Fremde Anmeldeversuche an der Fritzbox 7590

There are 10 replies in this Thread which has previously been viewed 2,366 times. The latest Post (December 16, 2021 at 9:13 AM) was by MiniSmallBore.

  • Im Report meiner Fritte tauchen seit Anfang November immer wieder fremde, fehlgeschlagene Anmeldeversuche aus dem Internet auf.

    Es ist immer die IP-Adresse 193.46.255.150 und immer mit unterschiedlichen Benutzernamen.

    Ein neu anmelden der Fritte mit Vergabe einer dann neuen IP-Adresse hilft max. einen Tag, dann ist 193.46.255.150 wieder da und versucht mich zu besuchen.

    Hat sonst noch jemand diese komischen Anmeldeversuche in seiner Logdatei der Fritte?


  • Anmelden von außen ist abgeschaltet.

    Warum ist das bei dir an?

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Hab ich am Tag etwa zehn mal. Von der selben Adresse.

    Wenn ich den Zugriff von außerhalb abstelle kann ich

    wohl nicht mehr die Komfortfunktionen nutzen. ZB

    das Telefon aufs Handy umleiten oder die Smarthomefunktionen.

    Oder doch?? Hab ich mich noch nicht näher mit beschäftigt.

  • Weil ich über VPN von "draußen" auf die Fritte zugreifen muss.

    Dafür braucht man die offene Fritz!Box gerade nicht!

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Dieses Phänomen kenne ich. Das muss von der Person nicht einmal böswillig passiert sein.

    Wenn mehrere gleichnamige FritzBoxen in Reichweite sind, versuchen mobile Geräte sich meist mit dem stärkeren Signal zu verbinden. Wenn du dann eine fremde Box mit der selben SSID unterwegs aufgabelst, wird sich dein Handy damit verbinden wollen. Da dann aber weder MAC Passwort passen, wird der Eigentümer dieser einen Box einen vehlgeschlagenen Anmeldeversuch verzeichnen.