CoD - Call of Duty —> Armbrust

  • Ich muss „gestehen“, dass ich ab und zu (eigentlich manchmal vielleicht sogar zu oft), um Wartezeiten, Pausen, etc. zu überbrücken, auf dem iPhone „CoD - Call of Duty - Mobile“ spiele ;-)


    Man kann ja nicht immer nur etwas sinnvolles machen !


    „Call of Duty ist eine Computerspielreihe des US-amerikanischen Publishers Activision aus dem Genre der Ego-Shooter. Der Spieler übernimmt darin üblicherweise die Rolle eines Soldaten in einem Kriegsszenario.“


    Das Spiel gibt es sowohl für IOS (Apple) als auch für Android und für PC (wo es meines Wissens zuerst erschienen ist).


    co2air.de/wcf/attachment/306538/


    https://apps.apple.com/de/app/…-duty-mobile/id1287282214



    Nun gibt es eben genau in diesem Spiel u.a. auch eine Armbrust als Waffe, die man „erreichen / bekommen“ kann.


    Diese möchte ich hiermit gerne einfach mal zeigen.


    Interessant finde ich, dass diese AB sehr realitätsnah aussieht und wahrscheinlich auch voll funktionsfähig wäre, wenn es sie real geben würde.


    Anleihen und Ähnlichkeiten aktueller AB-Modelle sind deutlich zu erkennen !


    co2air.de/wcf/attachment/306532/


    co2air.de/wcf/attachment/306533/


    co2air.de/wcf/attachment/306534/


    co2air.de/wcf/attachment/306535/


    co2air.de/wcf/attachment/306536/


    co2air.de/wcf/attachment/306537/

  • Wenn man die Bilder vergrößert / auf- zoomt, kann man sehr gut viele Details sehen :thumbup:









    Wirklich schade, dass man nicht, wie im Spiel auf eine Taste drückt und dann die AB in der Realität in Händen hält 8)

  • Delphin

    Changed the title of the thread from “CoD - Call of Duty - Armbrust” to “CoD - Call of Duty —> Armbrust”.
  • Interessant. Die üblichen Kriegswaffen in einem Shooter nachzubilden ist ja relativ simpel und selbst bei erfundenen Waffen liegt einfach der Schlagbolzen samt mechanik innen und gut. Gefechte auf Distanzen wo ballistik wirklich eine Rolle spielt sind ja in games eh sehr selten.


    Bisher ist mir nur in turok eine bogenwaffe aufgefallen. Zumindest ist da die flugparabel halbwegs gut nachgebildet. Und die zielwirkung wenn man nur teilweise durchgezogen hat. Allerdings gibt es da wieder den Tec-Bow der sich zwar gegen Saurier besser macht, aber wieder nicht realistisch anfühlt.


    Ähm..gehört das nicht eher in den Computer Spiele thread? ;)

  • Steckt eure Energie lieber in den Armbrustsport.

    Wohin Du meiner Meinung nach Deine Besserwisser-Ratschläge stecken solltest, das will ich hier lieber nicht ausführen.

  • JMBFan du bist ja drollig


    Ich seh hier die letzten Jahre mit Bedauern zu wie die Sparte Armbrust und Bogen mit z.B. solch einem "Müll" zugespamt wird.

    Von mir kommt nich so dummes und nicht dem armbrustsportzugehöriges Zeug. ;)

  • Also, ich mag Armbrüste, ganz egal ob in Real Life oder in Games. Warum also sollte man nicht darüber diskutieren dürfen? Der Thread war doch klar betitelt. Wer Games doof findet braucht ja nicht mitzulesen.

  • Oh nein, ganz und gar nicht !


    Aber Du hast das tatsächlich „brilliant“ beobachtet ;-)


    Der Kabelgleiter fehlt bei der obigen AB …

    das ist mir wirklich überhaupt nicht aufgefallen.

    Edited 2 times, last by Delphin ().

  • JMBFan du bist ja drollig


    Ich seh hier die letzten Jahre mit Bedauern zu wie die Sparte Armbrust und Bogen mit z.B. solch einem "Müll" zugespamt wird.

    Von mir kommt nich so dummes und nicht dem armbrustsportzugehöriges Zeug. ;)

    Hi Dominic-13, ich versuche das mal höflich und freundlich zu formulieren und zu erklären ;-)


    Das gegenseitige „Angepampe“ bringt uns alle doch nun auch nicht wirklich weiter …


    1.a.)

    Mir ging es bei diesem / meinem Thread, nebst Bildern und Posting tatsächlich und ausschließlich um die Armbrust an sich !


    Diese AB bei CoD finde ich toll, weil ich eben die Armbrust auch im „Real Life“ toll finde :thumbup:


    1.b.)

    Zudem findet man viele Details aktueller AB‘s von bekannten und namenhaften Herstellern, was ich interessant fand.


    So weit hergeholt ist das Ganze dann also doch nicht.


    2.)

    Dann überlege bitte darüberhinaus auch mal, wie sich junge Menschen heutzutage für etwas begeistern ?!


    Stichwort u.a. „greifen und begreifen“


    Meist durch „an- sehen“ —> ‚will haben‘ (im Laden- Geschäft, aber immer öfter virtuell im www - bei FB, Instagram & Co.) oder auch durch „SPIELEN“ (wie eben hier durch ein Computerspiel) oder durch „anfassen“ - selbst fühlen (was bei der AB eher schwierig sein dürfte, da bekommt man ja eher eine Pistole / Gewehr in die Hände).


    Ich denke schon, dass auch solche Spiele (es muss jetzt natürlich keine „Ego-Shooter“ sein) und deren Inhalte zu etwas im „real life“ begeistern und interessieren können.


    Früher waren es, vor „high fps“ bei den Grafikkarten und Prozessoren, vielleicht eher Flugsimulatoren —> „ich will Pilot werden“ … und ähnliche Beispiele.


    Demnach sehe ich so etwas als vielleicht nicht sofort und direkt sachbezogen an, aber keinesfalls als „dumm, Müll oder Mist“ !


    3.a.)

    ‚Du siehst mit Bedauern, wie hier die Sparte „zugespammt“ wird …‘


    Wer postet denn hier überhaupt noch etwas in diesem Unterforum ??? (ich meine jetzt nicht das Forum an sich und als Ganzes).


    Die User kann man doch an zwei Hände abzählen, oftmals genügt (leider) aber auch schon eine einzige Hand dafür !


    Mal kommen ein paar neue User hinzu, wenn ‚diese selbst Fragen‘ haben … und sind dann doch meist recht schnell wieder (für immer) weg.


    Und sorry, dass macht überhaupt nichts - aber Du selbst postest doch hier auch nicht ständig und dauernd sinnvolle, sachbezogene und höchst qualitative Beiträge - oder ?


    Zudem gibt es auch anderswo im WWW keine anderen deutschen Foren, die sich mit dem Thema AB in dieser „Länge & Breite“ beschäftigen …


    3.b.)

    Meist werden doch bspw. bei FB & Co. nur irgendwelche Bilder, Fragen oder Ideen gepostet, die schnell dort „abgeladen sind - post it & weg“ - aber nachdem neue Postings dazu kommen, sind diese dann im Grunde verschwunden, weil nur die Wenigsten mal weiter nach unten scrollen.


    4.a.)

    Ich finde sowohl Deine Holzschäfte, die Du selbst erstellt hast als auch Deine neuen Schäfte, die von einem Metallbauer - Schlosser/ Dreher bearbeitet wurden - echt toll !


    Denn dahinter steckt ja Deine eigene Idee :thumbup:


    Genauso kann man sich aber auf den Standpunkt stellen und dann sagen, was das denn soll ?


    Es geht doch bei der Armbrust eher um Technik als um Holz- oder Metall- Bearbeitung …


    Es ist eben alles eine Frage des Standpunktes bzw. ziemlich relativ !


    4.b.)

    Mal ein paar Beispiele:

    … und wenn man dann tatsächlich mal etwas direkt 100%ig sachbezogenes postet, was zudem wirklich interessant und wichtig ist bzw. wäre … was kommt denn dann ??? NICHTS !


    „Armbrust + Schaftkappe / Schafthaken / Hakenkappe o.ä.“



    Oder man ergänzt einen bestehenden - Asbach Uralt“ - aber sehr interessant - Thread:


    „Cold Shoot vs Ravin Jack Plate“



    Das wird dann von Manchen als „überflüssig und störend“ empfunden …


    Auch der Verweis und das zeigen einer Höhenverstellungs-Lösung für größere Weiten, die höchst sachbezogen sein dürfte und von einem Amerikaner selbst herstellt wird und bei CN gezeigt wurde, wird dann hier als „Kindergartengerät“ betitelt !



    Wie man es macht - man macht es falsch !

    (jedenfalls dann,

    wenn man den Kritikern Glauben schenken möchte)


    Bringt schon echt Spaß hier …

    Edited 6 times, last by Delphin ().