Schaft nach dem oelen noch wachsen?

  • Brauch mal euren Rat. Aktuell mach ein Walther 55 wieder fit.

    Der Schaft sah nach Jahren der Vereinsnutzung und Lagerung auch nicht mehr schön aus.

    Also Lack ab, schleifen und schleifen. Anschließend hab ich das Holz noch was dunkler gebeizt und dann mehrmals mit Tru Oil behandelt. Klappte bisher auch immer gut und bei dem Schaft bin ich auch zufrieden. Bei ein paar wenigen Stellen bekomm ich aber nicht das gleiche glänzen hin.

    Wie siehts mit abschließendem wachsen aus?

    Hab mit Wachs noch nicht gearbeitet. Wie sind eure Erfahrungen?


    Hier ein paar Bilder


  • Mehr TruOil Schichten drauf und nicht wachsen.

    Zwischenschichten mit 1200er oder feinerem Papier mit wenig Druck glätten.

    Dann wirds irgendwann Perfekt. :thumbsup:

    Früher war nicht alles besser, nur anders.

    Aber meistens ist anders einfach nur besser! ;)

  • Ich bezweifle, daß unterschiedliche Stellen, durch zusätzliches Aufbringen von Wachs im Glanz wesentlich einheitlicher wird.

    Spontan würde ich auf sachtes Polieren mit einem entsprechenden Stoff setzen.

  • Moin,

    Mehr TruOil Schichten drauf und nicht wachsen.

    Zwischenschichten mit 1200er oder feinerem Papier mit wenig Druck glätten.

    Dann wirds irgendwann Perfekt. :thumbsup:

    So wie Moorhuhn- FT es beschrieben hat wird es perfekt!

    Mit dem Zwischenschliff wird es einheitlicher, glatter und glänzender.

    Es kann aber durchaus sein, das man ein Dutzend Aufträge dafür benötigt.

    Es gibt von Birchwood- Casey eine Wachspolitur, mit dem man den Glanz etwas minimieren kann auf Seidenglanz.

    Mitglied im Europäischen Bundesrat für verbastelte Druckluftwaffen.
    Planlos geht mein Plan los.


    !!! Bitte keine Anfragen mehr, ob ich etwas fertigen kann !!!

  • Ich habe auch schon einige Schäfte geölt und nur geölt , allerdings die letzten Zwei habe ich auch noch gewachst und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden , habe die Schäfte vor dem Wachsauftrag mit Stahlwolle abgerieben . Nach dem Wachsauftrag die Schäfte mehrmals abgerieben/aufpoliert , mir kommen die gewachsten Schäfte widerstandsfähiger vor , und sie glänzen mehr .

  • So viel oelen musste ich noch nicht 😄 aber danke euch für die aufmunternden Tips nich aufzugeben.

    :thumbsup:


    Bin jetzt fertig mit dem Schaft und echt zufrieden. Ich weiß ja noch wie der vorher aussah und jetzt würd ich ihn am liebsten nicht mehr hergeben wollen 😀


    Das Foto kommt nicht gut rüber. Die hellen Flecken sind nur vom Licht. Real ist es echt ne wucht geworden. Danke für eure Tips nochmal :thumbup: