Diana Magazine - "Munitionsfühligkeit"

  • Tach zusammen!

    Ich besitze für meine Trailscout 5 dieser unanständig teuren Magazine und es hat mich tierisch "angepisst" das die alle kaum zu verwenden waren, da es bei jedem Durchladen übelst rumgehakelt hat. Ich habe daher in den letzten Tagen mal eine etwas umfangreichere Testserie mit verschiedenen Flach-, Rund- und Spitzkopf-Dias durchgeführt. Als Ergebnis ist dabei herausgekommen das ausgerechnet die letzte Sorte, GECO SUPERPOINT (Spitzkopf, glatt), als Einzige in allen 5 "hakelfrei" läuft und (zumindest auf meiner 9 m Kellerdistanz) anständige Ergebnisse bringt. Probiert's mal aus, die 500er Dose kostet bei SWS € 5,45 ;)

  • 1. Laufwurzel bearbeiten.

    Aber nur so viel, dass der Dichtring am Laufeingang noch Auflage hat.


    2. Auf Magazin für CP2 Luft (CO2) Pistole und Varianten (SMK,Victory, SPA, Artemis, Diana Chaser, Bandit,...) - Benutzerdefinierte Magazine j.d.o.o. (carm-magazines.com)

    umsteigen.

    Gruß Holger
    AM 850 - WLA mit Diopter / Diana Trailscout/ Stormrider / Umarex RP 5
    Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Socken!🧦

  • N' Abend Holger,

    Vielen Dank für die Tipps, mit den Geco-Dias betrachte ich das Problem als, für mich zumindest, gelöst, denn die laufen in den Mags wie geschmiert. Die Laufwurzel werde ich mir demnächst aber trotzdem mal kritisch betrachten :)


    Nochmals Danke und noch einen schönen Abend,

    Frank

  • Frank

    Bittefein.


    Ich hatte das mal Ausführlich im Chaser Fred beschrieben (Laufwurzel Thema) und habe damals auch User gehört, die mir angeraten hatte die CARM Magazine zu kaufen und bist Dato nicht bereut, noch dazu gleich ein Einzellader mit dazu, der sich ausgezeichnet von Links bestücken läst. (bin Linksschütze)

    Die Original Magazine sind bei mir alle in eine Grabbelkiste geflogen. :thumbup:

    Gruß Holger
    AM 850 - WLA mit Diopter / Diana Trailscout/ Stormrider / Umarex RP 5
    Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon) Ich mag keine Socken!🧦

  • Es gibt einige Diabolo Sorten die gut / ausreichend gut mit den originalen Magazinen repetieren lassen.

    Die H&N Excite funktionieren in fast allen meinen Magazinen (bis auf ein Mag) mehr oder weniger tadellos. Bei 30-50 Magazinfüllungen mal einen Klemmer kann man verkraften. Aber Holger hat Recht, die Carm Magazine sind beim Laden und Repetieren in einer anderen Liga (zumindest bei den kleinen Diana Mags für die Chaser/Bandit/Stormrider ... bei Magazinen für andere Waffen sieht es manchmal nicht ganz so gut aus :( )

    Gruß

    Heiko


    --Alle Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Unterhaltung--

  • Tjaaa liebe Kollegen,

    leider bin ich über die von euch gelobten und empfohlenen Carm Mags erst in dem grünen Forum gestolpert NACHDEM ich bereits 4 zusätzliche von den besch...eidenen Diana/Artemis Mags erstanden hatte (und selbst diesen Müll noch irgendwo aufzutreiben war eine längere Aktion...). Da mein Dukatenesel z.Z. leider unter Verstopfung leidet, werden die auch noch ne ganze Weile ihre Beschaffungskosten abarbeiten müssen.


    Ich habe von H&N die Excite Spike eben noch mal probiert, aber die funzen in meiner TS nicht so besonders. Auch die H&N Spitzkugel und die Oakwood spitz will die Zicke nicht. Von den Gecos habe ich leider nur noch ne halbe Dose, hoffentlich reicht das bis der Nachschub Anfang nächster Woche eintrifft. Sonst muss sie halt als Einzellader herhalten, denn da frisst sie alles gerne :)


    Was die andere Geschichte mit der Kontrolle/Überarbeitung der Laufwurzel angeht, wird auch dafür noch einige Zeit ins Land gehen, da ich mir vor 4 Wochen das rechte Handgelenk gebrochen habe (und ja, in Erfüllung von Murphy's Gesetz bin ich natürlich Rechtshänder X(). Immerhin hatte ich das "Glück", dass mir die (in meinem Fall) Medizinfrauen ein paar Tage n ach der OP eine von diesen neumodischen "Handgelenksorthese"n verpasst haben, so dass ich seit ca. einer Woche wenigstens wieder schießen kann. Da soll noch einer sagen, es ginge nicht aufwärts :thumbsup:


    Schönes Wochenende,

    Frank

  • Tjaaa liebe Kollegen,

    leider bin ich über die von euch gelobten und empfohlenen Carm Mags erst... gestolpert NACHDEM ich bereits 4 zusätzliche von den ... Mags erstanden hatte .... Da mein Dukatenesel z.Z. leider unter Verstopfung leidet, werden die auch noch ne ganze Weile ihre Beschaffungskosten abarbeiten müssen.

    Anders herum wird ein Schuh draus :) . Wenn es um den Spargedanken geht, lohnt es sich schnellstmöglich auf die Carm umzusteigen. Die Gecos kosten nun bei Schneider knapp 6€ die Dose ... die H&N Excite Econ II 3€.

    Für den Preis von 10 Dosen Gecos bekommt man also 11 Dosen Excite Econ (im Sparpack) und fast zwei Carm Magazine ... mit denen man dann alle gängigen Dias einwandfrei durchrepetieren kann. Um wieder etwas Geld in die Kasse zu spühlen kann man die orig. Mags für kleines Geld verkaufen.

    Ich habe von H&N die Excite Spike eben noch mal probiert, aber die funzen in meiner TS nicht so besonders. Auch die H&N Spitzkugel

    Manche von den orig. Magazinen sind echte Divas . Eins von sechs zickt bei mir auch rum ... keine Ahnung wieso. Bei den restlichen fünf lassen sich z.B. die Excite Econ II in der Regel so durchrepetieren :

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    nicht super geschmeidig ... aber akzeptabel

    Gruß

    Heiko


    --Alle Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Unterhaltung--