Umarex Colt Single Action Army Peacemaker

  • Aber wie sagte Wyatt Earp: " Fast is fine but accurate is final"!

    Der sichere Schütze gewinnt den Kampf!

    Würde ich auch sagen.


    Lieber etwas langsamer, dafür aber sorgfältig und konzentriert die Stages absolvieren.


    Misses und Ablauffehler wirken sich schlimmer aus, als wenn man nur ein paar Sekunden länger braucht.

  • Meiner wird in einer Uniform aus der US- Bürgerkriegszeit geschlummert haben. Dadurch gewährt es ihm Respekt. Und Deiner lag oben drauf.:D

    Man muss alle Menschen ein ganz klein wenig besser behandeln, als sie es verdienen; so entwaffnet man sie am leichtesten.

    Die gefährlichste Waffe sind die Menschen kleinen Kalibers

  • Jaaaa....oder er war noch in der Hand von jemanden der ne Bürgerkriegsuniform anhatte :D:D:D

    Ich hoffe, der war ein guter Kämpfer mit meinem Colt. :thumbup:

    Man muss alle Menschen ein ganz klein wenig besser behandeln, als sie es verdienen; so entwaffnet man sie am leichtesten.

    Die gefährlichste Waffe sind die Menschen kleinen Kalibers

  • Trainieren ist aber ein bisschen auch wie schummeln :D:D:P;)

    Warum das? Man muss ja erstmal üben um etwas zu können, wie weit man das dann ausbaut liegt an jedem selbst.

    Oder meinst du jetzt das Trainieren der Stages von Amberg (Sam´s Video). Ich finde das nicht verkehrt, wenn man die Möglichkeit hat.

    Jeder von uns hat die Möglichkeit zu Hause zu üben, wenn er das möchte. Trocken, ganz ohne CO2 und Geschosse, auf imaginäre Ziele. Das funktioniert in jedem Haushalt.

  • Trainieren ist aber ein bisschen auch wie schummeln :D:D:P;)

    Warum das? Man muss ja erstmal üben um etwas zu können, wie weit man das dann ausbaut liegt an jedem selbst.

    Oder meinst du jetzt das Trainieren der Stages von Amberg (Sam´s Video). Ich finde das nicht verkehrt, wenn man die Möglichkeit hat.

    Jeder von uns hat die Möglichkeit zu Hause zu üben, wenn er das möchte. Trocken, ganz ohne CO2 und Geschosse, auf imaginäre Ziele. Das funktioniert in jedem Haushalt.

    Oh ja, auch ich übe schon ganz mächtig, fast jeden Abend. Und wisst ihr was? Meine Frau findet das echt cool, obwohl sie sich in das Thema Western nicht einbinden kann. Noch nicht. Aber sie nimmt im Gegensatz zu meinen SSW, die Colts in die Hand und ich bin guter Dinge, dass sie auch bald mal einen schießen wird. Und das Ganze hat auch noch was Gutes, sie findet mich im Western Look auch noch sexy. (Na, da macht man doch glatt was draus.) :D

    Man muss alle Menschen ein ganz klein wenig besser behandeln, als sie es verdienen; so entwaffnet man sie am leichtesten.

    Die gefährlichste Waffe sind die Menschen kleinen Kalibers

    Edited once, last by ahansi ().

  • Jeder von uns hat die Möglichkeit zu Hause zu üben, wenn er das möchte. Trocken, ganz ohne CO2 und Geschosse, auf imaginäre Ziele. Das funktioniert in jedem Haushalt.

    Gut, ich habs jetzt nur auf Trainingsmöglichkeiten mit CO2 und Munition bezogen, aber du hast Recht, Trockentraining gehört allemal dazu.

    Und jeder von uns möchte doch besser werden oder es überhaupt erstmal lernen und darum übt man. Ein jeder von uns.

    Das Üben ist ja auch eine gewisse Art von Ehrgeiz.

    "Sattle kein Pferd, das du nicht reiten kannst."
    - John Wayne -

  • uijuijui, da hab ich ja was angerichtet. Das mit dem Üben war doch nur ein blöder Spruch. Klar soll jeder üben soviel er will, bis die Schwarte kracht...möge der bessere gewinnen :thumbup:

    “Life is tough, but it's tougher if you're stupid.”

    ― John Wayne

    :cowboy:

  • *gr* Ich habs nicht negativ aufgefasst nur meine Sicht dazu geschrieben.

    Du wolltest die Leute nur locken und sehen wie sie reagieren, gibs zu :D

    "Sattle kein Pferd, das du nicht reiten kannst."
    - John Wayne -

  • *gr* Ich habs nicht negativ aufgefasst nur meine Sicht dazu geschrieben.

    Du wolltest die Leute nur locken und sehen wie sie reagieren, gibs zu :D

    Genau, ich übe, was das Zeug hält, deshalb fordere ich ihn zum Duell heraus, aber erst wenn ich weiß, dass ich gut bin, das wird so in 10 Jahren sein, bis er zu Boden geht. :D

    Man muss alle Menschen ein ganz klein wenig besser behandeln, als sie es verdienen; so entwaffnet man sie am leichtesten.

    Die gefährlichste Waffe sind die Menschen kleinen Kalibers

  • Ich muss mir leider gerade vorstellen wie ein Cowboy mit umgeschlungender Tagesdecke seine Stute wundreitet. Ging es hier nicht um einen Colt anstatt um das Pferd?

    Da gibt es übrigens immernoch den Fastdraw Wettkampf wo so mancher abliefern wollte. :winke:

  • Ich habe mich letzte Woche emotional hinreißen lassen. Nach dem ich den Blue geschrottet habe, musste unbedingt ein Neuer her. Ich weiß, dass er gebraucht ist und ich ihn als neu und für viel zu viel gekauft habe.

    Nun denn, es ist so wie es ist und soll so sein.

    Da im anderen Thread soviel von der CLA gesprochen wird, habe ich meine wieder mal raus geholt und einem Wellness mit dem Ostermayer Öl unterzogen. Jetzt hatte ich noch etwas ölige Hände und habe den neuen Blue angefasst....zack und schon hat sich die Farbe verändert. Und zwar so wie ich es von Anfang an wollte :)


    "Bakterien leben saprophytisch und sind fakultativ pathogen."

  • Das Teil hier von Cybergun/King Arms sieht auch ganz interessant aus. Leider aber ohne F-Zeichen soweit ich das sehe.

    6mm Airsoft mit innenliegenden Gastank, der über ein Ventil aufgeladen wird. Die Hülsen sehen auch super aus mit silbernem Kopf..

    Kennt einer das Teil?

    https://www.airsoftestartit.co…ybergun.html?cookies_ok=1


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Sattle kein Pferd, das du nicht reiten kannst."
    - John Wayne -