Haenel - Gemeinschaft

  • Na da bin ich gespannt wie das aussieht wenn du fertig bist.


    Gestern auf einem Berliner Trödelmarkt gefunden das muss ich mal schnell zeigen. Eine ganze Kiste mit Munition.

    180 Dosen für 150 Euro.

    Gruß Schlagbolzenspitze :saint:

  • Bei einer so großen Kiste voller Munition ist der Aufbewahrungsort nach Waffengesetz zu beachten!

    :/

    Aber da es sich ja nur um Bleikrümel / Geschosse handelt, könnte die Kiste im Hausflur als Sitzmöbel sich auch ganz gut machen. ;)

  • Wie viele Bleikrümel sind das wirklich? Zu sehen sind ja 500, 250 und die 200er Dosen in Punktkugel und Diabolo.

    Bin nur zum Spaß hier und wünsche euch denselben!

  • Uiiiii da muss ich mal nachzählen.


    Diabolo aus Schönebeck 28800

    Punktkugeln aus Schönebeck 14750

    Und Fremddiabolos 1500

    Ich bin ja schon älter und werde es nicht mehr schaffen die zu verschießen.

    144 Dosen Diabolo a 200

    22 Dosen Punktkugeln a 500

    15 Dosen Punktkugeln a 250

    3 Dosen Fremddiabolo a 500

    Gruß Schlagbolzenspitze :saint:

  • Ein Schausteller aus der Umgebung bat mich um Hilfe bei der Instandsetzung seiner LG's.


    Sollen nicht schön werden aber wieder laufen.

    Da habe ich erstmal zu tun. :P

    Egal wie dicht du bist Goethe war Dichter

  • schön runtergerummelt die Teile. Und auch ein paar *frisch gestrichen* dabei.
    Die ganz faulen Schausteller haben die Rummelplatzflinten mit schwarzen Nitrolack gestrichen.
    Das erspaarte das ölen, wenn die bei Wind und Wetter im Einsatz waren.

    der Weg ist das Ziel!


    Haenel 312 / 312 ZF / 311 / 311.2 / 310-4 / 303-3 / 303-8 / III-60 / III-284 / 49a / III-56 / 303-4/ 303-5

  • Das ist doch eine schöne Aufgabe.

    Du bringst sie funktionsmäßig in Ordnung ( das Aussehen ist ja eher sekundär ) und weißt, das dann wieder über eine längere Zeit damit richtig viel geschossen wird.

    mfg FrankDie

  • Würdest du ein paar abgeben, natürlich nicht kostenlos?

    Wenn es dir egal ist wo du bist, dann gehst du nicht verloren.

  • Die K11.

    Da sachste, die war wurmstichig, hat an zum Stinken gefangen

    und war verstopft. Unrettbar.

    Schix mir zu.

    Ich entsorg's völlig kostenneutral. :whistling:


    Stets hilfsbereit ... Patrick

  • Wurmstich ausschleifen, spachteln und lackieren.

    Verstopfungen habe ich schon 5 Stück beseitigt. Gestank ist normal und erwünscht.


    Ernsthaft: ich freue mich voll auf die Aufgabe und werde das gewissenhaft erledigen. Endlich mal genug zum basteln da. Keine Federanlage geht von allein raus. Oftmals noch die komplette Spannhebelgasse vergnaddeld. Auch die Magazinaufnahmen sind vielfach schon geschraubt und anderersweitig befestigt. Jedes hat einen Kleber oder Zettel mit den beschriebenen Problemen.

    Egal wie dicht du bist Goethe war Dichter

  • Wie viele sinds denn wirklich? Auf dem ersten Bild, der große Haufen, da kam ich auf 19. Dann sehe ich 22. Ist das Quartett da schon dabei? Die K11 kann ich dort nicht erkennen.


    Darfst Du Neuteile (Federn, Kolben und so) einbauen oder darf das alles nichts kosten?

    Bin nur zum Spaß hier und wünsche euch denselben!

  • 26 Stück sind es insgesamt.


    Federn werden nur gewechselt wenn's überhaupt nicht mehr geht. Sonst nichts, keine Sicherung reparieren, Sicherungsbleche habe ich bis jetzt noch keine gesehen und auch Gummipuffer im Schaft gibt's nicht.


    Auch das optische ist egal weil die Kunden mit dem Waffen eh nicht gut umgehen und die auch schon mal in Regen liegen.

    Egal wie dicht du bist Goethe war Dichter

  • Moin zusammen!


    Ich habe hier ein schlappes 303 auf dem Tisch.

    Die Dichtung (Leder) scheint neu zu sein.

    Die Flinte macht aber nur 2,8 Joule.

    Ich habe die Feder im Verdacht.

    Hat jemand von euch zufälligerweise die Maße der 303 Feder zum Vergleich parat?

    Suche hier bereits seit 1 Stunde, bin aber leider noch nicht fündig geworden. ||


    Danke!

    Viele Grüße,

    Thorsten

    Früher war nicht alles besser, nur anders.

    Aber meistens ist anders einfach nur besser! ;)

  • Heissen Dank!


    Dann ist der Fehler identifiziert.

    Die verbaute Feder hat 28! Windungen, ist 17,5cm lang und hat eine Drahtstärke von 3,3mm.

    Die fliegt raus!

    Schade das Enrico gerade zu hat... :(


    Schönes Wochenende noch.


    LG

    Thorsten

    Früher war nicht alles besser, nur anders.

    Aber meistens ist anders einfach nur besser! ;)