JSB light vs. JSB RS

  • Hallo zusammen.


    Beim Auflageschiessen mit der Luftpistole ist man Munitionstechnisch natürlich auf bestes Material angewiesen. Hierfür benutze ich eine Steyr und eine Tesro. Da die Tesro keinen Stabilisator hat und der Impuls durch die Auflage in eine Drehbewegung umgesetzt wird, verwende ich bei ihr gerne leichte Match Diabolos (normalerweise R10 0,45g).


    Da die JSB RS beim letzten 25m Langwaffentest richtig gut abschnitt hab ich die RS eher aus Spaß oder Neugier in der Lupi mal mit getestet. Die JSB light (Flachkopf) und die JSB RS (Rundkopf) haben mit 0,475g gleiches Gewicht.


    So unterschiedlich wie auch die Streukreise ausfielen, muss die JSB light ein schlechtes und die JSB RS ein gutes Presswerkzeug erwischt haben.


    JSB light, Mantelfläche rotationssymmetrisch, Führungsring und Kopfkante exzentrisch.


    JSB light, Kelch und Führungskante exzentrisch, erinnert ans Wäscheschleudern, jedoch schon schlimmeres gesehen.


    JSB RS, Mantelfläche besonders Kopf und vorderer Kegel läuft passabel. Hinterer Kegel wobbelt leicht, spielt aber weniger eine Rolle da die Masse (Schwerpunkt) bei FT-Diabolos näher am Kopf.


    JSB RS, Kelch und Führungskante laufen.


    Wenn alle Chargen der RS so wären, wäre toll.


    Gruß HdR

  • Hallo,

    hab neulich mal die JSB Exact RS (Testpack) in der Luftpistole getestet. Ich war erstaunt über die guten Streukreise die diese Munition aus meiner Luftpistole ablieferte (6,1-6,4mm). Das ist echt Top.


    Zum Nachtesten hab ich mir (der Chargen wegen) von verschiedenen Händlern Munition nachbestellt.



    Leider war in jeder Dose (Charge) quasi (üblich) eine andere Qualität.








    Gestern die Besten aus einer Testdose (Inhalt 40Stk.) nochmals nachgetestet.



    So ein Top Schussbild hab ich bislang mit der Luftpistole noch nie erreicht.

    Wären diese Leichten Dinger gerade bei LP-Auflage eine ideale Munition.

    Die anderen Streukreise (Dosenmunition) zeige ich euch lieber nicht.


    Schade, Schade.

    HdR

  • Hallo HDR,


    Danke für deinen interessanten Bericht!


    Ich hatte schon einmal das Gefühl, das in den Testdosen von JSB nur Top- Diabolos hinein kommen

    und wenn man sich dann, von denen die normalen Dosen kauft, erreicht man damit nicht die guten

    Ergebnisse aus der Test- Dose.

    Sicherlich hat das mit den verschiedenen Chargen etwas zu tun.


    Interessieren würde mich ja, ob die JSB Premium in dem "Rotations- Test" wirklich besser abschneiden, als die normale Dosen- Munition.


    Mit besten Grüßen


    Heiko

    Mitglied im Europäischen Bundesrat für verbastelte Druckluftwaffen.
    Planlos geht mein Plan los.


    !!! Bitte keine Anfragen mehr, ob ich etwas fertigen kann !!!

  • Hallo Ferrobell,


    ja Merci. Also bei der von mir gekauften Ware (Testdosen, Dosen und Blister) von zwei verschiedenen Händlern kann ich deine Vermutung bestätigen. Die JSB Testdose und JSB Premium sind rotationssymetrisch wesentlich besser als die Dose. Was aber nichts ausschließen soll.


    Schade dass es die Exact RS nicht in Premiumsqualität gibt.


    Gruß HdR