Airsoftwaffe inkl. Gearbox durch Metallarbeit/3D Druck selber bauen in Österreich erlaubt?

  • Servus,

    Also wie der Titel schon verrät wohn ich in Österreich und möchte selber eine Airsoft selber bauen. Gearbox wird womöglich von einer bestehenden Waffe übernommen, wahrscheinlicher aber auch komplett selber gemacht. Für Stabilität würde ein Stahlskelett sorgen und für die Optik eine 3D-druck Hülle. Vollautomatik wär auch angedacht und über 0,5 Joule sollten schon drin sein, laut plan würden da so um die 1,2 Joule rauskommen, aber genau weiß man das ja erst wenns fertig ist! Designtechnisch wäre das ganze ein Eigenentwurf, also kein genaues Replika einer existierenden Waffe, für ein ungeschuhltes Auge würde das Ganze aber doch sehr realistisch aussehen! Jetzt die Frage, ist sowas in österreich legal? In deutschland gilt ja alles über 0,5 Joule als schweres Kriegsgerät soweit ich weiß aber Österreich ist da meines wissens liberaler? Und dürft ich Die waffe dann auf Privatgrund/Airsoftplätzen benutzen?

    Vorab noch:

    BüMa Ausbildung hab ich nicht, bin momentan aber im Maschinenbaustudium

    warum? weil ich gern was besonderes eigenes hätte und das ein cooles Studienprojekt ist

    Gegoogelt hab ich schon aber eine definitive Antwort hab ich nicht gefunden