Alternative Treibmittel für CO2-Kapseln?

  • Gibt es alternative Treibmittel, die das CO2 in den Kapseln ersetzen könnten?


    Am 24. März hat das Bundesverfassungsgericht den Gesetzgeber aufgefordert, das Klimaschutzgesetz nachzubessern. Im Mittelpunkt steht die „verhältnismäßige Verteilung von Freiheitschancen über die Generationen“. Das Gericht bemängelt, dass die Bundesregierung „nur“ bis 2030 plant und danach möglicherweise deutlich härtere Maßnahmen notwendig sind, die dann die nächsten Generationen viel heftiger treffen, als uns jetzt. Damit fordert es keine sofortigen Verschärfungen, sondern eine begründete längerfristige Planung, die eine gleichmäßige „Verteilung der Freiheitschancen“ auch weit über 2030 hinaus erkennen lässt. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.


    Mittel- oder langfristig könnte „CO2-Ausstoß zu Freizeitzwecken“ auf der Abschussliste stehen. Welche technischen Alternativen sind denkbar, um unsere Sportgeräte ggf. weiter nutzen zu können?


    (Bitte keine politischen Diskussionen/Spekulationen/Schuldzuweisungen. Mir geht es hier allein um die Technik.)

    Rhino-Lebenserfahrung: Dieses Grünhorn bleibt ein "Greenhorn", egal wie der angezeigte Rang lautet... :saint:

  • Ich benutze gelegentlich auch Lachgaskapseln.
    Gibt Hämmerli da passen die Co2 nicht rein.


    Nachteil.
    Manche Lachgaskapseln lassen sich nur schwer anstechen.

  • Pressluft: link

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Braucht es keine Klimagase um Pressluft zu pressen. :saint:
    Ist mir schon klar daß die Herstellung nur der Hülle einer CO2 Kapsel mehr
    CO2 produziert als das Pressen der gleichen Energie an Pressluft.

  • Kann man ja mit einer Handpumpe aufblasen ;)

    Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
    Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

  • Airgun Novelty Tech Adapter, den es hier (noch) nicht zu kaufen gibt.

    Ziele hab ich genug im Leben. Nur zu wenig Munition.


    main-qimg-5ccebfd58517880fbd11483b6fbcc45a

  • Danke, das geht ja rasend schnell hier! Die Pressluftversion ist sehr beruhigend.
    Dann gibt es schon mal eine grundsätzliche funktionierende Alternative. :thumbup:
    Irgendwer wird etwas Ähnliches auf den Markt bringen, falls die Einwegkapseln nicht mehr verwendet werden dürfen.
    Also kann ich guten Gewissens die nächste CO2-Waffe bestellen. :)

    Rhino-Lebenserfahrung: Dieses Grünhorn bleibt ein "Greenhorn", egal wie der angezeigte Rang lautet... :saint:

  • Gibt es alternative Treibmittel, die das CO2 in den Kapseln ersetzen könnten?




    Mittel- oder langfristig könnte „CO2-Ausstoß zu Freizeitzwecken“ auf der Abschussliste stehen. Welche technischen Alternativen sind denkbar, um unsere Sportgeräte ggf. weiter nutzen zu können?

    Denkfehler! Da das CO2 in den Kapseln der Atmosphäre entnommen wird und nur durch den Verbrauch zurück geführt wird, ist es quasi Klima neutral! ;)


    Selbst wenn es als Abfallprodukt einer anderem Produktion anfällt, ist das eher unproblematisch da es ja nicht ursächlich für die Befüllung der Kapseln hergestellt wurde...

  • dennoch ist es ein Immenser Aufwand die ganzen Kapseln zu Produzieren und nach 10min Benutzung landen sie schon wieder im Müll. Da bräuchte es eine Mehrweg Lösung. Eine 5l co2 Flasche und z.b eine wiederbefüllbare 12g kapsel. Die große Flasche könnte man dann z.b auch wieder befüllen lassen. Ähnlich wie bei Pressluft.


    Es gibt zwar wiederbefüllbare Kapseln, aber nur als Nischenprodukt aus Fernost etc...

    :ptb: Gruß *SSW-Fan* :ptb:

  • Denkfehler! Da das CO2 in den Kapseln der Atmosphäre entnommen wird und nur durch den Verbrauch zurück geführt wird, ist es quasi Klima neutral! ;)
    Selbst wenn es als Abfallprodukt einer anderem Produktion anfällt, ist das eher unproblematisch da es ja nicht ursächlich für die Befüllung der Kapseln hergestellt wurde...

    Guter Einwand!
    Bei der Pressluftbefüllung müsste die Leistung doch temperaturunabhängig sein. Also im Winter so gut wie im Sommer.
    Allein das würde mich schon reizen, einige befüllbare Kapseln anzuschaffen. Die Einwegkapseln werden zusätzlich gehamstert, auch wenn 2030 noch weit weg ist.

    Rhino-Lebenserfahrung: Dieses Grünhorn bleibt ein "Greenhorn", egal wie der angezeigte Rang lautet... :saint:

  • Womit werden dann die Kneipenwirte ihre Zapfanlagen betreiben?


    Was ist mit all den Schutzgas Schweißgeräten?