SSW zulegen auch wenn wbk vorhanden?

There are 5 replies in this Thread which has previously been viewed 1,098 times. The latest Post (November 10, 2022 at 7:28 PM) was by pistenmops.

  • Hi, ich wohne in Österreich, besitze 3 Jagdflinten(Quer, Bock, Einlauf, frei ab 18), eine Selbstladeflinte 12/76 (auf wbk ), einen GK Repetierer in 300 Winchester Magnum, eine 22er mit Schalldämpfer und bei Kurzwaffen eine Browning Kal 6,35mm, einen S&W Kal 38Sp und eine 26,5mm Signalpistole und einen alten 45er(Pistole, 1911er Colt Nachbau von einem anderen Hersteller )

    Sind für mich Sammlerstücke, meine Frage wäre ob es Sinn für mich machen würde zusätzlich zu scharfen Waffen auch SSWs zu sammeln, der, Grund ist der dass, meine Waffen im Safe versperrt sind und ich allerdings gerne auch welche für die Vitrine hätte und mir das zu riskant wäre dort echte Waffen reinzutun.

    Mich würde interessieren welche SSW Modelle so beschaffen sind sodass sie in der Vitrine gut aussehen.

    Sind die Modelle von Umarex zu empfehlen? Alternativ hätte ich im Laden auch zorakis und Ekol gesehen.

    Habe mal gehört zoraki ist günstiger und verwendet trotzdem mehr Stahl und hochwertige Materialien während ich von Umarex gehört habe dass die zum größten Teil aus Zink bestehen was ja nicht gerade so toll klingt.

    Zu mir sagte einmal jemand dass es doch lächerlich wäre SSW zu sammeln wenn man legalen Zugang zu scharfen Waffen hat, sehr ihr das auch so oder ist das Blödsinn?

    Ich verstehe nicht was daran falsch sein sollte beides zu sammeln und wertzuschätzen, zudem SSW ja auch einen speziellen praktischen Nutzen haben (Feuerwerk mit dem Abschussbecher oder Platzpatronen mit gefärbten Mündungsfeuer)

    Z. B : Mein 38er oder meine Büchse können kein Feuerwerk machen, bei der SSW hingegen habe ich dutzende unterschiedliche 15mm mit buntem Feuer oder akustischen Effekten im Laden gesehen.

    Edited 4 times, last by Phobos91 (November 10, 2022 at 6:32 AM).

  • Wenn du SSW sammeln möchtest, dann mach das einfach. Ob und welche scharfen Waffen du hast ist dabei völlig ohne Bedeutung.

    Ob die Waffe aus Zinkdruckguss oder Stahl ist, ist auch eher unwichtig, wenn es Vitrinenstücke bleiben sollen. Das ist bei intensiverem Gebrauch von Belang.

    Wichtig ist da eher, dass sie dir optisch gefallen und die Verarbeitung für dich okay ist.

    Übrigens hängt das Risiko bei Vitrinenaufbewahrung maßgeblich von der Vitrine ab....

    Die hier wäre z.B. unkritisch...

    "Büchsen kann man nie zuviele haben!" Pippi Langstrumpf

    "A shotgun, in my opinion, must have three things: Boom, Boom, Boom." Phil Robertson

  • Ob es Sinn macht, SSW zu msammeln - diese Frage kannst Du Dir nur selbst beantworten. Wenn Du das möchtest, dann leg los. Wer sich auf die Meinung anderer festlegen lässt, der findet IMMER jemanden, der es ihm madig machen will, egal wo man lebt. Und die Argumente pro Knallbüchse hast Du ja schon genannt.

    Wenn es der Optik dient, kann man sich die detaillierten Modelle von Umarex und ME ins Auge fassen. Meine 1911, M&P 9c und Sig 239 sind sehr nah dran am Original, wie ich finde.

    Was nun die Unterbringung in der Vitrine angeht, kann ich Dir nicht weiter helfen, da ich nur die Regeln aus Deutschland kenne, und hier müssen SSW verschlossen untergebracht sein, was auch für Vitrinen gilt. Ich denke aber, da die Gesetze in A etwas lockerer sind, könnten die Hürden in diesem Zusammenhang etwas niedriger ausfallen. Genaues kann Dir vermutlich Deine lokale Waffenbehörde, die örtliche Polizei oder Dein Fachhändler mitteilen.

    Ich bitte darum, mir in Zukunft keine Fragen mehr zu stellen (auch nicht per PN!!!), warum ich Neu-Usern hier immer wieder die gleichen Fragen beantworte - das ist allein MEINE Entscheidung! X(
    User, die von mir eine Rechtfertigung für meine Hilfestellungen verlangen, werden AB SOFORT komplett ignoriert!!!!!

  • Verlass dich beim Sammeln niemals auf die Meinung anderer, sammel einfach was dir gefällt,

    das hat für mich auch nix mit "lohnt es sich" zu tun,

    sollte etwas im Wert steigen ist es prima, wenn nicht wäre es mir auch egal, hauptsache ich kann mich daran tagtäglich erfreuen :)

    We the unwilling, led by the unqualified, kill the unfortunate, die for the ungrateful.