Zeigt eure "echten" (WBK) Waffen.

  • Dürften Spuhr Montagen sein.
    Günstig ist anders, aber besser wird schwierig.

    "Büchsen kann man nie zuviele haben!"
    Pippi Langstrumpf

  • CZ 457 AT ONE Inkl. Hausken 45WD. Der Kammerngriff ist selbstgedreht.





    Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet wird für jene pflügen, die dies nicht getan haben.

  • Noch ein kleines Schmankerl aus meiner Waffensammlung zum Feierabend:
    Ganz schön rar, ganz schön schwer und super präzise - die L.A.R. Grizzly Mark V in .50 AE.

    F-Waffen: Steyr Pro X in 4,5mm, Walther Reign in 5,5mm, Anschütz LG 380, Colt SAA, Dan Wesson 715.
    WBK-Waffen: Div. AR15 von DPMS und Oberlandarms in .223 Rem., Hadar II in .308 Win., div. Blaser R93 in .300 WinMag. und .375 H&H, Mossberg ATP 8 in 12/76, S&W 586 in .357 Mag., LAR Grizzly Mark V in .50 AE und .44 RemMag. und Weiteres ... ^^

  • Wenns Kleingeld für die Muni stimmt.


    .44 Magnum dürfte preiswerter kommen. :D


    Aber tolles Gerät.

    "Diplomatie ist, jemanden so zur Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut."

  • Deshalb hab ich noch ein Wechselsystem in .44 Mag für die Grizzly Mark V ;-)
    .50 AE kann ja leider auch nicht auf allen GK Ständen geschossen werden ...


    Bei diesen Kalibern macht das Wiederladen aber auch richtig Sinn.

    F-Waffen: Steyr Pro X in 4,5mm, Walther Reign in 5,5mm, Anschütz LG 380, Colt SAA, Dan Wesson 715.
    WBK-Waffen: Div. AR15 von DPMS und Oberlandarms in .223 Rem., Hadar II in .308 Win., div. Blaser R93 in .300 WinMag. und .375 H&H, Mossberg ATP 8 in 12/76, S&W 586 in .357 Mag., LAR Grizzly Mark V in .50 AE und .44 RemMag. und Weiteres ... ^^

  • Wenns Kleingeld für die Muni stimmt.

    Bei der Grizzly wirds bedeutend billiger als im Wüstenadler: Die Grizzly ist ein konventioneller Rückstosslader, im Prinzip eine vergrösserte 1911 nach JMB. Die braucht nicht die teuren Vollmantelgeschosse um den Gaskanal vor Bleiablagerungen zu schützen, hier reicht auch bei heissen Ladungen ein Bleigeschoss mit GC. Nur das Messing ist schweineteuer. hält aber etwa 10 Ladezyklen.

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

  • @Knickerboy
    die originale IMI liefert aus der Grizzly eine E0 von etwa 1700J. Das ist für viele Stände (bis max. 1500J zugelassen) zu viel. Meine schwächste Laborierung kommt auf ca. 1480J, die stärkste liegt bei 2500J. Damit wirds auf vielen Kurzwaffenständen echt knapp und führt meist schon bei der Erwähnung des Kalibers .50AE zum sofortigen Standverweis ;-)

    F-Waffen: Steyr Pro X in 4,5mm, Walther Reign in 5,5mm, Anschütz LG 380, Colt SAA, Dan Wesson 715.
    WBK-Waffen: Div. AR15 von DPMS und Oberlandarms in .223 Rem., Hadar II in .308 Win., div. Blaser R93 in .300 WinMag. und .375 H&H, Mossberg ATP 8 in 12/76, S&W 586 in .357 Mag., LAR Grizzly Mark V in .50 AE und .44 RemMag. und Weiteres ... ^^

  • @Knickerboy
    die stärkste liegt bei 2500J.


    Selbst gemessen? Kann ich nicht glauben! Für solche Energiewerte ist das Hülsenvolumen der .50AE einfach zu klein. Lasse mich aber gerne belehren.

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

  • Ich hab mir ein neues Glas für meine CZ geholt :love:




    Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet wird für jene pflügen, die dies nicht getan haben.

  • @Knickerboy
    hast recht, es sind 2380J.

    F-Waffen: Steyr Pro X in 4,5mm, Walther Reign in 5,5mm, Anschütz LG 380, Colt SAA, Dan Wesson 715.
    WBK-Waffen: Div. AR15 von DPMS und Oberlandarms in .223 Rem., Hadar II in .308 Win., div. Blaser R93 in .300 WinMag. und .375 H&H, Mossberg ATP 8 in 12/76, S&W 586 in .357 Mag., LAR Grizzly Mark V in .50 AE und .44 RemMag. und Weiteres ... ^^


  • Meine CZ75


    War meine erste KW, gebraucht bei Frank und Monika in Stuttgart gekauft. Die werde ich nie hergeben. War super geiler Tag mit meiner Frau in Stuttgart und hängen viele Erinnerungen dran. Leider ist es schwieg passende Magazine zu finden....