ME P08 neuer Lauf

  • Hallo zusammen,

    ich bräuchte von euch mal einen Rat bzw. eure Meinung. Ich habe eine defekte ME P08 9mm erworben, wo u.a. der Lauf (bekanntes Problem bei den 08ern) defekt war (noch beim Vorbesitzer). Ich habe mir nun bei ME Ersatzteile bestellt, u.a. einen neuen Lauf. Ich habe dann alles sauber zusammengebaut, leicht geölt usw. und dann mit 9mm Titan Munition getestet. Wie eigentlich schon zu erwarten, kam es zu einem Klemmer, Patrone steckt noch im Lauf... na gut, Patrone raus (klemmte etwas) und wieder das gleiche Problem. Ich mir dann den Auszieher angeschaut und habe das Problem erst einmal auf den Auszieher geschoben.

    Ich habe sie dann nochmals zerlegt und dabei ist mir aufgefallen dass in dem neuen Lauf selbst eine neue Patrone (bei ner benutzten könnte die sich ja irgendwie verformt haben) sie zwar in den Lauf reingeht, aber man sie dann nur noch mit einem Schraubendreher irgendwie wieder herausbekommt. Ich habe dann den alten Lauf mal genommen, da geht die Patrone schon leichter herein und man dreht den Lauf herum und klopft leicht gegen, dann plumpst die Patrone so aus der Kammer.

    Da ich mittlerweile einige der 08er (8mm, .315) habe kenne ich die Teile schon ganz gut und weiß wo die Probleme liegen. Mir fehlt hier halt die Erfahrung bei der 9mm und vor allem wie das bei einer neuen Pistole/Lauf ist.

    Ich werde ME hierzu mal kontaktieren, aber was würdet ihr sagen? Ist das normal, muss sich das einarbeiten? Ich kann mir das ehrlich gesagt nicht vorstellen... hat jemaand zufällig seine 9mm 08er zur Hand um das mal zu testen 8) ? Fällt bei euch die Patrone von alleine heraus oder geht die auch schwer heraus?

    Viele Grüße

    Oliver

  • Hallo,

    Habe auch die ME 08...selbst wie die neu war, gab es Lade hemmungen

    Das wird wohl an den Magazinwinkel und der komplizierten Verschluss-Mechanik

    Liegen, der Gasdruck reicht nicht aus um eine Repetierung zu gewährleisten.

    Habe gehört das Türkische Munition etwas Stärker sein soll...vieleicht mal ausprobieren,,

    Meine ME08 ist nur in der Vitriene...ist kein Arbeits-Tier...da gibt es gute Alternativen :)

    besser Eine haben und nicht brauchen
    als Eine brauchen und nicht haben.

  • Hallo,

    Bin mal gespannt, die P08 kam Mittwoch von ME zurück. Hatte nur noch keine Zeit sie von der Post zu holen.

    Ich habe einige von den 08er, zweien 8mm, eine 04 in .315 und jetzt die in 9mm. Bis jetzt habe ich alle zum laufen bekommen, hat letztes Jahr Silvester Spaß gemacht. Aber wi du schon gesagt hast, hängt viel an der Munition... aber sie macht richtig Spaß wenn sie funktioniert ;)

  • So,

    08er kam von ME zurück, die haben das Patronenlager nachgerieben, jetzt flutschen die Patronen super rein und raus aus dem Lager. Muss sie dann die Tage nochmal testen :thumbsup: