Umarex Smith & Wesson M&P 9 / MP9 ???

  • Guten Abend, komme gerade von meinem Händler am Stuttgarter Platz. Habe mir dort ein paar Pyros und Munni gekauft. Nun sagte er mir das er in 1-2 Wochen eine neue Pistole von Umarex bekommt. Modell Smith & Wesson M&P 9 oder MP9 (Hab das nicht so genau verstanden). Verkauft wird diese in 2 Varianten einmal mit Ersatzmagazin im Plastikkoffer und einmal ohne. Preislich liegt Sie bei 125,00- € ohne Ersatzmagazin. Hat jemand schon etwas über dieses Modell gehört und hat eventuell ein paar Infos darüber ?

  • Guten Abend, komme gerade von meinem Händler am Stuttgarter Platz. Habe mir dort ein paar Pyros und Munni gekauft. Nun sagte er mir das er in 1-2 Wochen eine neue Pistole von Umarex bekommt. Modell Smith & Wesson M&P 9 oder MP9 (Hab das nicht so genau verstanden). Verkauft wird diese in 2 Varianten einmal mit Ersatzmagazin im Plastikkoffer und einmal ohne. Preislich liegt Sie bei 125,00- € ohne Ersatzmagazin. Hat jemand schon etwas über dieses Modell gehört und hat eventuell ein paar Infos darüber ?

    Technically possible. .22 lr scharfe is/was made by Umarex.


    But I can't find it in the PTB-liste.

  • Also... Gefallen würde mir das gute Stück schon. :-D
    Falls sie kommen sollte, dann hoffentlich nicht wie die PPQ als Single Action mit Sicherungsabzug. Ich würde allmählich eine Double Action only favorisieren, wie sie in den USA im Defensivwaffenbau immer weiter Verbreitung finden. Die Geco 217 wäre hier als Vorbild geeignet (und die war ganz ohne Sicherung), die ja wieder eine Quasi-Technikkopie der H&K VP 70 ist. Also eine DAO mit selbstsicherndem Abzug - technisch nicht super aufwändig und sicher nutzbar.


    Aber wir erinnern uns - erst wurde von Umarex eine Überraschung angeküdigt, die damals noch nirgendwo in der Liste auftauchte... Und erst als es schon quasi offiziell war, tauchte auch die PPQ in der PTB-Liste auf. :thumbsup: Wenn / falls eine M&P geplat ist, kann ich mir schon vorstellen, daß es hier ähnlich laufen könnte... :nuts:


    Allerdings - bei 125,- Euro Startpreis würde ich in der Baugröße sogar fast auf ein SingleAction Schlagbolzenschloß tippen, so wie damals in der Heckler & Koch SP 9 (P 7 Nachbau). Listenpreis 189,- DM, also knapp unter 100 Euro rechnerisch.


    Also... Wenn ich nicht grad 600 Euro verplant hätte für einen Satz Reifen sowie einen neuen Helm fürs Mopped, würde ich mir so eine neue SSW direkt holen, ganz gleich, daß ich in der Klasse / Kategorie schon die P99 und Z918 habe. :love:

    Ich bitte darum, mir in Zukunft keine Fragen mehr zu stellen (auch nicht per PN!!!), warum ich Neu-Usern hier immer wieder die gleichen Fragen beantworte - das ist allein MEINE Entscheidung! X(
    User, die von mir eine Rechtfertigung für meine Hilfestellungen verlangen, werden AB SOFORT komplett ignoriert!!!!!

    Edited once, last by Motorbiker ().

  • Falls sie kommen sollte, dann hoffentlich nicht wie die PPQ als Single Action mit Sicherungsabzug.


    Mit was denn sonst? Ist nunmal ein teilvorgespanntes System. Und wenn Lizenzfertigung dann auch richtig.

    [align=center]

  • Klingt eigentlich logisch eine M&P 9 als 9 mm P.A.K. in der 4,5 mm Diabolo Version gibt es die ja von Umarex schon.
    Bis auf die Walther PK 380 und P 22 haben alle neueren Umarex SSW's ein 4,5 mm Pendat, das teilweise eher auf de Markt kam. Walther P99-CP99, Heckler&Koch HK P30, Walther PPQM2, Walther P88/CP88, Hämmerli P26/CP26...


    Die PPQ M2 als SSW gabs doch damals zur Einführung auch für 125,- bei einem Berliner Händler?!?
    Vermute, das die M&P 9 dann wohl auf ähnlichem bzw. dem gleichen System basiert wie P99 und PPQM2.

    CO2-CHRIS

  • @ Motorbiker , kauf ruhig die Reifen ! Das ,,Teil,, sieht zwar gut aus, AAABER bei Umarex funktioniert erst die zweite Bauserie ( siehe HK P30) ! Aber trotzdem wärs ne echte Überraschung und ein interessantes Design !!! Vom Innenleben ,könnte die PPQ drin sein (spart Entwicklungskosten ) da auch keine Sicherung vorhanden ist !? Und nach der ME 9 endlich mal ein moderner S&W - Klon ! Die findet bestimmt Abnehmer ( fange GERADE an drauf zu Sparen ) ! Bloß der Preis macht stutzig , ne P30 kostet nicht unter ca 140,-€ schon wegen der Markings ! ? Na lassen wir uns Überraschen , was Neues wäre toll ! Tschau

  • Ich muss dazu sagen wer uns Berliner kennt der weis das der Händler am Stuttgarter Platz immer etwas günstiger ist. Ich denk die UVP wird höher liegen.

  • Nordwolf, ich meinte, daß ich nicht hoffe, daß dieses Modell die Technik der PPQ hat, also Hahn innen mit selbstsicherndem SA-Abzug. Zumal bekannt ist, daß der gegabelte Rasthebel der PPQ / P99 den Hahn manchmal nicht zuverlässig hält, wenn er schon verschlissen ist. Mit einer klassischen Rastung über Hebel oder Blattfeder, die von unten gegen den Hahn abstützt, könnte ich noch eher leben. Hauptsache die Raste hält vernünftig...


    Außerdem sind es nicht nur die Reifen... Nächste Woche kommt die Maschine in die 54000er Inspektion - und einen neuen Helm hab ich auch bestellt... für 70 Euro unter UVP hab ich zugeschlagen (HJC Rpha 10 Plus). :n17:

    Ich bitte darum, mir in Zukunft keine Fragen mehr zu stellen (auch nicht per PN!!!), warum ich Neu-Usern hier immer wieder die gleichen Fragen beantworte - das ist allein MEINE Entscheidung! X(
    User, die von mir eine Rechtfertigung für meine Hilfestellungen verlangen, werden AB SOFORT komplett ignoriert!!!!!

  • Wäre ja schon echt ne Überraschung, wenn sie die .22 in eine 9mm PAK umwandeln. Also ähnlich der P22.


    Dann hätte die M&P zwar wieder einen internen Hahn ala P99 und PPQ (hat die .22 Version nunmal) aber dann hoffentlich keine angedeuteten Elemente wie Fake Schlittenfanghebel an PPQ und P30 oder halbe Zerlegeschieber an der P99...

  • Wäre ja schon echt ne Überraschung, wenn sie die .22 in eine 9mm PAK umwandeln. Also ähnlich der P22.


    Allein die Tatsache das hier keiner früher was mitbekommen hat ist ne echte Überraschung. WENN sie denn kurzfristig kommt. :-D:thumbsup:

    Browning GPDA 8 x2, Geco 225 + 1910, Walther P 22 + P22Q + P 88 x2+ PK 380 + PPK + PP, HW 88 Super Airw., Erma EGP 55, Röhm Little Joe + RG 3 x2+ RG 9 + RG 56 + RG 69 + RG 96, Mauser HSC 84 + HSC 90 + K 50, Perfecta FBI 8000, H&K P30, IWG Government Sportclub IPSC, Reck Miami 92 + Commander + G5 "light" chrom + Baby, ME Mini Para, SM 110, Valtro 85 +98, Zoraki 906 + 914 + 917 + 2918, Umarex Python chrom, Berloque + diverse Luftdruck und Softairwaffen

  • Grade mal gegoogelt... Wusste ja gar nicht das die M&P .22er Version eh schon von Umarex/Walther
    produziert wird, das macht eine 9 mm P.A.K. ja gleich noch viel logischer. Da bin ich mal gespannt.


    Allerdings wär mir eine Subkompakte ala Walther CCP oder HK P30 SK lieber gewesen, aber von beiden
    Marken gibts ja schon genug.


    Hoffentlich muss man die P9 dann nicht wieder leer abschlagen zum entspannen, wie die PPQ M2, das
    liegt mir irgendwie nicht.


    PTB 975 ist noch frei, aber schon für eine SSW reserviert, Beschussgesetz 8...


    Dann freuen wir uns mal alle auf die ersten Bilder! ;^)

    CO2-CHRIS

  • Hi ,hatte gerade was Bestellt, und nach der ,, MP9 ,, gefragt ! Mein Händler hat mir auch bestätigt ,das sie kommt . Als Händler IST Vorbestellung schon raus ca 149,-€ ! Na dann schau'n wir mal ! :thumbup: Tschau

  • Is the slide made of aluminium or zinc-alloy?
    Steel breech I assume?

    US Test of the MP22/ SW official info:


    "

    • Weight: 24 oz. / 680.4 g

      Actual review pistol weighed in at 22.8
      oz. empty with magazine.
    • Grip: Polymer
      , Fixed Backstrap
    • Frame Material: Metal
    • Slide Material: Aluminum-Aerospace Alloy"
  • Tja nur kostet die KK-Verison mal eben 419$ , ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass Umarex für eine wesentlich billigere SSW-Kopie Alu einsetzt? Nene, das wird mal schön aus Zink gegossen. Nur um euch den Zahn gleich mal zu ziehen. :-D Könnt wahrscheinlich froh sein, wenn für unter 150 Euro wenigstens ein beidseitiger Schlittenfanghebel dabei ist und selbst daran zweifel ich, siehe P30 oder PPQ. :whistling: Denn letzt endlich gilt: "you get, what you pay for" und 150 Euro sind heutzutage echt kein Geld für eine Kurzwaffe, auch bei SSW nicht. :rolleyes:


    http://www.smith-wesson.com/we…ProductDisplayErrorView_Y

  • Ich habe kein Problem mit Zinkdruckguß.
    Eine Stahleinlage wäre jedoch wünschenswert.


    Aber letztendlich ist alles eine Kostenfrage und der Markt entscheidet.