Wert einer Feinwerkbau P70 Junior?

  • Mir wird ein Feinwerkbau P70 Junior für 750€ angeboten. Es ist vielleicht 5 Jahre alt und funktioniert einwandfrei. Ich will es im Schützenverein zum Schießen auf 10 Meter (stehend) benutzen. Denkt ihr der Preis ist in Ordnung?

    Mit freundlichen Grüßen,
    La Hire, Forumsnutzer
    (diese Angabe ist für den BND. Macht vieles einfacher.)

  • Je nach Zustand ist der Preis in Ordnung. Wenn Dichtungen und co in Ordnung sind ist der Preis gut aber in welcher Klasse willst du damit schießen? Ab einer bestimmten Klasse ist die Waffe nämlich zu leicht.


    Laut Profil bist du 20 und dadurch in der Klasse Junioren A und damit ist die Waffe nich für Wettkämpfe geeignet da sind in dieser Klasse nicht die Normen erfüllt

  • Welche Normen meinst du denn? Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung davon. ;D

    Mit freundlichen Grüßen,
    La Hire, Forumsnutzer
    (diese Angabe ist für den BND. Macht vieles einfacher.)

  • Quote

    Original von La Hire
    Welche Normen meinst du denn? Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung davon. ;D


    Das heißt das du mit dem Gewehr an keinen DSB Wettkämpfen Teilnehmen darfst, weil das Gewehr zu leicht für deine Klasse ist. Du brauchst ein Lg welches kein Juniorgewehr ist.



    Mfg

  • nein das stimmt so nicht.


    Bei den DSB Gewehr Disziplinen gibt es kein Mindest, sondern nur ein Maximalgewicht, weil man durch ein leichteres Gewehr ja keine Vorteile, sondern (nur) Nachteile hat. Diese Maximalgewicht liegt beim Luftgewehr bei 5500 Gramm und ist altersunabhängig.


    Zudem könntest du das Junior ja mit Gewichten beschweren um eine adäquat schwere Waffe zu bekommen.


    Ein viel gravierendes Problem dürfte die Länge des Schaftes und die Länge der Visierlinie sein, die beide bei der Junior nicht ausgereitzt werden.
    Bei der Schaftlänge müsste man auf jeden Fall mit Distanzhülsen tricksen um als normal großer Erwachsener gut damit schießen zu können, die Länge des Laufmantels ist da kein ganz so großes Problem.


    Ich würde es mir trozdem nocheinmal überlegen, weil Junior Gewehre technisch (Schaftkappe Diopter etc.) meist schlechter ausgerüstet sind als die Standartvarianten.



    mfg Dudi

    Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden. (Wernher Freiherr von Braun)

    Edited 2 times, last by Dudi ().

  • Hallo La Hire! Für 750 Euro kriegst Du auch eine normale P70 mit Holzschaft.Wenns Dir zu schwehr ist mach die 2 Laufgewichte vorne ab und ganz wichtig ,daß Stahlinnengewicht vorne im Schaft(geht raus wenn Du den Schaft abbaust) und Du hast sozusagen die bessere Junior(besserer Schaft),bei nahezu identischen Gewicht.

    Edited once, last by Kippchen ().