P22Q Farbkombinationen

  • Hi, ich würde gerne wissen ob jemand schon Erfahrungen mit den verschiedenen Farbkombinationen der P22Q gemacht hat.

    Speziell geht es mir darum mir eine komplett blaue P22Q zusammenzustellen. Geschmäcker sind ja verschieden und darum soll es hier nicht gehen.

    Es gibt die ja mit blauem Schlitten und weißem Griff und mit schwarzem Schlitten und blauem Griff. Also könnte ich ja theoretisch den blauen Griff mit dem Blauen Schlitten kombinieren. Die Frage die sich mir stellt ist, ist das blau gleich oder etwas abweichend?

    Keine Waffe tötet, nur der Mensch dahinter...

  • Danach müsste die Waffe neu beschossen werden, bedacht?


    So zumindest die hier des öfteren geäußerte Einschätzung.

    Browning GPDA 8 x2, Geco 225 + 1910, Walther P 22 + P22Q + P 88 x2+ PK 380 + PPK + PP, HW 88 Super Airw., Erma EGP 55, Röhm Little Joe + RG 3 x2+ RG 9 + RG 56 + RG 69 + RG 96, Mauser HSC 84 + HSC 90 + K 50, Perfecta FBI 8000, H&K P30, IWG Government Sportclub IPSC, Reck Miami 92 + Commander + G5 "light" chrom + Baby, ME Mini Para, SM 110, Valtro 85 +98, Zoraki 906 + 914 + 917 + 2918, Umarex Python chrom, Berloque + diverse Luftdruck und Softairwaffen

  • Die Blue Star und die Team-Edition passen vom Farbton nicht wirklich zusammen.

    Die Sache mit dem Neubeschuss würde ich erst einmal mit einem Fragezeichen versehen.

    Es gibt Firmen die einen Schlitten problemlos als Ersatzteil versenden. 8)

  • Das mit dem Neubeschuss wäre aber doch nur nötig wenn die Waffe einen neuen Lauf bekommen würde oder nicht?

    Keine Waffe tötet, nur der Mensch dahinter...

  • Neubeschuss

    Die ganze Sache ist etwas nebulös. So hat ein grosser Onlinehändler lange eine von Weihrauch

    nicht autorisierte Sonderedition angeboten, die auch nur auf einen Austausch beruhte.

    Bei eGun bieten regelmässig Händler Sondereditionen der P22Q an.

    Immer gerne eine falsche "Chess" oder letztens erst eine "Tweety/Blue Star" Mischung.

    ME verkauft als Ersatzteil. Warum "BigU" sich sperrt ? Man weiß es nicht . . . 8)

  • Hey Schrotty

    woran lässt sich der Unterschied zur "falschen Chess" erkennen ?

    Hab vor ein paar Jahren bei Waffen Schuster noch eine neue Chess bekommen, bei egun ist zum Vergleich momentan wohl leider keine drin...

    Eine alte P22 mit vestellbarer Kimme und "Kindersicherung" hab' ich noch, die Schlitten der beiden sind übrigens auch untereinander austauschbar.

  • Ach Jungs, wo kein Kläger, da kein Richter...


    Und ob am Ende eure Waffe in der polizeilichen Untersuchung gelb/blau oder gelb/pink ist, denke ich ist dem zuständigen Sachbearbeiter völlig latte...

  • Mir ist schleierhaft, wie die P22(Q) eine der meistverkauften SSW werden konnte.


    • Die 7-schüssigen Magazine und vor allem der rissanfällige Verschluss machen sie zum ungeeigneten Silvesterwerkzeug.
    • Schlimmer noch ist der grausige, matschige Abzug, so dass ich sie im Unterschied zur Röhm RG 88 trotz ihres geringen Gewichts auch nicht führen würde.

    Ich habe zwar immer noch eine P22 und eine P22Q, aber ich mag sie nicht.

    "Was willst du mal werden?" "Alles, nur keine 100!"

    forumromanum

  • Unterschied zur "falschen Chess" erkennen ?

    Die Farben sind vertauscht . . . ;)

    Also schwarzes Griffstück, weißer Schlitten usw. .?


    Mir ist schleierhaft, wie die P22(Q) eine der meistverkauften SSW werden konnte.


    • Die 7-schüssigen Magazine und vor allem der rissanfällige Verschluss machen sie zum ungeeigneten Silvesterwerkzeug.
    • Schlimmer noch ist der grausige, matschige Abzug, so dass ich sie im Unterschied zur Röhm RG 88 trotz ihres geringen Gewichts auch nicht führen würde.

    Ich habe zwar immer noch eine P22 und eine P22Q, aber ich mag sie nicht.

    Ich schieße sie sowieso nicht so viel, lass' die P22 von 1999 (edit) 2002 mal so 50 Schuss durchhaben,

    die Chess noch keinen einzigen, die liegt mit anderem Sammelkram in der Glasvitrine :)


    Mir geht's auch um die Optik,

    Und da gefällt mir die P22 besser als die ähnliche PK380 oder ISSC M22,

    Edited once, last by Giftick ().

  • Danke für's Foto Schrotty ,

    also schwarzes Griffstück, weißer Schlitten - ohne usw.,

    noch nichtmals wenigstens ein weißer Griffrücken, Demontagehebel oder Magazinschuh...


    Und auf diese falsche Chess fallen die Leute drauf rein, oder wird die mit Absicht gekauft ?

    Dann doch lieber das Original :p:


    edit: trotzdem schöne P22 Sammlung in dem Link :thumbup:

    fehlt nur noch die alte P22 mit der Kindersicherung

  • Erst mal danke für die Antworten, hab auch mittlerweile Bilder gefunden wo jemand den blauen Verschluss mit blauem Griffstück kombiniert hat...naja...schön ist anders.


    Die weiße hingegen hat was. Da sehen die Faben auch gleich aus. Ist halt nur sehr auffällig falls man die mal dabei hat. Natürlich verdeckt mit kleinem Schein.


    Was haltet ihr denn von der P99SV. Also die mit Stahlverschluss?

    Keine Waffe tötet, nur der Mensch dahinter...