Kaliber 12 Pyrotechnik

  • Hi Leute, es würde mich interessieren ob es neben den Leuchtkugeln auch andere "Effektpatronen" für das Flinten Kaliber 12 gibt.


    Am besten wäre etwas vergleichbar mit den pyrotechnischen Effekten die man bei den Teilen welche man mit Schreckschusswaffen per Abschussbecher in die Luft feuert.


    Auf Youtube habe ich ein Video gesehen wo mit einer Flinte schönes Feuerwerk gezeigt wurde, dieses Video stammt allerdings aus dem amerikanischen Raum, es würde mich interessieren ob es auch im Deutschsprachigen Raum Feuerwerk-Munition für Schrotflinten gibt.


    Falls ja, welche wären empfehlenswert? Mir gefallen bei den SSW Pyros vor allem die mit schönen Farben & Toneffekten, sowas Ähnliches nur für die Doppelflinte im Kal 12 wäre echt der Hit.

    Edited once, last by Phobos91 ().

  • Viel Spaß beim Verschießen. 😄

    Im neuen Jahr sage ich dir dann auch den Grund dazu 😉

  • Zumindest wurden früher auch hier in D Leuchtsterne und so ne Art Vogelschreck in 12/70 verkauft.

    Ob's Sowas heute noch in D gibt? Wahrscheinlich eher im Ausland.

    ZB. https://franken-arms.de/de/mun…gnalpatrone-6-stueck.html

    Bei Frankonia gibt es noch Alarmpatronen: https://www.frankonia.de/p/rws…3%BCr-alarmapparat/126476

    Und: https://www.swiss-tactical-cen…s/moog-12-65-platzpatrone

    Bzw.: https://www.waffen-centrale.de…cts/01-01950&Locale=de_DE

  • Signalsterne habe ich auch mal damit verschossen.

    Steigen schon gewaltig hoch.

  • Signalsterne habe ich auch mal damit verschossen.

    Steigen schon gewaltig hoch.

    Wie weit steigen sie verglichen zum SSW Signalstern?


    Viel Spaß beim Verschießen. 😄

    Im neuen Jahr sage ich dir dann auch den Grund dazu 😉

    Warum nicht jetzt, jetzt bin ich neugierig was du meinst also bitte sei nett und erkläre mir was du genau meinst, aber bitte sag jetzt bitte nicht es ist dieses Jahr verboten wegen Corona ^^ . Naja in meinem Fall würde das auf einem Privatgrundstück am Land stattfinden, nicht in einer Stadt.

  • Danke Ingo, wow die Pyro Munition Zink 12/70 würde mich sehr interessieren, Zink macht schön Goldfarbenes Feuer & Funken, schaut sicher sehr schön aus.

    Bei uns in Österreich sollte so eine Flintenmunition frei ab 18 sein, werde in den läden danach fragen sobald der lockdown bei uns vorbei ist.

    Danke für die Links, deine Infos sind immer sehr hilfreich Ingo, du hast mir jetzt schon mehrmals geholfen wenn ich etwas nicht gewusst habe, sehr leiwand von dir :thumbup:



  • Die sind schon ein gutes Stück höher gestiegen .


    Bin ja nicht so .


    Tu dir das mit den Signalsternen nicht an.

    Die sind mit Schwarzpulver geladen .

    Die Putzorgie danach spar dir lieber .

    Ich kann gar nicht mehr sagen wie lange ich geputzt habe , bis die Flinte wieder sauber war 😉

  • Kommt auf die zerlegbarkeit der Waffe drauf an, das Beste ist die verdreckten Teile mit unter die Dusche zu nehmen bzw. in die Badewanne zu legen, Wasser möglichst heiß und ordentlich spülen, ggf. mit Lappen und Bürste etwas nachhelfen.

    Danach trocknen und Ölen nicht vergessen.

    Wenn die Möglichkeit besteht ist es gar nicht so schlimm.

    Hatte damals nen .22 Platz Revolver den ich nach Silvester immer sehr aufwendig gereinigt habe.

    Dann kam der Tip mit dem heißen Wasser von nem Vorderladerschützen, es funktioniert.

    Bei ner Flinte dürfte die Reinigung ja eigentlich noch einfacher als bei nem Revolver sein, zumal der Lauf ja frei ist und hinterher auch wieder Geschosse durchgehen.

  • Jeder wie er mag.

    Nur würde ich die teure Trapflinte nicht unter der Dusche schrubben.

  • Ich scxhoss einmal fünf Vogelschreck im Kaliber 12 aus meiner Trapflinte. Diese fünf Schuss brachten mehr Schnodder und Dreck als ein ereignisreicher Samstag mit 2 x 4 x25 Wurfscheiben.


    Reinigung von Schwarzpulverrückständen mit heissem Wasser - null Problem. Die beiden Silberlinge waren vor knapp drei Wochen nach unserem "Blackpowder Revival" mit mir unter der Dusche.


    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

  • Danke für die Info Raze4711, dann werde ich sicher keine von meinen Doppelflinten nehmen, ich hätte da so ne ur billige Baikal Einlaufflinte in Kal 12, bei der wäre es kein Problem wenn die dreckig wird, gibt SSW die mehr kosten(und hochwertiger sind) als dieses Billigteil ^^

  • eimer mit heißem wasser, spülmittel rein


    die baikaleinlauf wäre das mittel der wahl. mündung in den eimer und mit wollwischer vom anderen ende her ein paar mal durchgezogen. geht eigentlich schnell und macht spiegelblank. danach trocknen, die wärme vom heißen wasser die in den lauf übergeht hilft, und einölen.


    die rechtliche frage wegen schießens mit einer wbk pflichtigen waffe lasse ich jetzt mal raus.

  • eimer mit heißem wasser, spülmittel rein


    die baikaleinlauf wäre das mittel der wahl. mündung in den eimer und mit wollwischer vom anderen ende her ein paar mal durchgezogen. geht eigentlich schnell und macht spiegelblank. danach trocknen, die wärme vom heißen wasser die in den lauf übergeht hilft, und einölen.


    die rechtliche frage wegen schießens mit einer wbk pflichtigen waffe lasse ich jetzt mal raus.

    Bin in Österreich daheim, Einlauf und Doppelflinte sind hier frei ab 18, nur für meinen Halbautomaten musste ich die Wbk beantragen. Geschossen wird am Land auf einem großen Privatgrund ohne Nachbarn die der Lärm stören könnte

  • Moin, als ich Jung und die Erde noch neu war,

    habe ich Pyro-Effekte fast nur mit der 12er Flinte verschossen,

    hatte ja keine SSW, allerdings nur mit den Zündhütchen,

    was ja der 6 mm Flobert gleichkommt.

    Alte Hülsen neu Bezündert und die Effekte

    direkt in die Hülse gepackt ... :)


    Heute sicher ein Kapitalverbrechen ... :/


    Gruß Wolf

  • ok, für össi's natürlich kein problem


    ...


    ich würde die baikal nehmen

    doppelflinte so auswaschen ist defizil, wenn ich die mit der mündung in den eimer stecke. bei älteren doppelflinten sind häufig kleine löcher irgendwo in der verbindung laufschienen -läufe durch die wasser unter die laufschiene kommt. das ist nie gut weil das wasser dann erstmal drinnen ist.

    das rostet nicht gleich kaputt aber besser ist die einlaufflinte.


    gibt es in österreich auch ein verkaufsverbot für feuerwerk? nur aus interesse

    Edited 2 times, last by Esti: Bitte hier keine Bastelanleitungen für Eigenbaufeuerwerk posten! Wenn sich irgend ein Halbgescheiter was wegsprengt, wäre es gut, wenn er die Anleitung dazu nicht hier im Forum gefunden hat. ().

  • Ja das mit den Pyros für die Flinte kann ich vergessen, ja es besteht ein Verbot mit Ausnahme von Feuerwerk der Klasse 1 (Knallerbsen, wunderlichter und ähnlicher Kleinkram)

    Gestern in der Zeitung gelesen:

    Verstoß kann mit einer Geldstrafe von bis, zu 3600 Euro bestraft werden.

    Somit kein Feuerwerk dieses Jahr, auch bei uns Ösis

    Edited once, last by Esti: Siehe oben. ().