There are 2 replies in this Thread which has previously been viewed 728 times. The latest Post (December 24, 2022 at 2:15 PM) was by Schlingel.

  • Hallo. Habe seit kurzem eine Airmax SR900S . Kann mir jemand sagen, wie dieses Teil technisch aufgebaut ist? Was der Unterschied zwischen Diana M48 usw. mit der Luftzuführung zum Lauf ist? Ist da ein Port, wie etwa bei dem GSG M10 verbaut?

    Meine Airmax bringt gerade mal magere 6Joule Leistung. Hätte schon gerne gute 7Joule.

    Hat da jemand eine Explosionszeichnung? Habe schon bei GSG nachgeschaut, da bekommt man gar nichts.

    Gr. Schlingel

  • die wird wohl sehr ähnlich wie die MP61 aufgebaut sein, also geht das nur über die Feder bzw. Federführung/Federvorspannung, im Gegensatz zur Baikal sollte es aber gehen die auf 7,5 Joule zu bringen.

    Luftdruck: CP99, Perfecta 47, Zoraki HP-01, SSW: Röhm RG3, Airsoft: KWC SP2022 Federdruck, P99 AEG, 2X Umarex MP7 AEG, Umarex G36C, Franchi SAS 12 Federdruck, Armbrust: Umarex CF 118

  • Hallo erst mal vielen Dank für die Rückmeldung.

    Habe schon einige Federspanner optimiert. Was mich stutzig macht, ist das die Feder/Kolben/Zylinder unterhalb vom Lauf ist.

    Noch schöne Feiertage Gr. Schlingel