Welche Rundkopfdiabolos bei ca. 7,5 Joule aus einem F-Gewehr?

  • Ich habe gestern aus Spass auf 25m auf Luftgewehrscheiben geschossen, und eigentlich ganz gut getroffen. Mit "normalen" Flachkopf-Diabolos stehend freihändig. Und mit einem max. 7,5 Joule FWB 300.


    Für größere Entfernungen wären 4,52er JSB Exact mit Rundkopf präziser wurde mir gesagt. Würde ich ja glauben, aber:


    Für ein 21 Joule Gewehr nehme ich (weil verfügbar) Barracuda FT Diabolos. Tatsächlich mit Rundkopf und 7,51mm Durchmesser.
    Was mich verunsichert ist die Tatsache dass diese Diabolos für mindestens 16 Joule gekennzeichnet sind.


    Welche Rundkopfdiabolos sind wirklich für ca. 7,5 Joule geeignet? Auch die H&N Barracuda FT?

  • Ja, es kommt aber wie immer auf den Lauf an.


    Tendenziell geht es aber bei schwereren Diabolos und 7,5J zu den JSB Heavy.

  • Welche Rundkopfdiabolos sind wirklich für ca. 7,5 Joule geeignet? Auch die H&N Barracuda FT?

    Die Barrcuda sind für 16 Joule FT Gewehre gedacht. Die laufen zwar ganz gut in 7,5 Joule Gewehren, fressen aber durch ihre Härte und Gewicht eine Menge Leistung.
    Aus Erfahrung (eigene und anderer Kollegen) kann ich die Air Arms Field, JSB Exact und Air Ghandhi Finest empfehlen.
    Wie gut und präzise die nun in Deinem Gewehr laufen kann ich nicht sagen. Da ist jeder Lauf anders.
    Aber generell macht Du mit diesen Diabolos nichts verkehrt.


    LG
    Thorsten

  • Waren vor zwei Wochen auch lieferbar gelistet, aber nicht am Lager. Wollte Frank eigentlich korrigieren. :whistling:


    Rufe vorher besser mal an....


    Nimm mal eine Dose Air Arms, hatte ich ersatzweise auch für meine HW 100 geholt und die liefen da genauso gut.
    Sind ja auch vom selben Hersteller! ;)

  • Rückmeldung von Frank Hermann (Mamba-Target):


    Meine Ware (JSB) steht ab Montag wieder zur Verfügung.
    Auch alle anderen Diabolos werden in ausreichender Menge und von allen Herstellern wieder verfügbar sein.
    ... er wäre Diabolo-Millionär ...

  • So... ich kann bestätigen JSB Diabolos sind nicht nur lieferbar sondern auch hier eingetroffen.


    Danke noch mal an Frank Hermann für die kleine Dose Predator Polymag Shorts.


    Mal sehen was es damit zu jagen gibt. Ringe auf jeden Fall schon mal.
    (Und nein, nicht die Augenringe von übermüdetem Getier ... muss wohl doch mal Fallscheiben beschaffen)

  • Passt eigentlich mehr in den "Der Schuss den ihr nie vergesst Thread", aber in Ermangelung des Field Target Zusammenhanges...


    Also... die JSB Diabolos sind eingetroffen und weil ich keine Klappscheibe habe habe ich mir so einen Raben mit Hitzone ausgedruckt. Höhe ca. 20cm Hit Zone 1,5cm.


    Gestern auf dem Stand 25m aufgebaut und den "Raben" an die Scheibe getackert. Stehend freihändig mit dem FWB300 und Diopter einfach mal angehalten und mit dem ersten Diabolo gleich die Hit-Zone getroffen. Mir wäre fast das Spektiv von der Brüstung gefallen.


    Danach noch schön einen 6cm Streukreis geschossen . Aber knapp über dem Rabenkopf.