CAS in NRW

  • Bei diesem Anblick wird einem doch warm ums Cowboyherz. Der Steinbruch erinnert mich etwas an die Region "Pike's Basin" in Red Dead Redemption



    Erstmal vielen lieben Dank Suitcase-Bronco  Cole Thornton  Long Beard Bob für die bisherigen Mühen.


    Die Dimensionen und Tiefenwirkung des Eastwood Canyon kommen auf den Bildern nicht so rüber wie in der Realität. Jeder, der vor so einem monströsen Steinbruch schon mal stand, weiß was ich meine.

    Der Eastwood Canyon ist schon ein ziemlicher Brecher. Man beachte den Bagger mittig im Bild, sowie die Autos links vor der Insel.


    Ich weiß noch nicht, in welche Richtung wir schießen werden, aber es wäre auch möglich unten am Wasser oder auch in Richtung Wasser zu schießen.


    Ich habe es schon vor meinen Augen:


    Umgeben von riesigen Felswänden, die Ziele stehen unten im Tal am Ufer aufgereiht, der Blick ist auf das von der Sonne angestrahlte, glitzernde, Azurblaue Wasser gerichtet. Dann piept der Timer…


    Am Abend wird es etwas ruhiger. An verschiedenen Stellen flammen Lagerfeuer auf und erleuchten den Steinbruch. An einem größeren Feuer sitzen die Cowboys und Cowgirls…


    Kopfkino vom allerfeinsten!


    Schon ein paar mal standen Major Michaels und Samantha Smith in Steinbrüchen bei uns in der Nähe und träumten dort von einem co2CAS Match. Bisher alles nur Träume. Doch nun kann es Realität werden! Die Betreiber des Steinbruchs finden unser Vorhaben cool, dazu können Cole Thornton und Long Beard Bob sicherlich noch etwas mehr schreiben. Es ist eine Chance, die wir nutzen sollten.


    Es kann ein unvergessliches Erlebnis werden.

  • Die Betreiber kommen selbst aus einer Jäger Familie und schießen ihre Waffen im Steinbruch ein. Sowas wie Cowboy und Cowgirls hatte sie noch nicht, aber sie wollen uns, oder mit deren Worten "auf euch haben wir richtig Bock" es ist wirklich sehr beeindruckend und ein Abenteuer, das wir uns nicht entgehen lassen sollten. ;)

  • Monumental! Ein absolut geniales Western-Gelände. :thumbsup:

    Unten im Steinbruch wird die moderne Welt sofort aus dem Blick verschwinden. Beste Voraussetzungen für eine Zeitreise. Wenn der Termin hinhaut, wäre Eastwood Canyon sogar für mich erreichbar. Müsste nur noch eine Goldwaschpfanne, Spitzhacke und ein Maultier organisieren. :)

  • Hallo,

    Komme aus Köln und wäre dabei.

    Alias: Ray Stoner


    What goes up, must come down!

  • Howdy Cowgirls and Boys,


    ich hoffe, dass der Termin passt. Ich wäre dann mit meiner Familie auf jeden Fall dabei.

    Aber wie immer, muss es eben mit dem Termin klappen.

    Grüße von Big Joe aus Bountown City

    Edited once, last by Big Joe 01 ().

  • Nun, ich möchte mal kurz meinen Eindruck schildern. Du stehst an der Abbruchkante und siehst nach unten. Das blaue Wasser und dann beginnt das Kopfkino. An dir laufen dutzende Westernfilme vorbei und du siehst dich wie du am Ufer deine Feldflasche füllst, wie du in den Canon reitest deine Blicke nach oben schweifen ob dort Indianer stehen, ob hinter der nächsten Felswand eine unangenehme Überraschung ist. Dann bist du unten am Ufer schaust dich nach einem Schlafplatz um.........

    Sunset Sam wir werden Richtung Seemitte schießen, ich werde versuchen einen Fun Schießstand zu organisieren wo außerhalb des Matches ein wenig geübt werden kann

  • Dafür werde ich wahrscheinlich nicht auch noch frei bekommen.

    Ich kämpfe derzeit noch mit dem zweiten Termin in Amberg.

    ...und Nordrhein Vandalen ist mal nicht so um die Ecke.

    Aber Ihr müßt unbedingt Fotos und Videos machen.

    HUN-DER-TE !

    Gruß, Ralf
    Alt, aber bewaffnet. :thumbsup:

    Orbis non sufficit quod Omnia tempus habent.

  • Hi.

    Suitcase-Bronco ich wohne jetzt zwar nicht in NRW, aber ich bin im Sauerland aufgewachsen.

    Zwischen Plettenberg, Menden und Iserlohn hab ich damals die Gegend unsicher gemacht.

    Obendrein hat meine Schwester eine Zeitlang in Wuppertal gewohnt.

    Es würde mich extrem reizen auch dort beim Co2CAS mitzumachen.

    Es käme auf den Termin an und auf meine Mobilität an, die im Moment etwas eingeschränkt ist.

    Wenn du nähere Infos hast gerne auch per PM.

    So Long Cowboys :cowboy:

    Mein Hobby: Freizeit Luftgewehre + Pistolen + AIPSC

    CAS-co2 als Old Bonebreaker Bill

  • Grob sind wir mit den PMs, die ich bekommen habe, bei 10 Personen. Das ist schon einmal gut! :cowboy:

    Wir wären schon mal zu dritt.

    Meine Frau und mein Sohn wären auch dabei.

    Ich weiß nicht ob du die schon mitgezählt hast?

    Grüße von Big Joe aus Bountown City

  • Jeder ist willkommen, man muß nicht aus NRW stammen, es soll ja ein Event für alle im Westen sein. Damit ihr nicht nur im Norden, Osten oder Süden reiten müsst :thumbsup:

  • Affengeiler Ort :love: ! Wenn dort Heissgas willkommen ist, könnte das ein Töfftrip im Sommer werden.

    Ich habe keine Probleme mit Lactose und Gluten. Als Ausgleich leiste ich mir ein paar Intoleranzen im zwischenmenschlichen Bereich.

  • Bin aus Köln und hätte auch Interesse. Wie schon mehrmals erwähnt, terminabhängig.

    Noch eine Frage: Wie weit/nah kommt man mit dem Auto an den Steinbruch ran?

    Wegen evtl. schlafen im Auto.


    Sollte ich nicht können, aus Termingründen, wünsche ich allen die dasein werden,

    viel Spass :thumbsup:

    (mit ein wenig Traurigkeit und Tränen in den Augen :(;( )

    m.f.G.


    Lui :-)