Vor und Nachteile - Fiberglasvisier oder Kimme und Korn

  • Hallo,
    da ich neuling bin, würde ich gerne wissen was eigentlich "besser" ist. Fiberglas oder Kimme und Korn?
    Ich schieße nur außen und des öfteren bei Dämmerung.


    Gruß Alex

  • Hi Alex,




    ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen, diese sind natürlich nicht auf andere übertragbar.
    Ich hatte auch schon ein Gamo und eine Diana mit Fiberglasvisierung, ich persönlich konnte mich nicht davon überzeugen lassen.
    Optisch wird meiner meinung zwar das Gewehr dadurch etwas aufgewertet, wirklich bringen tut es aber nichts. So zumindest meine Meinung.
    Inzwischen habe ich mich von diesen Modellen auch getrennt, da die Luftgewehre in meinen Augen unbrauchbar gewesen sind. Zumindest das Gamo.
    Die Diana hat sich freiwillig verabschiedet.




    Gruß, Andy

  • Hallo ,



    an meiner Hw 45 ist z.B. die Fiberglasvisierung dran , mein Fazit ist : empfehlenswert für deine Bedürfnisse !
    draussen ( vorallem in Dämmerlicht oder im Schatten ) leuchtet es toll :alien2: und man hat kein Probleme auch auf dunklen Hintergründen zu zielen .



    Ich möchte die Vorteile meiner Fiberglasvisierung draussen und auch zum sonstigen schiessen nicht mehr missen . Wenn ich was anderes will greife ich halt zum Zielfernrohr


    Gruß Timey

    Hw 45 , FunGun^X :thumbsup:

  • Bei meiner HW40 finde ich es auch klasse,möchte es nicht missen.Aber die Meinungen sind halt geteilt,die einen lieben es,die anderen mögens nicht.Hilft nur ausprobieren!

    Wenn der STAAT seinen Bürgern die Waffen nimmt,bedeutet das nur,das er Angst vor der Demokratie hat!

  • Ich Grab den uralten thread hier Mal aus. Ich habe eine HW 35 diese habe ich mit der Mikrometer Visierung mit Korntunnel und Kornblättern bestellt. Und damit habe ich Probleme da mein Keller kein gut ausgeleuchteter Schießstand ist.


    Jetzt hab ich die true glow Visierung für die HW 35 bestellt und montiert. Viel wird ja geschrieben daß diese Visierung deutlich weniger präzise sei als die klassische Kimme und Korn Kombination. Ich muss sagen im Keller ist diese aber deutlich besser zu sehen und Streichhölzer treffe ich mit der Visierung auch genauso wie mit Kimme und Korn(Blatt).


    Ich hab lange hin und her überlegt und muss sagen das ich dazu hier im Forum wenig Infos gefunden habe.


    Wenn man nicht gerade das kleine perlkorn in der normalen Visierung präferiert ist die true glow Visierung auch nicht gröber als die andere. Ich kann das weiter empfehlen.

  • Für mich stellt sich das eher gegenteilig dar.


    Das scheint jedoch bei jedem persönliche Ansichtssache zu sein.


    Der Vorteil der normalen Variante ist eben, das sie mehr individuelle Einstellmöglichkeiten bietet und sich damit besser auf den jeweiligen Einsatzzweck und Schützen anpassen lässt.

    Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)
    Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. (Albert Einstein)

  • Ich finde die Normale Visierung Super aber im Keller kann ich die nur schlecht Erkennen gerade auf dunklem Hintergrund geht diese Unter. Die normale Visierung ist wertiger vielseitiger und sieht besser aus. Aber mitd er Fiber Optik komme ich im Keller besser zurecht.