Welches Modell hättet ihr gern als Softair?

There are 59 replies in this Thread which has previously been viewed 7,700 times. The latest Post (January 11, 2023 at 7:00 PM) was by Marksman1863.

  • Habe extra durchgeguckt, ob es so ein Thema nicht eventuell schon gibt. Fündig geworden bin ich nicht... Also, los geht's...

    Was darf es denn sein? Bei mir wären es...

    Das FG-42,

    DAS HK G-11,

    Der Mateba-Revolver, gerne auch der aus TriGun,

    Und... Das eine Barrett, das man wie eine Bazooka schießt.

    Und natürlich vernünftige Automags.

    Christopher Hitchens, Sam Harris, Lawrence Krauss

    and Richard Dawkins are those, who rock the Boat!

  • Natürlich ein Ruger Mini 14 in Edelstahl rostfrei mit Nussbaumschaft und Samson-Klappschaft.

    "Durch den Knall fliegt das Geschoss in einem hohen Bogen aus dem Lauf heraus.

    Jedes Geschoss weiß das."

    Peter Frankenfeld

  • Eine ganze Palette an Westernwaffen, von ganz kleinen Vestentaschenpistolen a la Derringer durch etliche Revolver bis Rifles. Und dann bitte in verschiedenen Variationen des Finish, von Blueing bis Nickel.

    Ausserdem noch eine Reihe von Kleinpistolen und Vestentaschen-Automatikpistolen, wie Colt. 25, Browning 1906 (Baby Browning).

    Es gibt noch nicht ein Mal eine schöne Walther PPK!

    Ich kann keine Glocks mehr sehen!

    Edited once, last by OLa (October 16, 2022 at 8:02 AM).

  • Die Colt 25 gibt es allerdings... Diverse Revolver auch. Aber falls Dir die CO2-Colts in 6mm nicht so zusagen,

    der Schofield ist einsame Klasse.

    Einen Deringer direkt gibt es wohl nicht, aber einen Remington 95.

    Christopher Hitchens, Sam Harris, Lawrence Krauss

    and Richard Dawkins are those, who rock the Boat!

  • Ich kenne nicht so viele CO2 Colts, aber die Western SAA habe ich, und ja, sie sagt mir wohl zu!

    Aber die ist schon mehr als Genug, was die Dimension betrifft. Weitere Revolver Suche ich deshalb gerade nicht.

    Ich hätte lieber mehr Sachen zu befummeln, spannen, repetieren... Am besten in Schreibtisch-Schubladengröße...

    Die Federgetriebenen G11/G10 in Colt. 25 Format zerlegen sich selbst, wenn man mit ihnen zu viel spielt (frag mich woher ich es weiß), obwohl "voll Metal" auf der Anzeige steht. Drinn ist aber alles voll plastic, Knusperplastik wohlgemerkt. Und die Haptik ist wirklich nicht die Rede wert.

    Es gibt also noch viel Raum für Innovation im Mini-Segment, finde ich.

  • Ich dachte da eigentlich an das GBB-Modell.

    Das sollte sichtlich massiver und stabiler sein...

    Christopher Hitchens, Sam Harris, Lawrence Krauss

    and Richard Dawkins are those, who rock the Boat!

  • Ich hätte gerne folgende Modelle

    •FG42 Typ 1 GBB

    •Unterhebelrepetierer (Federdruck und keine Hülsen)

    •Stg44 GBB

    •Gewehr 43

    Aber mit einer guten Verarbeitung oder noch besser Vollstahl.

    Aber dahingehend wurde mein Wunsch nach einer Vollstahl Kar98k ja von Ares erfüllt.

    Jetzt noch das Ares Lee Enfield und das Trench-Airsoft Gewehr 98 in der Vollstahl Variante nach Deutschland bringen (mit F), da wäre ich auch schon zufrieden.

  • hätte gerne ein FN FNC als GBB

    Vor einigen Monaten gab es zur FNC GBBr bereits einige Wortmeldungen im internationalen Net, bspw. hier

    https://www.reddit.com/r/GasBlowBack/…omment/i8uoqj4/

    und es sieht so aus, als würde VFC diese Geräte längst produzieren, damals noch im Beta-Test. Vielleicht kommen die ja auch irgendwann in DE an, sobald sich ein Importeur dazu durchringen kann.

    Ich wäre ja schon froh, wenn es mal ein britisches SMLE No1 MK III oder ein Enfield No4 Mk1 auf dem deutschen Markt geben würde, mit Echtholzschaft natürlich und dann auch endlich mal richtig verfügbar. Referenzmodelle wie das M1903 oder Mosins sind ja schon länger ab und zu kaufbar gewesen, aber leider nie in irgendeiner Menge, die einen Kauf auch garantiert. War immer alles Glücksache.

    Ein StGw 44 oder gar Gewehr 43 als GBB wäre genauso wünschenswert...

    Keine Ahnung ob Klaus Kinski genial war. Eines seiner berühmten Zitate jedoch absolut. Danke, Max Giermann.

  • Ein Colt Anaconda, obwohl mir der in 4,5mm lieber wäre.

    Eine GBB Makarov ..... und das es den Softair Deringer mal wieder zu kaufen gibt.

    Der Gott, der Eisen wachsen ließ, wollte keine Knechte.

  • Ok. Eine Ruger MK II, komplett mit allen Markings ...und ..bitte (!) echten Holzgirffschalen :)

    PS. Zerlegbar wie das Original

  • Ich würde mir die Combat Master Glocks in D wünschen.

    Ist das diese hier?

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.

  • Das ist eine 2011. (Die Island Barrel Variante von EMG TTI hab ich.)

    Ich meine die Glock Modelle aus John Wick 2. Eine davon ist eine Glock 34.