Vorderlader ohne Beschusszeichen

  • Hallo,

    Weiß jemand wie ein Vorderlader rechtlich einzuordnen ist?


    Keine Beschusszeichen oder andere Zeichen darauf, Piston ist verschweißt. Zählt das nun als Deko die ehemals Scharf war und ist nun illegal? VOrderlader ansich wären ja frei, aber nur mit Beschuss.

    :ptb: Gruß *SSW-Fan* :ptb:


  • ... , Piston ist verschweißt.

    Mein Bauch sagt, es ist wie bei meinem Avatar,
    Zündloch nicht durchgebohrt.
    .

    .

    .
    Hier entscheiden 2 mm Messig
    ob es Deko, oder ein illegaler Gegenstand ist ... :/


    Gruß Wolf ... ;)
    ( Ohne Gewehr und Pistole )

  • Wenn der Piston nicht verschweisst ist und kein Beschußzeichen vorhanden ist, sollte ein einschüßiger Vorderlader doch trotzdem legal
    frei erwerbbar sein. Schießen darf man allerdings nur, wenn ein Beschußzeichen drauf ist.
    So denke ich ist die Rechtslage. Liege ich da richtig?

  • Wenn der Piston nicht verschweisst ist und kein Beschußzeichen vorhanden ist, sollte ein einschüßiger Vorderlader doch trotzdem legal

    Das denke ich auch. Es gab vor einigen Jahren mal Lorenz-Gewehre (neben den üblichen Brown Bess) aus Indien zu kaufen, an sich keine schlechten Replikas mit echten Läufen usw, da fehlte nur die Bohrung für den Piston/ Zündkanal (dürfte als Pendant für die Verschweißung gelten). Beschusszeichen, die hierzulande ernst genommen werden, gab es da auch nicht, soweit ich weiß und es gab sie überall frei zu kaufen.

    si vis pacem para bellum
    und
    Waffen sind immer böse, Sex verwerflich und die Welt ist eine Scheibe... Ja nee, is klar

  • duie aus indien waren richtig gut , die hatten halt kein zündloch und hiessen somit deko


    kann mann nachträglich beschiessen lassen.... diese waffen gibt es noch immer....

  • Danke euch, ich habe mich jetzt für ein anderes Modell entschieden. Sauber mit Beschuss etc.... Da ist mir wohler :)

    :ptb: Gruß *SSW-Fan* :ptb:

  • duie aus indien waren richtig gut , die hatten halt kein zündloch und hiessen somit deko

    Hat einen anderen Grund, die "Indianer" dürfen nur Dekos exportieren, keine schussfähigen Vorderlader mit Zündloch oder Pistonbohrung

    Erik - the master of desaster


    BDS-Western #2970
    FROCS #44
    Red River Trail Crew e. V. 1968



    Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet (Samuel Langhorne Clemens)