Schichtholzschaft Steyr LG110 HFT Hunting / Was sagt ihr dazu ?

  • Hallo liebe Gemeinde,


    ich planen einen Schaftumbau für meine Steyr LG110 HFT Hunting ( nein, ich baue ihn nicht selbst ) . Da ich zum photoshopen zu doof bin, habe ich zwei Bilder ausgeschnitten und so zusammen geklebt das es ungefähr passt :whistling: :-D . Die Farbe soll eventuell grau mit schwarzer Maserung werden , Schichtholz und zum Schluss geölt. Die Aufnahme wird 1 zu 1 wie von der Steyr gemacht.
    Was haltet ihr von der Basis bzw. Entwurf ?????
    Ich weiß das zusammen kleben ist nur behelfsmäßig aber mit Phantasie kann man schon den Weg erkennen.

  • Ich würde sagen, das kann ziemlich geil aussehen, wenn's ordentlich gemacht ist, wie z.B. HIER. Und dass man auch RICHTIG VIEL Geld in die Waffe versenken kann, brauch man ja nicht erwähnen :-D


    Ok, die Farbe und die Griff(f)orm ist Geschmackssache..


    MfG

    "Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden." [Sokrates.]

  • Gerade die Griffform finde ich interessant und super schick ! Farblich ist alles drin : von blau mit weiß über Walnuss . Aber ich wollte eher vom reinen braun weg. Aber die Form mit der verstellbaren Backe finde ich persönlich richtig stark.
    Klar ein bissel Feintuning, damit es passt ist noch offen.


    Farblich stelle ich es mir derzeit so vor :

  • Hy Mogli77
    Wer stellt denn diese HW 100 Schäfte her? Wenn die ins Budget passen kauf ich so einen sofort.
    Gruß Leuchte

    Gruß Leuchte


    Das Geheimnis des Könnens, liegt im Wollen.

  • Hy Mogli77
    Wer stellt denn diese HW 100 Schäfte her? Wenn die ins Budget passen kauf ich so einen sofort.
    Gruß Leuchte


    Hast PM. :thumbup:

    Field Target - Thüringen " SSG - Südharz "

  • Farblich gesehen würde mir persönlich ja die mattschwarze Variante oder Udos Variante am besten gefallen.
    Die Anderen Versionen wären mir, hmm, zu kontrastreich.
    Ist keine Kritik. Jeder hat halt einen anderen Geschmack.


    Gruß
    Gerry

  • Ursprünglich hatte ich diese Idee für den Schaft:



    Bin dann aber doch bei der klassischen Holzfarbe geblieben.


    Gruß Udo

  • Danke euch ! Es wird der graue werden ( 1. Bild in Farbe ) :thumbsup: , ich finde zwar das blau auch echt super aber ich bleibe da doch eher im neutralen Bereich. Ich war aber wirklich hin und her gerissen und konnte mich fast nicht entscheiden.
    Mattschwarz kommt nicht in Frage.


    Beste Grüße Alex

    Field Target - Thüringen " SSG - Südharz "

  • Farblich gesehen würde mir persönlich ja die mattschwarze Variante ......

    Jetzt muss ich mich mal selbst zitieren. Keine Ahnung wie ich auf mattschwarz kam :wogaga: , ich meinte die Anthrazit-Version aus Post # 4.


    Gruß
    Gerry

  • So da mach ich das Thema nochmal auf
    Ist ja nun schon eine Weile her gibt es denn jetzt die Möglichkeit an so einen Schaft wie zb ganz oben heranzukommen? Wie zb bei der HW 100?

    Ich kann machen das sie alle gleich aussehen...
    [GLOW=red]ABC ALARM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!![/GLOW]
    [GLOW=red]Da kommen Geschosse Genosse!!![/GLOW]

  • Hallo,


    Alex (Mogli77) hat das Field Target als Hobby aufgegeben. Insofern ist es schwierig herauszufinden welchen Schaftbauer er damals kontaktiert hatte.


    Du könntest aber mal Frank "Green Mamba" anschreiben. Der hat LP Gunstock und Mark Sanderson Schäfte im Sortiment.
    Ob da was für die HW100 dabei ist, bzw. ob sie die bauen für dich weiß ich nicht.


    Mamba Target Shop



    Gruß
    Gerold

  • Steyr bietet mit dem selben System bekanntlich die "Challenge Hunting" (ohne HFT) an.
    Der Holzschafft könnte zumindest eine Alternative sein und sollte leicht bei Steyr direkt zu bekommen sein.
    (Ja, kein Schichtholz...)
    Bei dem Umbau bedenke, dass Du evtl. einiges an Einstellbarkeit, verlierst, z.B. den Schnellverschluss an der Schaftkappe (nicht ganz sicher).
    Meine Challenge FT finde ich vom Schaft auch optisch sch...ße - aber die Einstellbarkeit gefällt mir schon und nutze ich auch.


    Cheers
    Walt