird.
    Hat sich schon nur durch normales durchrepetieren von paar Magazin stark reingefressen ... dagegen ist bei meiner brünierten garnichts zu sehen.
    Die Folge ist das der Schlitten schon etwas klappert dadurch und der Schlitten steht weiter oben was auch wiederum mit der Sicherung der Abzugsstange nicht Vorteilhaft ist. Also ich meine das kleine Ding an der rechten seite die verhindert das man den Abzug drückt wenn der Schlitten nicht ganz vorne ist.
    Hab schon die Schlittenführung innen etwas geglättet und vorne entgratet geht jetzt schon besser aber out of the box einfach schlecht gemacht. Ich denke nicht das sie so tausende von Schuss mitgemacht hätte denn es waren regelrecht große Späne immer zu sehen vom Griffstück.


    Gruß Flo

    Das Luftdruckgewehr bieten sie auf Polenmärkten an. Hab ich an mehreren Ständen gesehen auf dem bei Frankfurt Oder.

    Und wenn du einfach an drei Punkten Panzerklebeband rumwickelst um den eigentlichen Lauf bis die Stärke erreicht ist und dann den Laufmantel draufpresst. Sollte dann auch nicht so einfach abgehen wieder. Und der Laufmantel sitzt dann auch schön zentrisch drauf. Bei kleben wirst du bestimmt nich sooo genau hinkriegen.
    Aber nur sone Idee von mir mal.


    Gruß Flo

    Meine ist schon da von Frankonia ... Und wartet geöffnet zu werden.
    Nur leider ging die Lieferung nicht zu mir sondern noch zu der Adresse meiner Eltern ;(


    Gruß Flo

    Hast du auch mal den Hahn etwas nach unten gezogen als der Schlitten beim zusammenbauen ganz hinten war? Bei mir ging der Schlitten dann auch nicht von selber wieder nach vorne sondern musste bei dem Hahn so nachhelfen.


    Gruß Florian

    Hey


    hat sie denn nun einen automatischen Schlittenfang? Weil dann bestell ich sie gleich.
    Oder sollte man lieber warten bis SWS und konsorten sie auch anbieten?


    Gruß Flo


    Beachte aber das nur Open Bolt Magazine passen dann. Die vom Closed Bolt passen nicht.


    Gruß Flo

    Hallo,


    also wenn Du sagst es sei eine alte Lagerwaffe und der Abzug geht nur langsam aber stätig wieder nach vorne dann heißt das für mich das vielleicht ein Öl oder Fett verwendet wurde was verharzt oder sehr zäh wurde mit der Zeit.


    Nehm mal den Schlitten und die Griffschalen ab und schau Dir das System an und säuber es.


    Wäre das System einfach furz trocken dann würde es entweder kratzen oder hängen bleiben und nich in Zeitlupe die Hemmung von etwas zähem überwinden wollen.


    Gruß Florian

    Schönen guten Morgen zusammen,


    ich freue mich ja das sich sone Gemeinschaft zusammen findet um paar Euro zu sparen aber die Magazine der PK380 sind doch nich teurer als andere. Ich fänds erheblich angebrachter solch eine Aktion mal für Magazine der HW94 zu machen die doch das doppelte kosten, da würde ich jederzeit einsteigen!!!


    Gruß Flo

    Warum sollte die Auszieherkralle beim Schuss die leere Hülse ausziehen? Klar wird sie zum sicheren ausstoßen der Hülse gebraucht und vor allem zum entladen um die Patrone aus dem Lager zu ziehen!


    ABER um das der Schlitten vollständig repetiert (vom einwandfreen ausstoßen mal abgesehen) braucht es keinen Auszieher! Denn es geht wie folgt ab:
    Wenn die Kartusche zündet will sich der Druck den einfacheren Weg suchen und der geht durch den Lauf. Da aber die Laufsperre vorhanden ist kann der Druck nicht schnell genug entweichen und er drückt die Kartusche in entgegengesetzter Richtung nach hinten. So dort ist nun der Schlitten/Verschluss und gegen den drückt die Kartusche gegen! Nun werden beide gleichermaßen nach hinten gedrückt! Undzwar solange wie die Kartusche im Lager drin steckt, also bis die Frontseite der Kartusche den Lagerausgang passiert hat, denn entweicht noch weiter etweiiges Restgas durchs Lager aber die Kartusche ist zusammen mit dem Verschluss ganz nach hinten geglitten!


    So hoffe es war einigermaßen veständlich.


    Mich würde mal interessieren wo Du das rauskopiert hast SemiAuto


    Gruß Florian

    Ich hab sie schon vor ner gaaaanzen Weile bei Frankonia vorbestellt, gleich als sie in den Onlineshop kam.
    Also wenn die Lieferbar wird dann bin ich einer der ersten der sie bekommt!


    Threadstarter, es gab schonmal einen Thread zum Thema P22 Q


    Gruß Florian

    Ja das M14 ist wirklich ein Schmuckstück ... :love::love::love::love:


    Naja es ist so wie das Original ... da ist nichts billig, zu dieser frühen Zeit als das M14 gebaut wurde war es normal solch einen Kunststoff da dranzuhaben.
    Als alternative kann sein das RIS Oberteile passen aber das würde ja mal total garnicht passen, es sei denn man macht eine Tactical-Waffe daraus was ich aber nicht will.


    Gruß Florian